Schlagwort-Archive: Überprüfung

„Schergen Satans“ – 54-Jähriger beleidigt Bundespolizisten

icon20136006002.png(8:46 Uhr) Recklinghausen: Beamte beschlagnahmen Führerschein beim renitenten Recklinghäuser –  Gestern Nachmittag (03. Juni) wurden Beamte der Bundespolizei durch einen 54-jährigen Mann massiv beleidigt. Während einer Überprüfung stellte sich heraus, dass der Führerschein des Mannes, im Fahndungsbestand, zur Einziehung ausgeschrieben war. Gegen 15:50 Uhr bestreiften Bundespolizisten den Bahnhof  Recklinghausen. Aus einer Gruppe von mehreren Personen begann eine männliche Person damit die Beamten zu beleidigen, um so offensichtlich die Aufmerksamkeit der Anderen auf sich zu lenken. Unter anderem titulierte der Mann die Bundespolizisten als Dummköpfe und Schergen Satans. „Schergen Satans“ – 54-Jähriger beleidigt Bundespolizisten weiterlesen

Werbeanzeigen

Herdecke – Fahrradaktion der Polizei am Schiffswinkel

ENKreis150(22:16 Uhr) Der Ruhrtalradweg erfreut sich weiterhin wachsender Beliebtheit. Mit einer Zunahme von Radfahrern bzw. Radfahrtouristen steigt die Gefahr von Unfällen auch unter Beteiligung von Fußgängern.  Hierbei ist noch nicht berücksichtigt, dass zukünftig gerade die älteren Mitbürger vermehrt auf E-Bikes und Pedelecs umsteigen werden. Herdecke – Fahrradaktion der Polizei am Schiffswinkel weiterlesen