Beethoven und Brahms im 7. Kammerkonzert

Das 7. Kammerkonzert am 14. April vereint Klaviertrios zweier Komponisten, die diese Gattung geprägt haben: Ludwig van Beethoven verlieh dem Cello größere Bedeutung und löste dessen Stimme aus der Abhängigkeit des Klaviers. Sein sogenanntes „Erzherzog-Trio“, dem Erzherzog Rudolph von Österreich gewidmet, gilt als Quintessenz aller Errungenschaften des Komponisten im Bereich der Kammermusik. Man vermutet, dass…

„Abgefahren“ – Uraufführung am Samstag

Mit „Abgefahren“ kommt am 9. März 2013 ein äußerst spannendes Theaterprojekt zurUraufführung am Kinder- und Jugendtheater des theaterhagen, dem lutz. (Foto: theaterhagen / Kühle)