Schlagwort-Archive: Wetter (Ruhr)

Wetter (Ruhr): Teilfläche des Stellplatzes Gartenstraße / Ecke Bergstraße an Völker GbR verpachtet

EN-KreisWetter (Ruhr) – Das ehemalige Krankenhaus an der Gartenstraße wird derzeit von der Völker GbR zu einer seniorengerechten Wohnanlage umgebaut. Wetter (Ruhr): Teilfläche des Stellplatzes Gartenstraße / Ecke Bergstraße an Völker GbR verpachtet weiterlesen

VRR soll sich zur Barrierefreiheit am Bahnhof Wetter äußern

EN-KreisWetter (Ruhr) – „Wir fordern den Verkehrsverbund Rhein Ruhr (VRR) auf, endlich mit Maßnahmen zu beginnen, die weiterhin die barrierefreie Nutzung des Bahnhofes in Wetter ermöglichen“, erklärt Bürgermeister Frank Hasenberg. Zudem solle sich der VRR für einen Halt des Regionalexpress 4 (RE 4) in Wetter einsetzen. Der VRR hatte im Jahr 2011 angekündigt, Ende 2014 neue Wagen auf der S-Bahn-Linie 5 einzusetzen. Mit dem Einsatz dieser neuen Wagengeneration könnten Rollstuhlfahrer den Einstieg allerdings nur noch mit Hilfe einer Rampe bewältigen. „Ein Vorgehen, das den barrierefreien Zustieg am Bahnhof Wetter konterkarieren würde“, so Hasenberg. Um den vielen in Wetter lebenden, arbeitenden und lernenden Menschen mit Behinderungen einen barrierefreien Einstieg in die S-Bahn zu ermöglichen, wurde der Mittelsteig am Bahnhof Wetter vor Jahren mit einem erheblichen Kostenaufwand S-Bahn-gerecht ausgebaut. VRR soll sich zur Barrierefreiheit am Bahnhof Wetter äußern weiterlesen

Stadionbesuch: Mit dem Rolli zum BVB

EN-KreisBesuch BVBWetter (Ruhr) – Es ging nicht um Punkte in der Bundesliga, ein Weiterkommen im DFB-Pokal oder um einen Sieg in der Champions League, aber die Stimmung war trotzdem prächtig: Gemeinsam mit Werner Walther von der Ev. Stiftung Volmarstein (ESV) besuchten am 19. Und 26. Februar 15 Rollstuhlfahrer und mehr als 30 weitere Schüler des Berufsbildungswerks Volmarstein auf Einladung des Lions Club Wetter (Ruhr) die Spielstätte ihres Lieblingsvereins Borussia Dortmund. Beim zweiten Besuch begleitete Bürgermeister Frank Hasenberg die Fan-Schar aus Wetter. Nach einem Streifzug durch die erfolgreiche Geschichte des BVB im Borusseum konnten die Gäste aus Wetter das Stadion und den heiligen Rasen inspizieren. Die Nachtbeleuchtung sorgte dabei fast für Champions League-Gefühle. Höhepunkt der Tour war dann der Kabinenbesuch, wo die Jugendlichen aus Wetter die Plätze von Reus, Hummels, Weidenfeller und Co einnehmen konnten. Zum Abschluss der Tour gab es dann noch Würstchen und Getränke für den Fanbesuch aus Wetter.

Foto: privat

Kartierungen des Geologischen Dienstes

Amtliche Mitteilung

Wetter (Ruhr) – Der Geologische Dienst NRW, ein Landesbetrieb im Geschäftsbereich des Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk, wird im Zeitraum von Februar bis Dezember 2014 in Wetter Geländeuntersuchungen für die geowissenschaftliche Landesaufnahme durchführen.EN-Kreis Die mit der Untersuchung beauftragten Mitarbeiter sind aufgrund Paragraf 2 des Lagerstättengesetzes vom 4. 12. 1934 in der Fassung vom 10. November 2001 auch ohne vorherige Anmeldung berechtigt zum Betreten von Grundstücken, zur Vornahme von Untersuchungsarbeiten sowie zum Zutritt zu Erdaufschlüssen wie Aufgrabungen, Abgrabungen und Steinbrüchen. Sie legitimieren sich durch ihre Dienstausweise.

