OB Schulz empfängt Zweitliga-Aufsteiger

Hagen. Großer Bahnhof für den VfL Eintracht Hagen. Große Ehre für die Handballer des VfL Eintracht Hagen: Nach dem Aufstieg in die 2. Bundesliga ließ es sich Oberbürgermeister Erik O. Schulz nicht nehmen, die Erfolgsmannschaft um Trainer Lars Hepp gemeinsam mit Bürgermeister Dr. Hans Dieter Fischer, Reinhard Flormann, dem Vorsitzenden des Stadtsportbundes, sowie Hans-Werner Wischnewski,…

Patrick Lütgenau beendet seine Vorzeigekarriere

Hagen – (ktr) Einem Verein seit Kindheitstagen die Treue zu halten, ist sicher nichts Ungewöhnliches. In allen Altersklassen zu den absoluten Leistungsträgern zu gehören, immer wieder lukrative Angebote auszuschlagen und nie dem Reiz eines Wechsels zu unterliegen, schon. Kein Wunder, dass Patrick Lütgenau über viele, viele Jahre nicht nur eine wichtige Stütze der Handballer des…

Handballer trauern um „Torfabrik“

Hagen – (ktr) Die Handballer des VfL Eintracht Hagen trauern um einen der besten Spieler, die der Verein je hervorgebracht hat: Nach schwerer Krankheit ist Bernd Lückel am Freitag, 8. Mai 2015, im Alter von 70 Jahren verstorben. Fast zwei Jahrzehnte hatte der Ausnahmespieler das Angriffsspiel der Grüngelben geprägt und sich den Ruf eines Torgaranten…

Jahreshauptversammlung beim VfL Eintracht

Hagen – (ktr) In der Gaststätte Humpert am Höing steigt am Montag, 13. April, um 19 Uhr die diesjährige Jahreshauptversammlung des VfL Eintracht Hagen. Dabei kann sich der Traditionsverein im 152. Jahr seines Bestehens über eine positive Mitgliedsentwicklung freuen. Entgegen dem allgemeinen Trend ist der VfL Eintracht weiter leicht gewachsen und zählt aktuell 662 Mitglieder….

Heinz Depka vollendet das 75. Lebensjahr

Hagen – (ktr) Seinen größten sportlichen Triumph erlebte er im Jahre 1958, als er bei den deutschen Jugendmeisterschaften in Göppingen den Hammer genau 50,38 Meter weit warf und sich damit die Silbermedaille sicherte. Weitere Höhepunkte seiner aktiven Laufbahn waren 1957 und 1958 jeweils der Gewinn der westdeutschen Jugendmeisterschaft. Die Rede ist von Heinz Depka, vom VfL…

Hürden-Thimm vollendet das 90. Lebensjahr

Hagen – (ktr) Als Aktiver trug er den Beinamen „Hürden-Thimm“. Auch altersmäßig hat Karl-Heinz Thimm viele Hürden mit Bravour gemeistert. Denn am 14. März vollendet der passionierte Leichtathlet und Tennisspieler das 90. Lebensjahr. Im Trikot des VfL Eintracht Hagen stand der Dortmunder sowohl bei den westfälischen als auch bei den westdeutschen Jugendmeisterschaften über 110 Meter…

Walter Biermann vollendet das 70. Lebensjahr

Hagen – (ktr) Rund sechs Jahre stand er als Vorsitzender an der Spitze des VfL Eintracht Hagen, am Donnerstag, 26. Februar, vollendet er das 70. Lebensjahr. Die Rede ist von Walter Biermann, der sich … 

Handball-As Horst Gräber wurde 75

Hagen – (ktr) Mit Horst Gräber vollendete in diesen Tagen einer der wurfgewaltigsten Handballer aus Reihen des VfL Eintracht Hagen das 75. Lebensjahr. Der Linksaußen bildete zusammen mit Heinz Struff in den 1950er und frühen 1960er Jahren eines der besten Angriffsduos in der Oberliga, der damals höchsten deutschen Spielklasse. Der vielseitige Horst Gräber, der unter…

