Schlagwort-Archive: Taschendiebe

Dortmund: Erneut Taschendiebe in der Innenstadt festgenommen

Dortmund –    Erneut konnten zivile Fahnder der Polizei Dortmund gestern
(20.Oktober), gegen  17.15 Uhr, in der Innenstadt von Dortmund zwei
mutmaßliche Taschendiebe dingfest machen.
Der Ladendetektiv eines Bekleidungsgeschäftes hatte die Polizei
informiert, dass eine unbekannte Frau in dem Geschäft soeben mehrfach
versucht hatte, … Dortmund: Erneut Taschendiebe in der Innenstadt festgenommen weiterlesen

Werbeanzeigen

Urlaubszeit = Taschendiebstahlszeit – Bundespolizei gibt Tipps gegen Taschendiebe

Dortmund – Hagen – Bochum – Essen – Gelsenkirchen – Recklinghausen – Zu einem dreisten Taschendiebstahl kam es gestern Abend (01. Juli) an einem Fahrausweisautomaten im Dortmunder Hauptbahnhof. Abgelenkt durch die Nutzung des Fahrkartenautomaten und dem gleichzeitigen Gebrauchs seines Mobiltelefons, nutzte ein Taschendieb die Gunst der Stunde und … Urlaubszeit = Taschendiebstahlszeit – Bundespolizei gibt Tipps gegen Taschendiebe weiterlesen

Kein Urlaubsgeld für Taschendiebe

icon20136006002.png(12:30 Uhr) Bundespolizei gibt Hinweise vor Beginn der Urlaubs- und Reisezeit – Die bevorstehende Sommerferien in NRW und der damit einhergehende Urlaubsreiseverkehr im Bereich der Personenbahnhöfe, lässt auch „Langfinger“ wieder aktiv werden. Taschendiebe nutzen volle Bahnsteige und Personentunnel aus, um im Schutz der dichten Gedränge ihr Unwesen zu treiben. Erfahrungen der Bundespolizei belegen, dass in den Sommerferienmonaten die Anzahl der Taschendiebstahlsdelikte ansteigt. Deswegen wird die Bundespolizei auch in diesem Jahr zivile Taschendiebstahlsfahnder in der Ferienzeit auf den Personenbahnhöfen  des Ruhrgebiets und in den Personenzügen einsetzen.  Nützliche Informationen sind auch unter www.bundespolizei.de oder www.polizei-beratung.de zu finden. Kein Urlaubsgeld für Taschendiebe weiterlesen

Der Polizeibericht am Montag

(Foto: TV58.de)(12:43 Uhr) +++ DO: Einbrecher kassiert Hinterntritt – dann klickten die Handschellen +++ DO: Unbekannter schubst Lüner ins eiskalte Hafenbecken +++ Ehemaliger Schulfreund schlägt zu – Bundespolizei ermittelt nach Körperverletzung +++ DO: Straßenraub in östlicher Innenstadt, Polizei sucht Zeugen +++ DO: Ruhrallee war nach Unfall gesperrt +++ HA: Trunkenheitsunfall +++ HA: Betrunkener Autofahrer zeigte sich uneinsichtig +++ HA: Dreiste PKW-Aufbrecher +++ HA: Rollerfahrer leicht verletzt +++ DO: Brutale Räuber ermittelt – unbekannter Zeuge gesucht +++ Witten / Zwei Einbrüche in der dritten Etage +++ Herdecke – Sachbeschädigung an Pkw +++ Gevelsberg – Jugendliche entwenden Leergut +++ Gevelsberg – Diebstahl in Lebensmittelmarkt +++ Breckerfeld – Beschimpft und mit Messer bedroht +++ Lüdenscheider zeigten Zivilcourage – Bundespolizei konnte Taschendieb am Hauptbahnhof festnehmen +++ Taschendiebstahl scheitert an aufmerksamen Opfer – Bundespolizei nimmt Taschendieb vorläufig fest +++  Der Polizeibericht am Montag weiterlesen