Kartierungen des Geologischen Dienstes weiterlesen

Landesentwicklungsplan: Auch BürgerInnen können mitreden

Wetter (Ruhr) – Die Grünen Wetter sind froh, dass es nach ihrem Antrag im Stadtentwicklungs- und Bauausschuss zu einer engagierten Diskussion über den neuen Landesentwicklungsplan gekommen ist. EN-KreisPositiv werten sie, dass in die Stellungnahme der Stadt nun eine eindeutige Ablehnung der Erdgasförderung durch Fracking aufgenommen wurde. Landesentwicklungsplan: Auch BürgerInnen können mitreden weiterlesen

(Wetter/Ruhr) Auszeichnung für ein „Aushängeschild der Stadt“

Der FC Wetter hat es jetzt schriftlich: Für seine „Jugendoffensive 2020“, in Kooperation mit der Städtischen Sekundarschule und weiteren Partnern, wurde der Verein jetzt entsprechend gewürdigt und kann sich über die Herberger Urkunde„Sepp Herberger Urkunde“ des DFB freuen. In einer Feierstunde in den Räumen der Sekundarschule nahm Walter-Julius Stolte, Vorsitzender des FC Wetter, die Urkunde aus den Händen von Dr. Klaus Balster vom Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen entgegen. (Wetter/Ruhr) Auszeichnung für ein „Aushängeschild der Stadt“ weiterlesen

(Wetter/Ruhr) Technik, die begeistert und fördert

„Wir wollen Kinder und Jugendliche für Technik und Technologie begeistern“: Unter diesem in mehreren Grußworten geäußerten Motto stand am Montag die Feier zur offiziellen Eröffnung des Technikzentrums Ennepe-Ruhr beim Unternehmen Bleistahl in Wengern. DSC_0553Den besonderen Stellenwert des Projektes machte auch der Besuch von NRW-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze deutlich. „Es muss unsere gemeinsame Anstrengung sein, dass der „Region kein Talent verloren geht, deshalb unterstützen wir dieses Projekt sehr gerne.“ Das Technikzentrum, das bei Bleistahl in Wetter beheimatet und für den gesamten Kreis zuständig ist, will bestehende Technikangebote für Kinder und Jugendliche bündeln sowie neue Angebote entwickeln und fördern. (Wetter/Ruhr) Technik, die begeistert und fördert weiterlesen

Geführte Wanderung durch die Ruhraue

imm009_10AGeführte Wanderung durch die Ruhraue 

Wetter (Ruhr) – Die historische Seilhängebrücke auf dem Gelände des AVU-Wasserwerkes ist in letzter Zeit wieder in den Fokus gerückt (die Zeitung berichtete), so hat sich u.a. eine IG für den Erhalt der ältesten ursprünglichen Seilhängebrücke gegründet. Geführte Wanderung durch die Ruhraue weiterlesen

EN-Kreis

ENKreis150

Herdecke – In Einfamilienhaus eingebrochen

Herdecke – Bargeld, Manschettenknöpfe und  Herrenarmbanduhr entwendet EN-Kreis weiterlesen

Strom tanken in Wetter (Ruhr)

avu

(Wetter/Ruhr) Elektro-Autos fahren mit Strom und sind die Autos der Zukunft. Doch wo können sie geladen werden, wenn man nicht gerade zu Hause ist? Die Stadt Wetter (Ruhr) hat darauf jetzt eine Antwort. Strom tanken in Wetter (Ruhr) weiterlesen

Wetter (Ruhr): Auf den Spuren der Stadtgeschichte

Von Henriette Davidis bis zum Bergbau

ENKreis150(23:00 Uhr) Wetter (Ruhr) – Warum in die Ferne schweifen, wenn es in der Heimat noch so vieles zu entdecken gibt? Der Verein Stadtmarketing für Wetter lädt am kommenden Sonntag, 4. August, wieder zu seiner beliebten Stadtrundfahrt ein. Wetter (Ruhr): Auf den Spuren der Stadtgeschichte weiterlesen

Arbeiten an Versorgungsleitungen: Halbseitige Straßensperrung

ENKreis150(11:15 Uhr) Wetter (Ruhr) – Durch Verlegen von Versorgungsleitungen in der Grundschötteler Straße in Höhe Haus Nr. 54 wird der Verkehr durch eine halbseitige Sperrung mit Ampelregelung beeinträchtigt. Nach Arbeitsschluss wird die Ampel ausgeschaltet. Die Baumaßnahme beginnt am Montag, 22. Juli, und wird voraussichtlich vier Tage andauern.

