Vortrag „Eine Stadt im Krieg – Ernährung und Verwaltung in Hagen 1914-1918“

   Hagen – Im Rahmen der Vortragsreihe zur Ausstellung „Weltenbrand – Hagen 1914“ findet am Donnerstag, 26. Juni, um 18 Uhr im Vortragssaal des Osthaus Museums Hagen, Museumsplatz 3, der Vortrag „Eine Stadt im Krieg – Ernährung und Verwaltung in Hagen 1914-1918“ statt. Dazu lädt der Fachbereich Kultur der Stadt Hagen ein. Referent ist der durch…

„Aktionstag gegen den Schmerz“ in der Orthopädischen Klinik Volmarstein

(11:40 Uhr) Ärzte der Wirbelsäulenchirurgie und der Psychosomatik referieren – Auch beim zweiten bundesweiten „Aktionstag gegen den Schmerz“ ist die Evangelische Stiftung Volmarstein dabei. Am Dienstag, 4. Juni, von 17.00 bis etwa 19.00 Uhr gibt es Vorträge und Informationen im Konferenzraum der Orthopädischen Klinik Volmarstein, Lothar-Gau-Straße 11. „Rückenschmerzen – was tut mir da eigentlich weh?“ ist der…

„Wir werden von der Energiewende profitieren“

(20:35 Uhr) Hagen/Westf. – „Der Atomausstieg war in Deutschland immer nur eine Frage der Zeit“, zeigte sich Prof. Matthias Kleiner bei seinem Vortrag in der Villa Post überzeugt. Denn trotz aller Meinungsunterschiede gebe es die gemeinsame Überzeugung, dass alles Handeln nachhaltig sein müsse. Bei der technischen Innovation gehöre Deutschland daher zu den führenden Nationen, sagte Kleiner: „Beim Forschen über notwendige…