A40: Erweiterung der Anschlussstelle Duisburg-Häfen

In insgesamt vier Bauphasen erweitert die Straßen. NRW-Autobahnniederlassung Krefeld bis zum Jahresende die A40-Anschlussstelle Duisburg-Häfen. Zukünftig kann auch aus Richtung Essen kommend auf die Straße „Am Schlütershof“ abgefahren werden. Die Erreichbarkeit der dortigen Industriegebiete wird erheblich verbessert. Die erste Bauphase beginnt am Freitag (10.5.) mit der Einrichtung der Baustellenverkehrsführung und dauert bis zum 8. Juni.