Spiel und Spaß für Adoptiv- und Pflegefamilien

Foto: Stadt Wetter
Foto: Stadt Wetter

(15:10 Uhr) Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit: Adoptiv- und Pflegefamilien aus Gevelsberg, Ennepetal und Wetter (Ruhr) trafen sich zum traditionellen Sommerfest auf dem Stüting in Gevelsberg. Für 60 Kinder und ihre Familien standen Sport, Spiel und Spaß auf dem Programm. Gruppenspiele mit dem Fallschirm und eine Hüpfburg sorgten für Begeisterung. Leckereien aus der Backstube und vom Grill rundeten die Begegnung ab. Zufriedene Gesichter von Groß und Klein bescheinigten erneut ein gelungenes Fest. Spiel und Spaß für Adoptiv- und Pflegefamilien weiterlesen

Zee Aylienz sammeln sich zum Biken und Feiern mit den Nachbarn

Foto: Zee Aylienz
Foto: Zee Aylienz

(10:40 Uhr) Zum 10. Mal wurde am vergangenen Wochenende das in der Mountainbiker-Szene weithin  bekannte Ruhrbike-Festival vom RSC Tretlager aus Wetter und dem MBC Bochum ausgerichtet. Wie auch in den Jahren zuvor waren während des zweitägigen Events überall auf dem Festgelände Mitglieder des Zee Aylienz e. V. – MTB Hagens auf und an der Strecke und im gesamten Umfeld des Renngeschehens zu sehen.  Im Vorfeld schon waren die Aylienz zahlreich dem Helferaufruf des Nachbarvereins gefolgt und hatten sich mit dem Freischneiden und Sichern der Strecke an einem vorhergehenden Wochenende gerne an den enormen Arbeiten rund um eine solche Veranstaltung beteiligt.  Zee Aylienz sammeln sich zum Biken und Feiern mit den Nachbarn weiterlesen

Stadt Wetter erstellt Spielleitplan

ENKreis150(11:00 Uhr) (Wetter/Ruhr) – Unter der Mitwirkung der Kinder- und Jugendlichen in der Stadt will die Stadt Wetter ihren „Spielleitplan“ erstellen. Der Fachdienst Jugend hat zusammen mit den ehrenamtlichen Spielplatzpaten einen Fragebogen entwickelt, der nun an den Schulen und später auch in den Kindertageseinrichtungen vorgestellt werden soll. Stadt Wetter erstellt Spielleitplan weiterlesen

Wasser lief aus Wohnung und Brandmeldealarm

Feuerwehr-Rückenschild150(9:20 Uhr) Wetter/Ruhr – Die Löschgruppe Volmarstein wurde, gestern 13.06.2013, um 13:08 Uhr zur Straße „Am Hang“ alarmiert. In einem Mehrfamilienhaus war es aus unbekannten Gründen zu einem Wasseraustritt im ersten Obergeschoss gekommen.  Wasser lief aus Wohnung und Brandmeldealarm weiterlesen

Grundschulen: Standortsicherung durch Zusammenarbeit

ENKreis150(13:00 Uhr) Wetter (Ruhr) – „Wir nehmen die Wünsche der Eltern ernst und wollen den Elternwillen in die Tat umsetzen“, erklärt Bürgermeister Frank Hasenberg und stellt eine erste Idee zur Sicherung der Grundschulstandorte in Wengern und Esborn vor. Grundschulen: Standortsicherung durch Zusammenarbeit weiterlesen

EN-Kreis: Weitere Einheiten im Hochwassereinsatz

ENKreis150(13:31 Uhr) EN-Kreis – Immer weitere Einheiten des Katastrophenschutzes werden in Marsch versetzt. Um 0:20 Uhr wurden die DLRG Einheiten Wetter, Herdecke und Hattingen Süd mit 13 Kräften nach Magdeburg entsendet. EN-Kreis: Weitere Einheiten im Hochwassereinsatz weiterlesen

Spiel- und Sportfest der Kitas

ENKreis150(14:30 Uhr) Wetter (Ruhr) – Rund 140 zukünftige Schulanfänger aus allen 14 Kindertageseinrichtungen feiern am Dienstag, 11. Juni, zusammen mit dem Fachdienst Jugend der Stadt Wetter (Ruhr) das 16. Spiel- und Sportfest auf dem Sportplatz Oberwengern. Spiel- und Sportfest der Kitas weiterlesen

