Schlagwort-Archive: Verstärkung

Dortmund: 129 neue Polizistinnen und Polizisten

Foto Quelle: Polizei Dortmund
Foto Quelle: Polizei Dortmund

Dortmund: Der stellvertretende Polizeipräsident Ingolf Möhring hat heute 129 neue Polizistinnen und Polizisten zur Verstärkung des Polizeipräsidiums Dortmund begrüßt.
87 Studierende haben ihr dreijähriges Bachelorstudium zum Polizeikommissar/-in abgeschlossen und 42 weitere Beamte wurden aus anderen Polizeibehörden nach Dortmund auf eigenen Wunsch versetzt. Sie beginnen mit dem heutigen Tag ihren Dienst am Polizeipräsidium
für die Städte Dortmund, Lünen und die umliegenden Autobahnen. In der
Aula des Präsidiums hieß der stellvertretende Polizeipräsident Ingolf
Möhring die 36 Frauen und 93 Männer herzlich willkommen.
Die Neuankömmlinge werden neben der Einsatzbewältigung gezielt zur
Bekämpfung und Aufklärung von Wohnungseinbrüchen und Raubdelikten
eingesetzt. Insbesondere wird die Kriminalitätsbekämpfung in der
Dortmunder Nordstadt weiterhin nachhaltig im Fokus stehen.

Werbeanzeigen

Der Polizeibericht am Mittwoch

(Foto: TV58.de)+++ (13:30 Uhr) DO: Blitzmarathon IV „Brems Dich – rette Leben!“ +++ HA: Wohnungseinbruch in Altenhagen +++ HA: Trickbetrüger in Eilpe +++ HA: Pkw-Aufbruch +++ HA: Radfahrer schwer verletzt +++ Bundespolizei nimmt in fünf Fällen gesuchte Straftäter fest ++ DO: Wachsam auch in der Freizeit: Polizist stellt zwei Tatverdächtige nach Raub +++ Witten / Radfahrerin mit Hund zusammengestoßen +++ DO: Vorfahrt missachtet – die Bilanz sind zwei Verletzte +++ 1,34 Promille – Haftbefehl – drei verletzte Bundespolizisten nach Widerstand +++ Fahrausweisautomat massiv beschädigt – 5.000,- Euro Schaden – Bundespolizei bitte Zeugen um Hinweise +++ Wetter – Polizei stoppt Kleinkraftrad +++ DO: Polizeihund Knuth fängt Kioskeinbrecher +++ EC – Karte gestohlen – Wer kennt diese Tatverdächtigen? +++ Der Polizeibericht am Mittwoch weiterlesen

Breckerfeld: Rotes Kreuz sucht Ehrenamtliche für Blutspenden

(10:00 Uhr) Das Rote Kreuz in Breckerfeld möchte neue Ehrenamtliche für die Unterstützung bei Blutspendeterminen gewinnen. Wer beispielsweise gerne  ehrenamtlich die Anmeldung, die Verpflegung oder die Betreuung von Spenderinnen und Spendern unterstützen möchte, kann beim DRK vorab auch einen Blick hinter die Kulissen werfen.  Breckerfeld: Rotes Kreuz sucht Ehrenamtliche für Blutspenden weiterlesen