Schlagwort-Archive: Verkehrssicherheit

Fußgängerübergang Iserlohner Straße/Mühlenbergstraße gesperrt

LA HohenlinburgHagen-Hohenlimburg | Aus Gründen der Verkehrssicherheit sperrt die Stadt Hagen den Fußgängerübergang an der Iserlohner Straße/Mühlenbergstraße in Hagen-Hohenlimburg ab Donnerstag, 25. Oktober. Fußgängerübergang Iserlohner Straße/Mühlenbergstraße gesperrt weiterlesen

Neuer Fußgänger-Überweg an der unteren Kaiserstraße

Wetter(Ruhr) – Der Wunsch vieler Bürgerinnen und Bürger in Wetter wird jetzt realisiert: Auf der Höhe der Sparkasse (in Richtung zur Bismarckstraße) sorgt eine zusätzliche Querungshilfe für Fußgänger für noch mehr Verkehrssicherheit auf der unteren Kaiserstraße. Die Bezirksregierung hat jetzt einen entsprechenden Antrag der Stadt Wetter (Ruhr) bewilligt.
Die Stadt hatte auf diesen vielfach geäußerten Bürgerwunsch hin zugesagt, die Situation vor Ort zu prüfen. Das ist geschehen: Aktuelle Verkehrszählungen der Stadt Wetter ergaben, dass derzeit täglich noch rund 8.800 Autos durch die untere Kaiserstraße fahren. Aufgrund dieser aus Sicht der Stadt noch zu hohen Zahl sei es sehr sinnvoll, an dieser Stelle einen Zebrastreifen anzulegen. Die Ergebnisse der Verkehrszählung teilte die Verwaltung kürzlich der Bezirksregierung mit. „Wir freuen uns über die Bewilligung aus Arnsberg“, so Bürgermeister Frank Hasenberg. „Ich möchte mich herzlich für die konstruktiven Ideen der Bürgerinnen und Bürger zur Verkehrssicherung an der unteren Kaiserstraße bedanken. Mit der Einrichtung des Zebrastreifens bieten wir den Fußgängern und Rollstuhlfahrern nun noch mehr Sicherheit in der verkehrsberuhigten Tempo 20-Zone.“ Der Zebrastreifen wird innerhalb der nächsten Wochen aufgetragen. Zudem wird geprüft, ob die Beleuchtung an diesem Standort ausreicht oder noch ein zusätzlicher Leuchtkörper am vorhandenen Mast angebracht werden soll.

Verkehrssicherheitstag „Aktion junge Fahrer“

Hagen – Die  Verkehrswacht Hagen wird am Donnerstag, 3.7.2014, in der Zeit von 8 bis mindestens 16 Uhr, das Umfeld der Kaufmannsschule 1, Springmannstr. 7 in eine Aktionsfläche für Verkehrssicherheit verwandeln. Vorgestellt wird das Programm „Aktion junge Fahrer“. Es vermittelt einer Hochrisikogruppe, nämlich … Verkehrssicherheitstag „Aktion junge Fahrer“ weiterlesen

Verkehr

Halbzeit für NRW-Urlauber – Staugefahr am kommenden Wochenende

Die Hälfte der kostbarsten Wochen des Jahres ist vorbei. Zum „Bettenwechsel“, wenn ein Teil der Urlauber zurück kommt und die zweite Urlauberwelle startet, werden die Autobahnen voll. Stärker als zum Ferienbeginn wird sich der Verkehr voraussichtlich auf den Freitag und Samstag konzentrieren. Verkehr weiterlesen

Kinder aus dem Abenteuerland testen neue Lehrmittel für Verkehrssicherheit

Foto: Verkehrswacht Hagen
Foto: Verkehrswacht Hagen

(22:30 Uhr) Hagen/Westf. – Vor einem halben Jahr wurden mit großzügiger finanzieller Unterstützung der Sparkassenstiftung Hagen sämtliche Hagener Kindergärten durch die Verkehrswacht  mit neuesten Lehrmitteln zur Verkehrssicherheit ausgestattet. Unter dem Motto „Sicher zur Schule“ wurde in den Gruppen mit Vorschulkindern  fleißig  geübt. Mit großem Erfolg, wie  im Kindergarten „Abenteuerland Fley“ festgestellt werden konnte. Die Leiterin, Frau Betzler, sowie ihre Mitarbeiterinnen berichteten über  ihre Arbeit mit Kinder- und Elternheft, über Rollenspiele und Übungen in den Bereichen Bewegungs-, Wahrnehmungs- und Verständigungsfähigkeit. Kinder aus dem Abenteuerland testen neue Lehrmittel für Verkehrssicherheit weiterlesen

Der Polizeibericht am Dienstag

(Foto: TV58.de)(12:35 Uhr) +++  Herdecke – Die Raserei geht weiter +++ HA: Trickdiebstahl +++ HA: Dreister Ladendieb per Haftbefehl gesucht +++ DO: Dortmunderin bei Reitunfall schwer verletzt +++ HA: Ente auf den Teich gesetzt +++ HA: Kind am Zebrastreifen leicht verletzt – Fahrer und Zeugen gesucht +++ HA: Ladendiebin mehrfach erwischt +++ Ennepetal – Baum auf Fahrbahn +++ Wetter – Alkoholisierter LKW Fahrer übersieht Motorradfahrer +++ Gevelsberg – Festnahmen nach versuchtem Metalldiebstahl +++ Gevelsberg – LKW stößt beim Abbiegen mit Leichtkraftrad zusammen +++ Mehrere Einsätze für die Feuerwehr Ennepetal +++ Ennepetal – Wasserrohrbruch +++  Der Polizeibericht am Dienstag weiterlesen

„Hat´s geklickt?“ – Aktion auf der A 45

Dortmund150Unter dem Motto “ Hat´s geklickt “ stehen die Verkehrssicherheitsberater der Polizei Dortmund in der nächsten Woche auf dem Autohof Wilnsdorf an der A 45 mit umfangreichen Informationen zum Thema – Anschnallpflicht bei Lkw- Fahrern – zur Verfügung. Auch Lkw- Fahrer sollten bei der Fahrt stets angeschnallt sein. Der Gurt rettet Leben!
„Hat´s geklickt?“ – Aktion auf der A 45 weiterlesen

Höhere Bußgelder für Radfahrer ab 1. April

ADAC: Auch Parkverstöße werden teurer

Mit der Neufassung der Bußgeldverordnung werden ab dem 1.April 2013 nicht nur überschrittene Parkzeiten um fünf Euro teurer, sondern auch Verstöße von Fahrradfahrern. Diese Erhöhung um fünf bis zehn Euro betrifft nach Informationen des ADAC Radverkehrsverstöße im Verwarnungsgeldbereich, also bis maximal 35 Euro. Wer ab April beispielsweise einen gekennzeichneten Radweg nicht benutzt, muss dann statt mit 15 mit 20 Euro Bußgeld rechnen. Höhere Bußgelder für Radfahrer ab 1. April weiterlesen