Schlagwort-Archive: TV 58.de

Röspel muss Termine in Hagen absagen

1Roespel_PressefotoHagen. Der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete René Röspel muss seinen Besuch beim SPD-Ortsverein Remberg-Flyerviertel am Dienstag, dem 18. August, leider absagen, da er zu einer kurzfristig einberufenen Sondersitzung des Bundestages am Dienstag und Mittwoch nach Berlin fahren muss. Dabei geht es um das neue Hilfs-Paket für Griechenland. Röspel verspricht aber, den Besuch beim Ortsverein so bald wie möglich nachzuholen.
Aus dem gleichen Grund fällt die „rollende Bürgersprechstunde“ am Mittwoch auf dem Markt in Boele aus. Am Donnerstag, dem 27. August, ist Röspel dann von 10 bis 12 Uhr auf dem Markt in Emst anzutreffen.

Anstieg bei Anträgen für sonntägliche Veranstaltungen

 

Hagen – In den vergangenen Wochen und Monaten konnten die Mitarbeiter der Gewerbestelle der Stadt Hagen in zunehmenden Maß feststellen, dass immer mehr Verkaufsveranstaltungen wie Basare, Trödelmärkte – auch in karitativen oder kirchlichen Einrichtungen – sonntags stattfinden. Aus diesem Anlass weist die Stadt Hagen darauf hin, dass Veranstaltungen an Sonntagen nur unter den gesetzlichen Voraussetzungen der Gewerbeordnung genehmigt werden können.
Anstieg bei Anträgen für sonntägliche Veranstaltungen weiterlesen

Sekundarschul-Anbau: Planungen vorgestellt, Arbeiten starten Ende Mai

Wetter(Ruhr) – Einen virtuellen Gang durch den Anbau der Sekundarschule konnten Eltern, Schüler und interessierte Bürger bei der gemeinsamen Sondersitzung des Schul- und Bauausschusses machen. Gunnar Ramsfjell vom Architekturbüro „HWR Architekten“, stellte in der Aula des Geschwister Scholl-Gymnasiums den aktuellen Stand der Planungen vor. Sekundarschul-Anbau: Planungen vorgestellt, Arbeiten starten Ende Mai weiterlesen

Expertenrunde diskutiert über umweltfreundliches Bauen und Sanieren

RT Bauen

Wetter(Ruhr) – Nachhaltiges Bauen und Sanieren muss nicht teuer sein: Darin waren sich alle Teilnehmer der Veranstaltung „Ökologisches und ökonomisches Bauen“ einig, die Ende Februar erstmals stattfand. Expertenrunde diskutiert über umweltfreundliches Bauen und Sanieren weiterlesen

„Carmen“ zurück am theaterhagen

„Carmen“ zurück am theaterhagen
Hagen – Ab dem 13. September 2013 ist „Carmen“ wieder am theaterhagen zu sehen. Die Oper von Georges Bizet feierte im Juni eine umjubelte Premiere – für viele Theatergänger stellte dieser Klassiker in der Inszenierung von Anthony Pilavachi und unter der Musikalischen Leitung von Florian Ludwig den Höhepunkt der vergangenen Saison dar. „Carmen“ zurück am theaterhagen weiterlesen