Sonntags am See mit der Band „Klaatxt“

ENKreis150(11:35 Uhr)  Wetter (Ruhr) – Musik bei Sonnenschein: Auf diese Kombination können sich die Besucher am kommenden Sonntag, 9. Juni, freuen, denn dann heißt es wieder: „Sonntags am See“. Von 14 bis 16 Uhr wird der Seeplatz am Harkortsee dann wieder zur musikalischen Arena. Sonntags am See mit der Band „Klaatxt“ weiterlesen

Wolfgang-Reuter Straße: Vollsperrung wird am Samstag aufgehoben

ENKreis150(11:26 Uhr) Wetter (Ruhr) – Die Vollsperrung auf der Wolfgang-Reuter-Straße neigt sich dem Ende zu. Wie die ausführende Baufirma Krutmann mitteilte, werden am Freitag, 7. Juni, die letzten Asphaltierungsarbeiten durchgeführt, so dass die Vollsperrung am Samstag, 8. Juni, aufgehoben werden kann. Die Buslinie 593 wird am kommenden Montag, 10. Juni, mit Betriebsbeginn ihre gewohnte Route über die Wolfgang-Reuter-Straße / Memelstraße / Gartenstraße / Bornstraße wieder aufnehmen.

Oberlinschule gewinnt Kulturpreis auf Bundesebene

Dornröschen2(17:00 Uhr) Volmarstein – Das Projekt „Dornröschen – Schwerstbehinderte Kinder erleben und gestalten die Ballettmusik von Peter Tschaikowski“ mit Schülern der Oberlinschule in Kooperation mit einer Tanzpädagogin und dem Kindergarten Pusteblume wird am 9. September 2013 in Berlin von der Kulturstiftung der Länder und der Deutschen Bank Stiftung ausgezeichnet. Oberlinschule gewinnt Kulturpreis auf Bundesebene weiterlesen

Wetter (Ruhr): Das Spielmobil macht Station an der Heilkenstraße

ENKreis150(10:15 Uhr) Wetter (Ruhr) – Das Spielmobil des Fachdienstes Jugend steuert am kommenden Mittwoch, 5. Juni, den Spielplatz Heilkenstraße an. Von 15:00 Uhr  bis 17:00 Uhr können sich die Kids dort auf einen tollen Spielenachmittag freuen. Das Angebot reicht vom großen Vier-Gewinnt-Spiel bis zu Bobbycars und Federfußball.

Ein Abend zur Zukunft des Wohnens

Foto: Stadt Wetter (Ruhr)
Foto: Stadt Wetter (Ruhr)

(14:35 Uhr) Wetter (Ruhr) – „Schön wohnen und dabei das Klima schonen: Am heutigen Abend geht es um die Zukunft des Wohnens“. Mit diesen Worten eröffnete Bürgermeister Frank Hasenberg am Dienstag die Infoveranstaltung „Passivhaus – das energetische Konzept der Zukunft“, zu der die Stadt, die Sparkasse und die Lokale Agenda eingeladen hatten. Rund 40 Bürgerinnen und Bürger lauschten im Veranstaltungszentrum der Sparkasse den Referenten. Ein Abend zur Zukunft des Wohnens weiterlesen

Wetter (Ruhr): Ein Herz für Wetter und die Kunst

Herz
Bürgermeister Frank Hasenberg, Susanne Auschner (Stadt Wetter), Wolfgang Jähme (Rotarier), Helmut Franzen (Lions) und Tobias Bülow mit den Künstlerinnen Ricarda Grammes, Sophie Döpper, Lynn Steg, Jennifer Engelhardt, Svenja Mees und Joy Mitschke. Nicht im Bild: Christian Engelhardt. Foto: Stadt Wetter (Ruhr)

(14:45 Uhr) Wetter (Ruhr) hat ein Herz für alle und sieben Mädchen und ein Junge haben ein Herz für die Kunst: Ausgehend von einem Ferienprojekt des Fachdienstes Jugend der Stadt Wetter (Ruhr) arbeiten die jungen Künstler seit mehreren Wochen an einer Skulptur, die zukünftig ihren Platz im Bereich der unteren Kaiserstraße finden soll. Wetter (Ruhr): Ein Herz für Wetter und die Kunst weiterlesen

