Schlagwort-Archive: Theaterförderverein

Nachtcafé im Oktober: „The winner is…“

theaterhagen_Innen IIHagen – Die populäre Veranstaltungsreihe „Nachtcafé“ des theaterhagen startet am 25. Oktober 2013 in die neue Spielzeit. Unter dem Motto „The winner is…“ geht es direkt ganz glamourös und spannend los: Die Ergebnisse der Umfrage des Theaterfördervereins, der Ballettfreunde und der Bürgerstiftung zur beliebtesten Produktion der letzten Spielzeit werden bekannt gegeben. Nachtcafé im Oktober: „The winner is…“ weiterlesen

Leserbrief

Offener Brief an die Mitglieder des Rates der Stadt Hagen
Leserbrief weiterlesen

theaterhagen: Es wird ernst (Kommentar)

Der Kommentar
Der Kommentar

(Dietmar Laatsch) – Sehr lange hat sich die Politik jetzt schon um Entscheidungen gedrückt, keinen klaren Kurs, keine Lösung für das Hagener Theater. Nun müssen langsam Fakten geschaffen werden. Spätestens in der Sitzung des Rates im Juli muss eine klare Vorgabe vorliegen. Kommt sie nun die Eigenständigkeit des Theaters, die Rechtsformänderung und wenn ja in welcher Form? theaterhagen: Es wird ernst (Kommentar) weiterlesen

EckStück – Schultheatertage werden in der Stadtbücherei vorgestellt

(14:47 Uhr) Hagen/Westf. – Das nächste „EckStück“  am Mittwoch, 3. Juni, um 16.30 Uhr in der Stadtbücherei auf der Springe steht ganz im Zeichen der „24. Schul- und Jugendtheatertage“, die am 17. und 18. Juni auf allen Bühnen des Theater Hagen stattfinden.  EckStück – Schultheatertage werden in der Stadtbücherei vorgestellt weiterlesen

Viel Arbeit für Theaterfreunde

icon20136006002.png(DiLa) Wenn der Theaterförderverein sich trifft, dann gibt es in aller Regel nicht nur Grund zu purer Freude. Denn obwohl es ganz sicher über die Qualität der Theaterarbeit keine zwei Meinungen geben wird, so bleibt die Sorge um den Erhalt doch der beständige Begleiter auf der Agenda. Am 2. Mai 2013, um 17:30 Uhr trifft sich dieser Kreis engagierter Bürger zur diesjährigen Mitgliederversammlung im Lutz. Neben den üblichen Regularien, wie die Berichte des Vorsitzenden und der Kassenprüfer, wird auch Intendant Norbert Hilchenbach einen Lagebericht geben. Viel Arbeit für Theaterfreunde weiterlesen