Schlagwort-Archive: Viertelfinale

JBBL: Phoenix Youngsters erreichen das Viertelfinale!

 

Hagen – Die Phoenix Hagen Youngsters haben sich für das Viertelfinale in der Jugend Basketball Bundesliga (JBBL)  qualifiziert! Nachdem die Mannschaft von Trainer Matthias Grothe den Sharks Hamburg im ersten Spiel der Serie „Best of Three“ noch mit 92:99 unterlegen war, schafften die jüngsten Feuervogel ein spektakuläres Comeback. In eigener Halle besiegten sie die Hanseaten zunächst klar mit 92:73 und erzwangen so ein Entscheidungsspiel. In Hamburg gelang den Youngsters dann der große Coup: Durch einen 84:81 (43:32)-Sieg erreichten die Hagener die Runde der besten acht Mannschaften, obwohl die Gastgeber nach der Pause noch eine Aufholjagd starteten. Gegner im Viertelfinale werden die Young Dragons sein, die die Piraten Hamburg ausgeschaltet haben. Die Dragons genießen in dieser Serie Heimrecht. Gespielt wird wieder im Modus „Best of Three“: Am 27. April beginnt das Viertelfinale im Artland. Das Rückspiel findet am 1. Mai in Hagen statt. Ein eventuell erforderliches Entscheidungsspiel würde am 4. Mai bei den Dragons ausgetragen. Der Sieger qualifiziert sich für das TOP4 am 17. und 18. Mai in Quakenbrück. „Wir sind stolz auf unsere Jungs“, sagt Phoenix-Geschäftsführer Oliver Herkelmann. „Das ist ein weiterer Beleg für die herausragende Jugendarbeit in Hagen.“ Die Phoenix Hagen Youngsters haben damit bereits zum dritten Mal nacheinander das Viertelfinale um die Deutsche Meisterschaft in der Altersklasse U16 erreicht. Phoenix Youngsters: Tripel (18), Bekendorf (12), Günther (11), Rojahn (11), Fischer (10), Stivachtis (9), de Oliveira (6), Gimbel (5), Wortmann (2), Ewald, Cadez.

 

 

JBBL: Phoenix Youngsters erreichen das Viertelfinale! weiterlesen

Frauenfußball-EM: Frankreich stark

(8:15 Uhr) (DiLa) Mit einem klaren 3:0 und dazu ohne Punktverlust qualifizierte sich Frankreich für die Finalrunde. Vize-Europameister England hatte in diesem Spiel keine Chance und schied nach dieser Niederlage aus. Frauenfußball-EM: Frankreich stark weiterlesen

Trotz Playoff-Aus: Hagen feiert seine Helden

Phoenix150(07:34) Hagen/Westf. – Als der letzte Vorhang fiel, gab es donnernden Applaus. Phoenix Hagen ist nach einem 75:92 (37:54) gegen die Brose Baskets im Viertelfinale der Beko BBL Playoffs ausgeschieden. Mit 3:1 gewannen die Bamberger die Serie und treffen im Halbfinale nun auf den FC Bayern München. Die 3.145 Zuschauer in der ausverkauften ENERVIE Arena aber dankten ihrem Team dennoch mit großer Begeisterung für eine überragende Saison. Trotz Playoff-Aus: Hagen feiert seine Helden weiterlesen

Phoenix vs. Bamberg: Reichlich Ärger vor Spiel vier

Phoenix150(21:50 Uhr) Hagen/Westf. – Was für eine dramatische Viertelfinalserie! In den Beko BBL Playoffs führen die Brose Baskets nach einem skandalösen Spiel drei mit 2:1 gegen Phoenix Hagen. Spiel vier findet am Mittwoch um 20.20 Uhr in der ENERVIE Arena statt. Phoenix vs. Bamberg: Reichlich Ärger vor Spiel vier weiterlesen

Beko BBL – Playoff-Viertelfinale: Bayern im Halbfinale

Beko BBL(22:07 – TV58.de/DiLa) FC Bayern München vs. ALBA BERLIN 89:83 (44:28)  Zuschauer: 6.700 (ausverkauft) – ALBA Berlin hatte eine starke Schlussphase in München (17:17 und 28:38). Bayern profitierte von einer starken ersten Hälfte (25:13 und 19:15). Mit Sieg Nummer drei ist das Halbfinale klar.  Beko BBL – Playoff-Viertelfinale: Bayern im Halbfinale weiterlesen

Beko BBL – Playoff-Viertelfinale: Ulm ist durch

Beko BBLratiopharm ulm vs. Artland Dragons 94:74 (49:37)
Zuschauer: 6.000 (ausverkauft)

(21:11 Uhr – TV58.de- DiLa) ratiopharm ulm macht gegen die Dragons im dritten Spiel als erstes Team alles fürs Halbfinale klar. Das erste Viertel war noch eng, im zweiten Viertel setzte sich Ulm dann ab. 12 Punkte zur Pause waren dann die Basis. Die Dragons gaben sich nicht auf und lieferten im dritten Viertel noch einmal einen Fight (27:25). Auch das Schlussviertel gewann Ulm und zieht verdient in die nächste Runde ein.  Beko BBL – Playoff-Viertelfinale: Ulm ist durch weiterlesen

Beko BBL: Phoenix und Telekom Baskets gleichen aus

Beko BBL(DiLa) So hatten sich die Fans von Phoenix es sich erträumt. Die Enervie Arena in Hagen erwies sich einmal mehr als Festung. Auch durch Bamberg diesmal nicht zu knacken. Auch Telekom setzte sich gegen Oldenburg durch. Beko BBL: Phoenix und Telekom Baskets gleichen aus weiterlesen

Beko BBL: 2:0 für Ulm und Bayern, Phoenix heute gegen Bamberg

Beko BBL(DiLa) Für Phoenix Hagen geht es heute in der Enervie Arena gegen Bamberg darum, den Vorsprung zu egalisieren. Unmöglich ist das in der eigenen Halle mit diesem Fans im Rücken nicht. Bonn empfängt heute Oldenburg. Hier die Ergebnisse der anderen Spiele.  Beko BBL: 2:0 für Ulm und Bayern, Phoenix heute gegen Bamberg weiterlesen

Phoenix hält Playoff-Auftakt lange offen

Phoenix150Bamberg – Hagen/Westf. – Im ersten Spiel des Viertelfinales der Beko BBL Playoffs unterlag Phoenix Hagen bei Titelverteidiger Brose Baskets mit 74:99 (43:48). Phoenix hält Playoff-Auftakt lange offen weiterlesen