Oldtimer-Spaß und Shopping-Freude locken nach Alt-Wetter

ENKreis150(10:00 Uhr) Wetter (Ruhr) – Auf eine PS-starke Premiere können sich die Besucher des verkaufsoffenen Sonntags am 2. Juni freuen, denn dann wird der Bahnhofsplatz in Alt-Wetter erstmals zum Treffpunkt für Oldtimer-Besitzer und Freunde chromblitzender Kostbarkeiten. Oldtimer-Spaß und Shopping-Freude locken nach Alt-Wetter weiterlesen

Wetter (Ruhr): Sportliches Angebot für Mädchen

ENKreis150(10:06 Uhr) Wetter (Ruhr) – „Girls only“: Das städtische Jugendzentrum an der Kaiserstraße 118 bietet jeden Monat ein neues, spannendes Programm nur für Mädchen an. Wetter (Ruhr): Sportliches Angebot für Mädchen weiterlesen

„Werden Sie ein Teil der „Menschengerechten Stadt Wetter (Ruhr)!“

Foto: Stadt Wetter (Ruhr)
Foto: Stadt Wetter (Ruhr)

(14:11 Uhr) Wetter (Ruhr)

„Darauf können Sie sich etwas einbilden. Seien Sie weiter Vorbild für andere Städte“. Der Landesbehindertenbeauftragte Norbert Killewald war sichtlich beeindruckt von der Arbeit rund um den kommunalen Aktionsplan, den die Stadt Wetter (Ruhr), das Frauenheim Wengern und die Ev. Stiftung Volmarstein am Mittwoch im Rahmen einer Festveranstaltung im Stadtsaal präsentierten. „Werden Sie ein Teil der „Menschengerechten Stadt Wetter (Ruhr)!“ weiterlesen

Wetter (Ruhr): Klimaschonendes Wohnen im Passivhaus

ENKreis150(13:20 Uhr) Wetter (Ruhr) – Schön wohnen und dabei noch das Klima schonen: Wie das geht, darüber informiert der Infoabend „Das Passivhaus – das energetische Konzept der Zukunft“, zu dem die Stadt Wetter (Ruhr), die Sparkasse Wetter (Ruhr) und die Lokale Agenda 21 Wetter am Dienstag, 28. Mai, von 18 bis 20.30 Uhr ins Veranstaltungszentrum der Sparkasse einladen. Wetter (Ruhr): Klimaschonendes Wohnen im Passivhaus weiterlesen

Wetter (Ruhr): Spielplatz an der Bornstraße bereit für den Frühling

Foto: Stadt Wetter
Foto: Stadt Wetter

(12:18 Uhr) Wetter (Ruhr) – Um einen „frühjahrsfitten“ Kinderspielplatz kümmerten sich kürzlich Vertreter des Unterausschusses „Kinderspielplätze“. Müll wegräumen, Hecken stutzen und allgemein nach dem Rechten sehen: „Einmal im Jahr treffen wir uns auf einem Spielplatz im Stadtgebiet, um ihn für die Spielplatzsaison wieder auf Vordermann zu bringen“, so Susanne Auschner vom Fachdienst Jugend der Stadt Wetter (Ruhr). Wetter (Ruhr): Spielplatz an der Bornstraße bereit für den Frühling weiterlesen

Wetter (Ruhr): Neue Ausstellung in der Stadtbücherei

(11:29 Uhr) Wetter (Ruhr) – Bis Ende August sind während der Öffnungszeiten im Foyer der Stadtbücherei im Bahnhofsgebäude Bilder der Künstlerin Joanna Elwira Siwiec zu sehen. Die Hobbykünstlerin zeigt in der Stadtbücherei eine Auswahl ihrer Öl- und Acrylwerke.

Wetter (Ruhr) Wahlhelfer für Bürgermeister- und Bundestagswahl gesucht

ENKreis150(11:26 Uhr) Wetter (Ruhr) – In Wetter (Ruhr) wird am 22. September dieses Jahres gleich doppelt gewählt: Neben der Bundestagswahl findet – und das ist landesweit eine Ausnahme – zudem noch die Bürgermeisterwahl statt. Wetter (Ruhr) Wahlhelfer für Bürgermeister- und Bundestagswahl gesucht weiterlesen

Wetter (Ruhr): Stromausfall sorgt für Feuerwehreinsatz

ENKreis150(11:12 Uhr) Wetter (Ruhr) – Bei Arbeiten am Stromnetz der AVU kam es gestern zu einem Stromausfall in den Bereichen Loh und Schmandbruch. Wetter (Ruhr): Stromausfall sorgt für Feuerwehreinsatz weiterlesen

