Schlagwort-Archive: Staatsanwaltschaft Hagen

Umfangreiche Ermittlungsarbeit führte zum Erfolg

(Foto: TV58.de)(14:30 Uhr) Durch umfangreiche Ermittlungsarbeit des Polizeilichen Staatsschutzes konnten zwei 19-jährige Graffiti-Sprayer überführt werden. Zwischen Oktober 2012 und April 2013 waren an über 80 Tatorten im gesamten Hagener Stadtgebiet an Hauswänden, Brücken, Geschäften, Telefonzellen, Bushaltestellen und Stromkästen Farbschmierereien mit Sprühfarbe, EDDING- Stiften oder  Paintmarkern aufgebracht worden. Umfangreiche Ermittlungsarbeit führte zum Erfolg weiterlesen

Werbeanzeigen

Der Polizeibericht am Freitag

(Foto: TV58.de)(14:10 Uhr) +++  DO: Zusammenstoß mit zwei Radfahrern und Straßenbahn +++ Unwetter und Brandeinsätze forderten die Feuerwehr Ennepetal +++ Wetter – Silberner Opel Vectra beschädigt +++ Wetter – Baum versperrt Strandweg +++ DO: Gasaustritt: Teile der Stockumer Straße zur Sicherheit voll gesperrt +++ Gevelsberg – Zwei Verkehrsunfallfluchten +++ Herdecke – Trickdiebstahl in Juweliergeschäft +++ Ennepetal – Pkw erfasst Fußgänger +++ DO: Dortmunderin nach brutalem Straßenraub im Krankenhaus +++ Schwerte – blauer Motorroller gestohlen +++ HA: Verurteilter Einbrecher gefasst +++

Der Polizeibericht am Freitag weiterlesen

Frühspaziergang endete im Knast

(Foto: TV58.de)(15:25 Uhr) Bundespolizei nimmt gesuchten Straftäter fest – Ein 28-jähriger Mann aus Lüdenscheid, der offenbar planlos im Hagener Hauptbahnhof umherlief, wurde am Dienstagmorgen (11. Juni) von Beamten der Bundespolizei angehalten und überprüft. Frühspaziergang endete im Knast weiterlesen

Verurteilter Betrüger festgenommen

(14:27 Uhr) Hagen/Westf. – Eine Zivilstreife der Hagener Kripo hat am Dienstagabend in der Gerberstraße in der Hagener Innenstadt einen verdächtigen Mann überprüft. Dabei stellte sich heraus, dass der 35-Jährige von der Staatsanwaltschaft Hagen per Haftbefehl gesucht wurde. Verurteilter Betrüger festgenommen weiterlesen