Schlagwort-Archive: Stadtteilforum Eppenhausen e.V.

Stadtteil-Café & Tag der Offenen Tür in Grundschule Boloh

© TV58.de
© TV58.de

Hagen. Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. lädt am Sonntag, den 27.09., in der Zeit von 15 bis 17 Uhr zu einem Stadtteil-Café der besonderen Art in die Grundschule Boloh, Weizenkamp 3 ein. Lehrerinnen zeigen Gästen die Boloh-Schule mit Unterrichtsräumen und Lesenest, auch der Offene Ganztag kann besichtigt werden. Für alle Altersgruppen gibt es Kickermöglichkeiten und eine kleine Ausstellung über Stadtteilaktivitäten. Bei Kaffee, Kuchen und Waffeln sorgen Ehrenamtliche des DRK Kreisverbandes Hagen e.V. für gemütliche Begegnungen.  

8. Stadtteilfest in Eppenhausen

Hagen. Am Samstag, den 12.09. veranstaltet das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. in Kooperation mit Mitgliedern der Kulturgemeinschaft Eppenhausen und dem Förderverein Grundschule Boloh e.V. das 8. Stadtteilfest in Eppenhausen. Von 13 bis 20 Uhr wird rund um die Boloh-Schule, Weizenkamp 3, ein buntes Programm geboten: Die Jugendfeuerwehr Gruppe-Süd präsentiert um 14:30 Uhr Löschübungen und präsentiert ihre Aufgaben, um 15:30 steht eine Rope Skipping Vorführung an, um 16:15 eine Trommel-Präsentation und um 17:00 Uhr tritt der Schulchor der Grundschule Boloh auf. Zudem beteiligen sich das Jugendrotkreuz mit Aktivitäten und Hüpfburg sowie die Post SV-Handballjugend mit vielfältigen Bewegungsspielen in der Turnhalle für Kinder und Jugendliche. Eine weitere Attraktion wird sicher auch ein Menschen-Kicker sein, das puren Freizeitspaß für Alt und Jung bietet. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

 Samstag, den 12.09., ab 13 Uhr attraktives Programm mit Menschen-Kicker, Trommeln, Rope Skipping und Vorführungen der Jugendfeuerwehr

Stadtteilforum lädt zum Treffen und Mitmachen ein

Logo201506Hagen. Am Mittwoch, den 12.08.2015, 19.00 Uhr, lädt das gemeinnützige Stadtteilforum Eppenhausen e.V. alle Bürgerinnen und Bürger zum nächsten offenen Treffen in die Grundschule Boloh ein. Themenschwerpunkte sind das 8. Stadtteilfest am 12.09.2015,  die unmittelbar bevorstehende Fertigstellung des Mehrgenerationenspielplatzes Weizenkamp, das am 02.09.2015 stattfindende 6. Rudelsingen in Hagen, die Planung für das Spontan-Kabarett „Piplies & LaMinga Zum Glück lustig“ am 02.10.2015 um 19:30 Uhr sowie die im Anschluss ab 22:00 Uhr stattfindende Stadtteilparty. Zudem werden das KulturRucksack NRW-Projekt „Trommelkurs“ und die Festigung und der Ausbau der Mobilen Jugendarbeit in Eppenhausen erörtert. Gemeinsam werden auch Ideen gesammelt und Absprachen getroffen, wie neue Freiwillige jeden Alters für ein Engagement motiviert und welche kulturellen und sozialen Projekte umgesetzt werden können. Ausdrücklich können sich auch Nichtmitglieder mit eigenen Initiativen gerne aktiv im Stadtteilforum Eppenhausen e.V. einbringen. Weitere Infos unter www.hagen-eppenhausen.de.  

