Schlagwort-Archive: Stadt Wetter

Wetter (Ruhr): Azubis besuchten Bodo

Wetter(Ruhr). Das diesjährige Treffen der Auszubildenden der Stadt Wetter und des Stadtbetriebes führte die Azubis zum Verein „bodo e.V.“ in Dortmund.

Foto Quelle: Stadt Wetter
Foto Quelle: Stadt Wetter

Bodo versucht wohnungslose Menschen, beziehungsweise Menschen, die sich in schwierigen Lebenslagen befinden, zu reintegrieren. Im Vordergrund der Vereinsarbeit steht dabei das von Journalisten verfasste Straßenmagazin, welches von den obdachlosen Menschen verkauft wird. Durch den Verkauf erhalten sie ein kleines Einkommen und werden zudem durch das Zugehörigkeitsgefühl bestärkt.

Azubis starten ihre Ausbildung bei der Stadt Wetter

Foto Quelle: Stadt Wetter
Foto Quelle: Stadt Wetter

Wetter (Ruhr). „Herzlich willkommen und schön, dass Sie da sind. Ich hoffe, Sie fühlen sich bei uns schnell heimisch.“ Mit diesen Worten begrüßte Bürgermeister Frank Hasenberg Sarah Jung, Annika Brückner und Fadoua Koubiatadt, die drei neuen Auszubildenden der Stadtverwaltung Wetter (Ruhr). Annika Brückner absolviert eine dreijährige Ausbildung zur Beamtin im gehobenen nichttechnischen Dienst (Bachelor of Laws), Sarah Jung und Fadoua Koubia eine dreijährige Ausbildung zu Verwaltungsfachangestellten.
„Ausbildung wird bei der Stadt Wetter groß geschrieben. Damit sichern wir nachhaltig das Fachwissen und die Sachkompetenz in der städtischen Verwaltung“, erklärte Bürgermeister Hasenberg. Bildung und Ausbildung sind die Zukunftsressourcen einer Gemeinschaft, „auf die wir auch in Wetter einen besonderen Wert legen und wo wir auch als Stadt in der Verantwortung stehen, unseren Teil dazu beizutragen“, so Hasenberg weiter. Mit der Möglichkeit einer Teilzeitausbildung setzt die Verwaltung zudem ein Zeichen für die familienfreundliche Stadt und eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
Mehr über die attraktiven Ausbildungsmöglichkeiten bei der Stadt Wetter (Ruhr) gibt es bei der Ausbildungsleiterin Anna Münnix unter Tel. 840151.

Wetter(Ruhr): Bauspielplatz: Materialspenden erwünscht

 

Wetter(Ruhr) – Toben, bauen, spielen: Natürlich können sich die kreativen Kids in Wetter auch in diesem Jahr wieder auf den Bauspielplatz freuen. Der Bauspielplatz wird gemeinsam von der Stadt Wetter (Ruhr) und der Ev. Stiftung Volmarstein organisiert und … Wetter(Ruhr): Bauspielplatz: Materialspenden erwünscht weiterlesen

Wetter (Ruhr): Überlegungen zum Hochwasserschutz

ENKreis150(14:30 Uhr) Wetter (Ruhr) – Überflutete Straßen, umgestürzte Bäume, vollgelaufene Keller und verstopfte Gullis: Der Starkregen am 20. Juni sorgte für bange Momente im Stadtgebiet und insbesondere in Wengern sorgte das durch den Starkregen verursachte Hochwasser für einige Stunden des Ausnahmezustands. Wetter (Ruhr): Überlegungen zum Hochwasserschutz weiterlesen

Wetter (Ruhr): Turnhallen und Bäder in den Ferien geschlossen

ENKreis150(11:00 Uhr) Ab kommenden Montag, 22. Juli, bleiben die Turn- und Sporthallen und das Lehrschwimmbecken der Stadt Wetter (Ruhr) bis einschließlich Dienstag, 3. September, geschlossen. Ab Mittwoch, den 4. September kann der Trainings- und Spielbetrieb wieder aufgenommen werden. Das Städtische Hallenbad ist ab Montag, 22. Juli, bis einschließlich Montag, 2. September, geschlossen. Es ist ab Dienstag, 3. September, zu den gewohnten Zeiten wieder geöffnet.

