Schlagwort-Archive: Werk

„Carmen“: Einführung vor der Vorstellung

(8:30 Uhr) Hagen/Westf. – Am 8., 11. und 14. Juni 2013 findet vor der Vorstellung der Oper „Carmen“ eine Einführung im Theatercafé des theaterhagen statt: Um 19.00 Uhr bietet Dramaturgin Dorothee Hannappel einen Überblick über Leben und Werk des Komponisten Georges Bizet, den historischen Kontext der Oper und die aktuelle Inszenierung von Anthony Pilavachi.

Werbeanzeigen

Fachkundige Führung: Emil Schumacher – Blätter aus dem Engadin

ESM 3(7:00 Uhr) Hagen/Westf. – Emil Schumacher erlebte an jedem Ort seines Schaffens andere Bedingungen, aus denen sich für den Künstler jeweils eigene Voraussetzungen ergaben, die Einfluss auf das Werk hatten. Das Schweizer Engadin reizte Schumacher durch die landschaftlichen Eigentümlichkeiten und besonderen Lichtverhältnisse des alpinen Hochtals. Das Licht im Engadin bezeichnete der Künstler als ein befreiendes Moment. Fachkundige Führung: Emil Schumacher – Blätter aus dem Engadin weiterlesen

„Arwed Fritsch – siebzigjahreneubeginn“ im Karree

Foto: Sparkasse Hagen
Foto: Sparkasse Hagen

(13:10 Uhr) Hagen/Westf. – Die Sommerausstellung im Sparkassen Karree wird in diesem Jahr dem Hagener Künstler Arwed Fritsch gewidmet. Arwed Fritsch, u.a. Mitglied im Hagenring vollendet im September sein 70. Lebensjahr. Grund genug das Werk von Arwed Fritsch besonders zu präsentieren. Am Dienstag, 28. Mai 2013, um 18:00 Uhr wird im Forum des Sparkassen Karrees die Ausstellung: „Arwed Fritsch – siebzigjahreneubeginn“ eröffnet. Frank Walter, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Hagen wird das Grußwort halten. Die Ausstellung ist dann bis zum 29. Juni 2013 während der Geschäftszeiten der Sparkasse Hagen zu besichtigen.