Schlagwort-Archive: Treffpunkt

Girls only in Wetter (Ruhr)

Vom „Kochsalat“ bis zum „tapferen Schneiderlein“:
Mädchen können wieder viel erleben
Hulin und Leuty
Dagmar Hulin (li.) und Janine Leuty freuen sich über möglichst viele Mädchen, die an den Workshops teilnehmen möchten. Foto: Stadt Wetter (Ruhr)

Wetter (Ruhr) – Vom Koch-Workshop bis zu Sport- und Erlebnistagen reichen die Angebote des städtischen Jugendzentrums für Mädchen zwischen elf und 15 Jahren. Treffpunkt ist jeweils montags von 15 bis 18 Uhr im Jugendzentrum an der Kaiserstraße 118. „Wir bieten jeden Monat etwas Neues“ verspricht Dagmar Hulin, die gemeinsam mit Janine Leuty das Mädchenprogramm anbietet. Und das Motto „Girls only“ macht klar: Die Jungs bleiben draußen. Los geht es mit dem „Kochsalat: Vom 10. bis 31. März können interessierte Mädchen gleich doppelt genießen, denn in diesem Workshop wird gemeinsam biologisch eingekauft und anschließend der Kochlöffel geschwungen. Girls only in Wetter (Ruhr) weiterlesen

Werbeanzeigen

Die Freiwilligenzentrale informiert, berät, betreut

(16:00 Uhr) Freiwilliges Engagement in all’ seinen Formen – sozial, sportlich, politisch und umweltorientiert – erfährt immer mehr Aufmerksamkeit als Ausdruck sozialer Verantwortung und gegenseitiger Solidarität. Erfreulicherweise interessieren sich immer mehr Bürger und Bürgerinnen für das Ehrenamt und die Nachfrage nach Information und Beratung steigt von Jahr zu Jahr.  Die Freiwilligenzentrale informiert, berät, betreut weiterlesen

Straßennamen erzählen ihre eigene Geschichte

icon20136006002.png(11:15 Uhr) Hagen/Westf. – Geführter Innenstadtspaziergang mit Michael Eckhoff – Neben modernen Einkaufspassagen bietet die Hagener Innenstadt auch ein Stück Geschichte: In der gesamten Hagener Mitte sind Straßen nach besonderen Persönlichkeiten, Ereignissen oder Ortschaften benannt und erzählen somit ihre eigene Geschichte. Am Samstag, 15. Juni 2013, ab 12.00 Uhr lädt Sie die HAGENagentur Gesellschaft für Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing und Tourismus mbH zu einem Innenstadtspaziergang mit dem Gästeführer Michael Eckhoff ein, diese Geschichten kennenzulernen. Straßennamen erzählen ihre eigene Geschichte weiterlesen

Oldtimer-Spaß und Shopping-Freude locken nach Alt-Wetter

ENKreis150(10:00 Uhr) Wetter (Ruhr) – Auf eine PS-starke Premiere können sich die Besucher des verkaufsoffenen Sonntags am 2. Juni freuen, denn dann wird der Bahnhofsplatz in Alt-Wetter erstmals zum Treffpunkt für Oldtimer-Besitzer und Freunde chromblitzender Kostbarkeiten. Oldtimer-Spaß und Shopping-Freude locken nach Alt-Wetter weiterlesen

Hautnah: „Carmen“

Anthony Pilavachi (Foto: theaterhagen)
Anthony Pilavachi (Foto: theaterhagen)

(08:00 Uhr) Hagen/Westf. – Die nächste Veranstaltung der Reihe „Theater hautnah“ findet am 25. Mai im theaterhagen statt: Bei einem Besuch der Offenen Probe zu „Carmen“ erhalten Besucher die Gelegenheit, die Entstehung der Neuinszenierung mitzuverfolgen. Temperament und Leidenschaft, Liebe, Eifersucht und ein Mord – diese Zutaten für einen spannenden Opernstoff entdeckte Georges Bizet in der Carmen-Novelle von Prosper Mérimée. Und auch wenn der Komponist selbst den Erfolg nicht mehr miterleben konnte, sollte er mit seiner Einschätzung Recht behalten: „Carmen“ gehört zu den meistgespielten Opern des internationalen Repertoires und ist längst zum Mythos geworden. Hautnah: „Carmen“ weiterlesen

Großveranstaltungen: Im Notfall Ruhe bewahren

(19:47 Uhr) Rockkonzerte, Sportevents, Open-Air-Kinos: besonders in den Sommermonaten sind Veranstaltungen unter freiem Himmel angesagt. Im Großen und Ganzen laufen diese Events reibungslos ab. Allerdings kann es immer zu Zwischenfällen kommen – auch bei akribischer Planung.  Großveranstaltungen: Im Notfall Ruhe bewahren weiterlesen