Hagener Friedenszeichen: „Krieg als Fluchtursache bekämpfen.“

Hagen. Im Jahr 2015 hat die Bundesregierung die Ausgaben für das Militär um 550 Millionen Euro gesteigert. Die Mittel für den Zivilen Friedensdienst (ZFD) wurden hingegen um fünf Millionen Euro aufgestockt. Auf dieses Missverhältnis wird der Verein HAGENER FRIEDENSZEICHEN am 1. September, dem traditionellen Antikriegstag, mit einem Informationsstand hinweisen. Ab 16 Uhr können sich Hagenerinnen…

Die Stadt Hagen zeigt Flagge für atomare Abrüstung

Hagen – Am 8. Juli um 15 Uhr wird vor dem Rathaus an der Volme die Flagge der weltweiten Bewegung „Bürgermeister für den Frieden“ (Mayors for peace) gehisst. Damit setzt die Stadt Hagen ein sichtbares Zeichen für eine friedliche Welt ohne Atomwaffen. Die weltweite Aktion findet in diesem Jahr zum vierten Mal statt; 2013 hatte…

Gedenken an 70. Jahrestag der Befreiung

Hagen – Mit einer Mahnwache erinnert der Verein HAGENER FRIEDENSZEICHEN am Freitag, den 8. Mai, an den 70. Jahrestag des Kriegsendes und der Befreiung vom Faschismus. Dabei greifen die Mitglieder des Vereins auf das Wort Richard von Weizsäckers zurück: „Der 8. Mai war ein Tag der Befreiung. Er hat uns alle befreit von dem menschenverachtenden…

Gedenken an Tschernobyl

Hagen – Vor 29 Jahren erschütterte die Meldung von der Atomkatastrophe in Tschernobyl die Welt. Auch in Hagen durften Kinder nicht ins Freie, der Sand in den Sandkästen war verstrahlt und musste entsorgt werden, Milch war belastet und durfte nicht getrunken werden.Der Verein HAGENER FRIEDENSZEICHEN ruft am Samstag, den 25. April, alle Mitbürgerinnen und Mitbürger…

Infobörse in der Stadtbücherei

   Hagen – Begleitend zu der Ausstellung „Frieden gegen Krieg“, die im Augenblick in der Hagener Stadtbücherei auf der Springe zu sehen ist, wird der Verein Hagener Friedenszeichen am Samstag, 17. Ma, einen Informationsstand aufbauen. Die anwesenden Vereinsmitglieder werden über ihre Arbeit und Ziele berichten. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, Alternativen gegen Krieg…

Ausstellung „Frieden gegen Krieg – Gewissen gegen Gewehre „

100. Jahre Friedensbewegung in Hagen und der Märkischen Region Am Donnerstag, dem 8. Mai, eröffnet der Verein HAGENER FRIEDENSZEICHEN um 17 Uhr in der Stadtbücherei Hagen die Ausstellung „Frieden gegen Krieg – Gewissen gegen Gewehre – 100 Jahre Friedensbewegung in Hagen und dem Märkischen Kreis“…

Stadt Hagen setzt ein Zeichen für atomare Abrüstung

(15:35 Uhr) Die Stadt Hagen setzt seit heute (8. Juli) am Rathaus an der Volme ein sichtbares Zeichen für atomare Abrüstung. Im Rahmen des Aktionstages „Flagge zeigen“ der internationalen Organisation „Bürgermeister für den Frieden“ wurde auch vor dem Hagener Rathaus in Beisein von Oberbürgermeister Jörg Dehm und Kindern der Klasse 2b der Emil Schumacher Grundschule…

Die Stadt Hagen zeigt Flagge für atomare Abrüstung

(10:40 Uhr) Am 8. Juli setzt die Stadt Hagen ein sichtbares Zeichen für eine friedliche Welt ohne Atomwaffen. Um 12.30 Uhr wird vor dem Rathaus an der Volme eine Flagge der weltweiten Bewegung Bürgermeister für den Frieden (Mayors for peace) gehisst. Die Bürgermeister für den Frieden erinnern mit dieser Aktion an das Rechtsgutachten des Internationalen Gerichtshofs…