Schlagwort-Archive: türkisch-deutsche Vorlesestunde

Türkisch-deutsche Vorlesestunde in der Stadtbücherei

Foto: TV58.de
Foto: TV58.de

Hagen.  Nach einer kurzen Ferienpause findet am Montag, 17. August, um 16.30 Uhr in der Stadtbücherei auf der Springe wieder die türkisch-deutsche Vorlesestunde für Kinder von vier bis neun Jahren statt. Eine Vorlesepatin liest die Geschichte „Der Farbenverdreher – Renk cambazi“ in türkischer und deutscher Sprache vor: In Elsies Bild taucht auf einmal der Farbenverdreher auf und wirbelt alles durcheinander. Es beginnt eine witzige Reise in die Welt der Farben …
Sowohl türkischsprachige, als auch deutschsprachige Kinder und ihre Familien sind herzlich eingeladen, der Geschichte zu lauschen. Anschließend rundet eine Malaktion die Vorlesestunde ab. Die Veranstaltung dauert circa 45 Minuten, ist kostenlos und kann ohne Anmeldung wahrgenommen werden.

Türkisch-deutsche Vorlesestunde für Kinder

Hagen – Eine türkisch-deutsche Vorlesestunde für Kinder von vier bis neun Jahren findet in der Stadtbücherei auf der Springe am Montag, 15. Juni, um 16.30 Uhr statt. Eine Vorlesepatin liest die Geschichte „Der schlafwandelnde Elefant – Uyurgezer Fil“ in türkischer und deutscher Sprache vor. In der Stadt geht es hektisch und laut zu. Plötzlich sollen alle ruhig sein, um den schlafwandelnden Zirkuselefanten nicht zu wecken. Dabei entdecken die Leute etwas Neues und Ungewohntes: die Stille. Aber ob das auch so bleibt? Sowohl türkischsprachige, als auch deutschsprachige Kinder und ihre Familien sind herzlich eingeladen, der Geschichte zu lauschen. Im Anschluss rundet eine Malaktion die Vorlesestunde ab. Die Veranstaltung dauert circa 45 Minuten, ist kostenlos und kann ohne Anmeldung wahrgenommen werden.

Türkisch-deutsche Vorlesestunde für Kinder

Foto: TV58.de
Foto: TV58.de

Hagen – Hoşgeldiniz in der Kinderbücherei auf der Springe: Am Montag, 20. April, findet um 16.30 Uhr wieder die türkisch-deutsche Vorlesestunde für Kinder von vier bis neun Jahren statt. Passend zum „Welttag des Buches“ am 23. April, liest eine Vorlesepatin die Geschichte „Aç Gözlü Kitap Canavari – Das gefräßige Buchmonster“ in türkischer und deutscher Sprache vor: Keiner hat mehr etwas zu lesen, denn ein riesiges Monster frisst alle Bücher auf, die es bekommen kann. Was nun? Sowohl türkischsprachige, als auch deutschsprachige Kinder und ihre Familien sind herzlich eingeladen, der Geschichte zu lauschen. Anschließend rundet eine Malaktion die Vorlesestunde ab. Die Veranstaltung dauert circa 45 Minuten, ist kostenlos und kann ohne Anmeldung wahrgenommen werden.