VfL-B-Jugend spielt in der Landesliga und weiter um die Oberliga

  Hagen – Die B-Jugend des VfL Eintracht Hagen qualifizierte sich für die Landesliga und bewahrt sich die Hoffnung, auf eine Teilnahme an der Oberliga. Die Mannschaft um das Trainerteam Karsifi/Osebold setzte sich in der regionalen Qualifikationsrunde gegen den TuS Volmetal, JSG Schwelm/Gevelsberg und Wetter-Grundschöttel durch. Nach anfänglichen Schwierigkeiten in Spiel 1 gegen den TuS…

Jahreshauptversammlung beim VfL Eintracht

  Hagen – Wenn am Dienstag, 8. April, um 18 Uhr im Kegelcasino die diesjährige Jahreshauptversammlung des VfL Eintracht Hagen beginnt, stehen die Signale auf Kontinuität. Bei den turnusmäßigen Wahlen will sich der gesamte Geschäftsführende Vorstand mit Detlef Spruth (Vorsitzender), Ralf Wilke (2. Vorsitzender/Technischer Leiter), Reiner Friedrichs (2. Vorsitzender), Volker Wulf (Geschäftsführer), Christian Kampmann (Finanzwart)…

(Hagen) Ralf Wilke – der Motor des Hagener Handballs wird 75

Hagen – (ktr) Ohne Frage ist er der Motor und die Antriebsfeder der Handballer des VfL Eintracht Hagen. Und dies seit einem halben Jahrhundert. Dabei scheint das hingebungsvolle Engagement ihn irgendwie jung gehalten zu haben. Denn kaum würde vermuten, dass Ralf Wilke am Freitag, 4. Oktober 2013, sein 75. Lebensjahr vollendet. Zumal der „Hansdampf-in-allen-Gassen“ sich auch…

„Petz“ Braun vollendet das 85. Lebensjahr

(22:30 Uhr) (ktr) Am kommenden Samstag, 20. Juli 2013, vollendet Erhard Braun vom VfL Eintracht Hagen das 85. Lebensjahr. Zu aktiven Zeiten gehörte der ehemalige städtische Baudirektor zu den herausragenden Handballpersönlichkeiten aus Reihen des Vorgängervereins TV Eintracht Hagen. Zehn Jahre lang trug er das Trikot der ersten Handballmannschaft in der höchsten deutschen Spielklasse. Dabei galt…

VfL Eintracht feiert Jubiläum an zwei Wochenenden

(18:30 Uhr) (ktr) Mit einem Sport- und Feiermarathon an gleich zwei aufeinander folgenden Wochenenden begeht der VfL Eintracht Hagen in diesen Wochen sein 150-jähriges Bestehen. Der Mehrspartenverein aus Wehringhausen will dabei nicht nur mit seinen rund 630 Mitgliedern tüchtig feiern, sondern auch mit allen Freunden, Gönnern und Weggefährten des Traditionsvereins. Eingeleitet werden die Jubiläumsfeierlichkeiten am…

VfL Eintracht begeht 150-jähriges Bestehen

Vicky Leandros und DJ Ötzi als Stargäste dabei (20:07 Uhr) (ktr) Hagen/Westf. – Als einer der ältesten Sportvereine in Hagen blickt der VfL Eintracht auf sein 150-jähriges Bestehen. Ein außergewöhnliches Jubiläum, das der Traditionsverein gleich an zwei aufeinander folgenden Wochenenden im Juni gebührend feiern wird. Eingeleitet wird der Feiermarathon am Freitag, 14. Juni, um 18…

Weibliche D-Jugend des VfL Eintracht feiert historischen Erfolg

(ktr) Erstmals in der Vereinsgeschichte ist es mit der weiblichen D-Jugend einer Handballmannschaft des noch jungen Mädchenbereiches des VfL Eintracht Hagen gelungen, den Kreismeistertitel zu erringen. Dieses geschah dabei fast durchweg souverän und am Ende mit einer beeindruckenden Bilanz von 28:0 Punkten. Die Mannschaften des weiblichen Bereiches des VfL Eintracht befinden sich bereits in der Vorbereitung…