Wetter (Ruhr): Mit der „Juleica“ kostengünstig ins Alpincenter

ENKreis150(15:49 Uhr) Wetter (Ruhr) – Gute Nachricht für alle Inhaberinnen und Inhaber der Jugendleiter/in-Card (Juleica): In NRW ist aktuell das Alpincenter in Bottrop als neuer Vergünstigungspartner hinzugekommen. Wetter (Ruhr): Mit der „Juleica“ kostengünstig ins Alpincenter weiterlesen

Der Polizeibericht am Mittwoch

+++ HA: Scheibe eingeschlagen – Täter erwischt +++ HA: Langfinger erwischt +++ HA: Einbrüche im Stadtgebiet +++ HA: Streit um Parkplatz ruft Polizei auf den Plan +++ Herdecke: Unfall beim Abbiegen +++ Wetter: Verkehrsunfall mit Verletzten +++ Der Polizeibericht am Mittwoch weiterlesen

Wetter (Ruhr): Verkehrsunfall auf der Oberwengerner Straße

SONY DSC
(Foto: Lars Kaluza – Feuerwehr Wetter)

(20:50 Uhr) Wetter (Ruhr) – Zu einem Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr Wetter heute um 17:27 Uhr zur Oberwengerner Straße / Voßhöfener
Straße gerufen. Aus unbekannten Gründen waren zwei Fahrzeuge miteinander verunfallt. Beide Fahrzeugführer wurden bei diesem Unfall verletzt und mussten nach medizinischer Versorgung vom Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser transportiert werden. Wetter (Ruhr): Verkehrsunfall auf der Oberwengerner Straße weiterlesen

Wetter (Ruhr): Ursache für Großbrand noch unklar

ENKreis150(15:44 Uhr ) Wetter (Ruhr) Am Montag, gegen 11.35 Uhr, kam es in einer Lagerhalle eines metallverarbeitenden Betriebes in Wetter (Ruhr) an der Straße Am Overbeck zu einem Brand (wir berichteten). Wetter (Ruhr): Ursache für Großbrand noch unklar weiterlesen

Wetter (Ruhr): Eltern lieferten Ideen zur Zukunft der Grundschulen

ENKreis150(15:24 Uhr) Wetter (Ruhr) – „Wie stellen Sie sich die Grundschullandschaft für ihre Kinder vor?“ Das war die zentrale Frage des „Forums Grundschulentwicklung“, zu der die Stadt Wetter (Ruhr) am Montag Eltern, Erziehungsberechtigte und alle an diesem Thema Interessierte in den Stadtsaal geladen hatte. Wetter (Ruhr): Eltern lieferten Ideen zur Zukunft der Grundschulen weiterlesen

Wetter (Ruhr): Lateinamerikanische Schüler suchen Gastfamilien

Foto_Schüler_suchen_Gastfamilien_clo_2013(09:58 Uhr) Wetter (Ruhr) – Die Schüler der Deutschen Schule Cali (Kolumbien) wollen gerne einmal deutsche Weihnachten erleben und den Verlauf von Jahreszeiten kennen lernen . Dazu sucht das Humboldteum deutsche Familien, die offen sind, einen lateinamerikanischen Jugendlichen (15 bis 17 Jahre alt) aus dem Land des ewigen Frühlings als „Kind auf Zeit“ aufzunehmen. Wetter (Ruhr): Lateinamerikanische Schüler suchen Gastfamilien weiterlesen

11 Verletzte bei Großbrand in Wetter (Ruhr)

ENKreis150

Lagerhalle in Brand – Auch Einsatzkräfte verletzt

(18:00 Uhr) Wetter/Ruhr Ein Großbrand mit 11 verletzten Personen ereignete sich am Montagmittag in Wetter-Esborn. Ein Brand an einem Palletofen wurde der Feuerwehr gegen 11:38 Uhr aus der Straße „Am Overbeck“ gemeldet. 11 Verletzte bei Großbrand in Wetter (Ruhr) weiterlesen

Festliche Präsentation des Aktionsplans

ENKreis150(14:02) Am Mittwoch, 22. Mai, ab 18 Uhr wird die Umsetzung einer Vision gefeiert: Im Rahmen einer Festveranstaltung im Stadtsaal, Kaiserstraße 120, präsentieren die Stadt Wetter (Ruhr), die Ev. Stiftung Volmarstein und das Frauenheim Wengern den kommunalen Aktionsplan „Menschengerechte Stadt Wetter (Ruhr)“. Festliche Präsentation des Aktionsplans weiterlesen