Trommelkurs für Kinder

cropped-logo201506.pngHagen. Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. hat für sechs Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren Platz für einen kostenfreien Wochenend-Trommelkurs am 08. und 09. August. An beiden Tagen werden von 13 bis 16 Uhr in der Grundschule Boloh, Weizenkamp 3, Cajons gebaut und gespielt. Unter Anleitung der Berufsmusikerin Gabriele Leyendecker von der Pentaton-Percussion-Schule aus Wuppertal wurden handwerkliche Präzision und Feinmotorik gefördert, auch diverse musikalische Experimente umgesetzt. Schnell anmelden bei Hinrich Riemann unter 588020.

 

Starke Jugendarbeit in Eppenhausen – – jetzt dank € 5.000,00 der Sparkassenstiftung mit Kickern und Pavillons

IMG_1742bearbeitetHagen – Das Stadtteilforum Eppenhausen e. V. engagiert sich für alle Altersgruppen.
Mit der sogenannten „Mobilen Kinder- und Jugendarbeit“
möchte der Verein besondere Angebote für die Jüngeren anbieten.
Dabei ist es den Initiatoren besonders wichtig, dass die
Teilnehmer sich einbringen und selbst mitgestalten können.
Alle Ideen für die Aktivitäten stammen von den Kindern- und
Jugendlichen selbst oder werden von Ihnen umgesetzt.
So ist gewährleistet, dass über die Eigenorganisation die Kompetenzen
gestärkt werden und so die Angebote nach und nach
von den Teilnehmern aktiv weitergeführt werden können. Die
Erwachsenen unterstützen dann nur, wenn gewünscht.
Die Stiftung der Sparkasse Hagen honorierte insbesondere das
auf Beteiligung der Jugendlichen angelegte Konzept. Heute
wurden die neuen Kicker sowie Pavillons in Betrieb genommen,
die es allen Teilnehmern auch bei zu viel Sonne oder Regen ermöglichen,
dennoch im Freien aktiv zu sein. Wolfgang Röspel,
Vorsitzender des Stiftungskuratoriums, und Frank Walter, Vorstandsvorsitzender
der Sparkasse Hagen, bedankten sich ausdrücklich
bei Hinrich Riemann und Marc Richter, beide im Vorstand
des Stadtteilforum Eppenhausen, für ihr herausragendes
ehrenamtliches Engagement.

„Hau drauf, tanz und spiel mit“

DSCN2376kulturrucksack_logo_300dpiHagen –Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. hatte unter dem Motto „„Hau drauf, tanz und spiel mit – Kreative junge Kultur in Eppenhausen fördern“ Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren zu einem kostenfreien Trommel-Wochenende eingeladen. Das durch den KulturRucksack NRW geförderte Projekt war für alle Beteiligten ein besonderes Erlebnis. Sie bauten das Instrument Cajon selbst zusammen und gestalteten es kindgerecht mit Lackfarbe nach persönlichen Vorlieben. Der Kreativität waren dabei keine Grenzen gesetzt. Unter Anleitung der Berufsmusikerin Gabriele Leyendecker von der Pentaton-Percussion-Schule aus Wuppertal wurden handwerkliche Präzision und Feinmotorik gefördert, auch diverse musikalische Experimente wurden umgesetzt. „Dum-Dum-Dum-Tek-Tek“ war ein kreatives Wortspiel, das zu vielfältigen hohen und tiefen Tonvariationen einlud. So lernten die Kinder die Einmaligkeit des Klangs des neuen Trendinstruments kennen und probierten diese aus.  Nach der großen Begeisterung der Kinder wird in den Sommerferien für zehn Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren ein weiterer „Cajon-Bau-Workshop“ am 08.08. und 09.08. angeboten, zudem ist ein Gruppen-Auftritt beim Stadteilfest in Eppenhausen am Samstag, den 12.09. geplant. Interessierte Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren können am Mittwoch, den 22.04. und 29.04. von 17 bis 18 Uhr in der Grundschule Boloh, Weizenkamp 3, an einem Tanz-Workshop teilnehmen, wer möchte kann dann auch am 1. Mai um 14 Uhr beim Maifest in Eppenhausen mit auftreten. Nähere Infos und Anmeldungen unter www.hagen-eppenhausen.de.

