Schlagwort-Archive: Spielfest

Tage der Spielplatzpaten NRW: Spielfest in Hohenlimburg

Hagen – Als Danksagung an ehrenamtliche Paten für Spielplätze als wichtige lokale Akteure für das Gemeinwohl und für mehr Kinder- und Familienfreundlichkeit in den Kommunen bedankt sich der ABA Fachverband Offene Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit der Veranstaltungsreihe „Tage der Spielplatzpaten in NRW“ bei den Spielplatzpaten in Nordrhein-Westfalen. Auch in Hagen findet wieder ein Spielfest statt.
Ort des Geschehens ist in diesem Jahr der Kinderspielplatz an der Elseyer Straße in Hohenlimburg. Hier konnte vor kurzem eine weitere, neue Patenschaft installiert werden. Im Rahmen des Spielfestes, das am Donnerstag, 11. Juni, von 15 bis 18 Uhr dort stattfindet, stellen sich die Spielplatzpaten vor. Doch auch andere ehrenamtliche Patinnen und Paten aus ganz Hagen sowie das Kinder- und Jugendbüro sind vor Ort und möchten interessierten Bürgerinnen und Bürgern aus ganz Hagen Infos zum Thema Spielplatzpatenschaften geben.
Neben tollen Aktionen für Kinder gibt es noch ein ganz besonderes Highlight: BEMIL – das Bewegungs- und Ernährungsmobil – kommt. Herzstück des BEMIL ist eine Bewegungsbaustelle, auf der Kinder klettern, balancieren, wippen und rutschen können. Kinder bauen die Bewegungslandschaft selbst auf und gestalten sie nach ihren Wünschen. Die Module im Bereich Ernährung beziehen sich auf die wichtigsten Empfehlungen und Themen für eine gesunde Ernährung: ausreichend frisches Gemüse und Obst, viel trinken ohne Zucker, Vollkornprodukte und Milch. Auf dem Spielfest können die Kinder sich leckere und gesunde Snacks selbst zubereiten, Schlagsahne zu Butter schütteln oder Geschmackstests durchführen.

VfL Eintracht begeht 150-jähriges Bestehen

DJ Ötzi _Pressepix
DJ Ötzi (Foto: Pressepix)
Vicky Leandros (Foto: Walter Kober, Universal Music)
Vicky Leandros (Foto: Walter Kober, Universal Music)

Vicky Leandros und DJ Ötzi als Stargäste dabei

(20:07 Uhr) (ktr) Hagen/Westf. – Als einer der ältesten Sportvereine in Hagen blickt der VfL Eintracht auf sein 150-jähriges Bestehen. Ein außergewöhnliches Jubiläum, das der Traditionsverein gleich an zwei aufeinander folgenden Wochenenden im Juni gebührend feiern wird. Eingeleitet wird der Feiermarathon am Freitag, 14. Juni, um 18 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der St. Michael Kirche in Wehringhausen, jenem Stadtteil, in dem 1863 die Geschichte des Mehrspartenvereins begann. VfL Eintracht begeht 150-jähriges Bestehen weiterlesen