Wetter (Ruhr): Eis für junge Talente

Kita Kids
Die Kids aus dem „Abenteuerland“ freuen sich auf ihr wohlverdientes Eis. Foto: Stadt Wetter (Ruhr)

Was tut man nicht alles für ein leckeres Eis? Die Kinder der Kita Abenteuerland wanderten am Mittwoch von ihrer Kita zum Eiscafé Speranza im RuhrtalCenter, um sich dort mit einem süßen Eis zu erfrischen. Den Eisgenuss hatten sich die Kids durch ihr malerisches Talent verdient, denn die Kinder der Kita Abenteuerland waren die Gewinner der „Holzblumen-Malaktion“ beim „FrühlingsWetter“. Wetter (Ruhr): Eis für junge Talente weiterlesen

Pfarrer Hansen verläßt Berufsbildungswerk

PfarrerhansenVolmarstein – Seit 2009 war Thorsten Christian Hansen Seelsorger im Berufsbildungswerk der Evangelischen Stiftung Volmarstein. Im März wurde er zum neuen Pfarrer der Christuskirche in Grundschöttel gewählt. Zum Abschied von der Evangelischen Stiftung kamen Auszubildende und Lehrer im Berufsbildungswerk zusammen und würdigten Pfarrer Hansens Arbeit in einem lebendigen Gottesdienst. Pfarrer Hansen verläßt Berufsbildungswerk weiterlesen

Wetter (Ruhr): Gerechte Löhne und Investition in Köpfe

AN Empfang
Petra Nijhuis (Vorsitzende des Demag-Gesamtbetriebsrats), Ivonne Eisenblätter (Arbeitnehmervertreterin im Aufsichtsrat der Demag), Ralf Otto (Demag-Betriebsrat) und Bürgermeister Frank Hasenberg. Foto: Stadt Wetter (Ruhr).

Wetter/Ruhr – Gute Arbeit muss sich lohnen: Kritik an schlechten Löhnen für Leiharbeiter war eines der Themen beim diesjährigen Arbeitnehmerempfang der Stadt Wetter (Ruhr). Bürgermeister Frank Hasenberg formulierte das in seiner Rede so:Wir erleben in den letzten Jahren zunehmend, dass die Arbeit schleichend entwertet wird. Fast ein Viertel der Beschäftigten arbeitet im Niedriglohnsektor. Menschen, die als Leiharbeiter tätig sind, arbeiten genauso hart wie ihre Kollegen, bekommen aber weniger Geld für die gleiche Arbeit. Das kann nicht sein!“ Die Demag war der Gastgeber des diesjährigen Empfangs. Hasenberg begrüßte die zahlreichen Arbeitnehmervertreter aus Wetteraner Unternehmen und beglückwünschte mit Petra Nijhuis (Vorsitzende des Gesamtbetriebsrats) und Ivonne Eisenblätter (Arbeitnehmervertreterin im Aufsichtsrat) die neue „Doppelspitze“ des Demag-Betriebsrates. Wetter (Ruhr): Gerechte Löhne und Investition in Köpfe weiterlesen

Der Polizeibericht am Dienstag

bild0001+++ Drei auf einen Streich – zwei Wohnungseinbrecher und einen Räuber auf einen Schlag gefasst +++ Säugling im Krankenhaus abgegeben +++ Wetter – Trächtige Ricke verendet +++ Dumm gelaufen – Neues Türschloss brachte 28-Jährigen in die Justizvollzugsanstalt +++ HA: Brennende Müllsäcke beschädigen Hauswand und PKW +++ HA: Einbruch in Friseurgeschäft +++ HA: Profis am Werk +++ HA: Randalierer auf dem Schulhof +++ HA: Motorraddiebstahl +++ HA: Hoher Schaden bei Zusammenstoß in Haspe +++ HA: Motorradfahrer übersehen +++ Witten: Hilfeschreie an der Nachtigallbrücke – Suchaktion an der Ruhr bislang erfolglos +++ Ennepetal – Von der Fahrbahn abgekommen +++ Gevelsberg – Raub in Reihenhaus +++  Der Polizeibericht am Dienstag weiterlesen