 

 

 

Stadtteil-Trödel zum Mitmachen und Café mit Sammelkarten-Tauschbörse

unnamedHagen – Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. veranstaltet am Samstag, den 25.04., in der Zeit von 11 bis 16 Uhr den 3. Stadtteiltrödel in der Grundschule Boloh, Weizenkamp 3. Ein vielfältiges Angebot mit Seltenem und Schönem sowie Nützlichem und Dekorativem erwartet alle Gäste. Neben gebrauchten Haushaltswaren werden Bücher, Schallplatten, Uhren und Schmuck verkauft. Erstmalig werden auch Verkaufstische zur Verfügung gestellt, Reservierungen unter 630.700 (Fr. Krüger). Der Reinerlös ist gemeinnützig für den Aufbau der Mobilen Jugendarbeit in Eppenhausen bestimmt. Am Sonntag, den 26.04. hat dann das gemütliche Stadtteil-Café von 15 bis 17 Uhr geöffnet. Hier wird eine Sammel-Karten-Tauschbörse für jedermann angeboten. Getauscht werden können alle Sammelkarten aller Anbieter. Zudem werden auch Spielangebote für Alt und Jung gemacht sowie Anregungen für weitere kulturelle und generationenübergreifende Stadtteilaktivitäten gesammelt. Interessierte können sich auch über ein Freiwilligenengagement informieren. Ehrenamtliche vom Roten Kreuz verwöhnen alle Gäste mit Kaffee, leckeren Waffeln und Kuchen.

 

Freiwillige gesucht – Stadtteilforum Eppenhausen lädt ein

Hagen – Das gemeinnützige Stadtteilforum Eppenhausen lädt für Dienstag, den 10.03., um 19 Uhr, herzlich alle Bürgerinnen und Bürger in die Grundschule Boloh, Weizenkamp 3, ein. Der Vorstand berichtet über vielfältige Aktivitäten und wird neu gewählt. Gemeinsam werden auch Ideen gesammelt und Absprachen getroffen, wie neue Freiwillige jeden Alters für ein Engagement motiviert und welche kulturellen und sozialen Projekte umgesetzt werden können. Ausdrücklich können sich auch Nichtmitglieder mit eigenen Initiativen gerne aktiv einbringen im Stadtteilforum Eppenhausen e.V.. Weitere Infos unter www.hagen-eppenhausen.de.

Party mit dem Stadtteilforum Eppenhausen e.V.

Musikalischer Neujahrsempfang

Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. lädt für Freitag, den 23.01., ab 22 Uhr zu einem dreistündigen musikalischen Neujahrsempfang in die Grundschule Boloh Weizenkamp 3 ein. DJ Max Schmidt aus Eppenhausen wird im Anschluss an das 4. Hagener Rudelsingen bei freiem Eintritt tolle Partymusik spielen.

 

 

Stadtteil-Café mit Kickern, Wunsch-Wand und Kinderschminken

Hagen – Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. lädt am Sonntag, den 25.01., in der Zeit von 15 bis 17 Uhr zu einem gemütlichen Stadtteil-Café in die Grundschule Boloh, Weizenkamp 3 ein. Gesammelt werden bei Kaffee und Kuchen von allen Gästen Wünsche für eine attraktive und generationenübergreifende Stadtteilarbeit. Zudem werden Kickern, Basteln und Kinderschminken geboten. Für das leibliche Wohl sorgen Ehrenamtliche des DRK Kreisverbandes Hagen e.V..