Bauspielplatz: Holzspenden erwünscht

ENKreis150(12:05 Uhr) Wetter an der Ruhr – Toben, bauen, spielen: Natürlich können sich die kreativen Kids in Wetter auch in diesem Jahr wieder auf den Bauspielplatz freuen. Der Bauspielplatz wird gemeinsam von der Stadt Wetter (Ruhr) und der Ev. Stiftung Volmarstein organisiert und findet vom 22. Juli bis 8. August (jeweils von 10 bis 16 Uhr) als inklusiver Bauspielplatz erstmals auf dem Gelände des Berufsbildungswerkes an der Grünewaldstraße in Volmarstein statt. Bauspielplatz: Holzspenden erwünscht weiterlesen

Das Spielmobil sorgt für Kinderspaß

ENKreis150(12:00 Uhr) Wetter an der Ruhr – Das Spielmobil des Fachdienstes Jugend steuert am kommenden Dienstag, 9. Juli, den Spielplatz an der Robert Koch Straße an. Von 16 bis 18 Uhr können sich die Kids dort auf einen tollen Spielenachmittag freuen. Das Angebot reicht vom großen Vier Gewinnt-Spiel bis zu Bobbycars und Federfußball. Es ist ein Nachholtermin, da der ursprüngliche Termin im Mai wortwörtlich ins Wasser gefallen war.

Austauschschüler aus York zu Gast im Rathaus

Foto: Stadt Wetter
Foto: Stadt Wetter

(14:20 Uhr) Wetter/Ruhr – „Willkommen in Wetter und schön, dass ihr hier seid!“ Mit diesen Worten begrüßte Bürgermeister Frank Hasenberg am Dienstag Gastschüler aus dem nordenglischen York im Rathaus in Wetter. Die Schüler der neunten und zehnten Klasse der Fulford School sind sozusagen auf „Gegenbesuch“ in Deutschland, nachdem im März bereits Schüler des Geschwister Scholl Gymnasiums in York zu Gast waren. Sie wohnen privat bei ihren Gastgebern in Wetter. Im historischen Sitzungssaal des Rathauses erzählte Hasenberg den Schülern einige interessante Anekdoten über die Entstehung des Rathauses und aus der Geschichte der Harkortstadt. Austauschschüler aus York zu Gast im Rathaus weiterlesen

Herdecke – Fahrradaktion der Polizei am Schiffswinkel

ENKreis150(22:16 Uhr) Der Ruhrtalradweg erfreut sich weiterhin wachsender Beliebtheit. Mit einer Zunahme von Radfahrern bzw. Radfahrtouristen steigt die Gefahr von Unfällen auch unter Beteiligung von Fußgängern.  Hierbei ist noch nicht berücksichtigt, dass zukünftig gerade die älteren Mitbürger vermehrt auf E-Bikes und Pedelecs umsteigen werden. Herdecke – Fahrradaktion der Polizei am Schiffswinkel weiterlesen

Oldtimer-Spaß und Shopping-Freude locken nach Alt-Wetter

ENKreis150(10:00 Uhr) Wetter (Ruhr) – Auf eine PS-starke Premiere können sich die Besucher des verkaufsoffenen Sonntags am 2. Juni freuen, denn dann wird der Bahnhofsplatz in Alt-Wetter erstmals zum Treffpunkt für Oldtimer-Besitzer und Freunde chromblitzender Kostbarkeiten. Oldtimer-Spaß und Shopping-Freude locken nach Alt-Wetter weiterlesen

Wetter (Ruhr): Klimaschonendes Wohnen im Passivhaus

ENKreis150(13:20 Uhr) Wetter (Ruhr) – Schön wohnen und dabei noch das Klima schonen: Wie das geht, darüber informiert der Infoabend „Das Passivhaus – das energetische Konzept der Zukunft“, zu dem die Stadt Wetter (Ruhr), die Sparkasse Wetter (Ruhr) und die Lokale Agenda 21 Wetter am Dienstag, 28. Mai, von 18 bis 20.30 Uhr ins Veranstaltungszentrum der Sparkasse einladen. Wetter (Ruhr): Klimaschonendes Wohnen im Passivhaus weiterlesen

Zukunft schnuppern im Rathaus Wetter

icon20136006002.pngFabienne und Dominik, Schüler der achten Klasse des Geschwister Scholl Gymnasiums machten sich am Donnerstag im Rahmen des „Girls and Boys-Days“ ein Bild von der Arbeit einer kommunalen Verwaltung. Am Girls Day, dem Mädchen-Zukunftstag, der immer am vierten Donnerstag im April eines Jahres stattfindet, bietet Schülerinnen Einblicke in Berufsfelder, die Mädchen im Prozess der Berufsorientierung nur selten in Betracht ziehen. Parallel zum Girls Day findet auch der Boys Day statt, der Jungen Einblick in Dienstleistungsberufe bietet. Zukunft schnuppern im Rathaus Wetter weiterlesen