 

Aufbau eines Jugendforums

Stadtteilforum Eppenhausen e.V. plant Ideen-Café und 2. Stadtteil-Trödel

Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. lädt am Dienstag, den 21.10.2014, um 19:00 Uhr alle Interessierten und Neugierigen in die Grundschule Boloh, Weizenkamp 3 ein. Konkretisiert wird der Aufbau eines Kinder- und Jugendforums im Stadtteil Eppenhausen. Zudem wird ein Rückblick auf … Aufbau eines Jugendforums weiterlesen

Stadtteilgarten frisch frisiert – Stadtteilforum Eppenhausen e.V. für Wohnumfeldverbesserung aktiv

Foto 04102014Hagen – Mit zwei Benzinrasenmähern und einem Elektromäher pflegte das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. den Schul- und Stadtteilgarten rund um die Grundschule Boloh. Da die Stadt Hagen in diesem Jahr nicht gemäht hat zeigten engagierte Freiwillige in diesem Jahr zum zweiten Mal besonderen … Stadtteilgarten frisch frisiert – Stadtteilforum Eppenhausen e.V. für Wohnumfeldverbesserung aktiv weiterlesen

Acht Teams für Menschen Kicker-Turnier am Samstagabend, den 06.09. gesucht

Hagen – Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. veranstaltet am kommenden Samstag, den 06.09., in der Zeit von 18:30 Uhr bis 20:15 Uhr ein Menschen Kicker-Turnier. Gesucht werden Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren, die … Acht Teams für Menschen Kicker-Turnier am Samstagabend, den 06.09. gesucht weiterlesen

Mit Sense und bürgerschaftlichem Engagement gegen Wildwuchs

DSCN1647Hagen – Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. hat die Fläche vom Schul- und Stadtteilgarten Eppenhausen an der Grundschule Boloh in mehreren Stunden mit Eigenengagement und auf eigene Kosten selbst begehbar gemacht. Monatelang wurde nicht mehr gemäht, so dass Rasen und Brennnesseln eine Höhe bis zu einem Meter erreichten. Mehrere vorherige Anfragen zur Besserung bei der Stadt Hagen waren fruchtlos. Mit einer Sense und einem … Mit Sense und bürgerschaftlichem Engagement gegen Wildwuchs weiterlesen

Sangesfreuden im Rudel – Vorfreude auf Jubiläum vom Stadtteilform Eppenhausen e.V.

Rudelsingen-Foto vom 21 05 2014
Hagen – Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. plant nach der hervorragenden Resonanz auf die ersten beiden Hagener Rudelsingen bereits zum 5-jährigen Vereinsjubiläum eine große Party.Am Freitag, den 05.09. wird bereits ab 18:30 Uhr beim 3. Hagener Rudelsingen wieder ausgelassen gesungen. Anmeldungen dazu sind bereits möglich unterwww.hagen-eppenhausen.de. Zudem wird ab 21 Uhr bei kostenfreiem Eintritt eine Stimmungsparty zum 5-jährigen Vereinjubiläum mit einem DJ gefeiert. Dies ist zugleich ein kulturelles Vorspiel für das 7. Stadtteilfest in Eppenhausen, das am Samstag, den 06.09. ab 14 Uhr stattfindet mit einem bunten Programm für Alt und Jung. Das nächste Planungstreffen hierzu findet am Dienstag, den 10.06., um 19 Uhr in der Grundschule Boloh, Weizenkamp 3 statt. Wer mit einem eigenen kulturellen Angebot das Fest bereichern möchte ist herzlich eingeladen.

 

 

PREMIERE – Das 1. Hagener Rudelsingen

presse2

Endlich hat das Warten ein Ende und das OPREMIERE – Das 1. Hagener Rudelsingenriginal – Rudelsingen kommt nach Hagen

Nach dem großen Erfolg des RUDELSINGEN© in über 25 Städten in NRW und Niedersachen kommt das „Rudelsingen“ in Kooperation mit dem Stadtteilforum Eppenhausen e.V. nun endlich nach Hagen. PREMIERE – Das 1. Hagener Rudelsingen weiterlesen