Schlagwort-Archive: Sparkasse Hagen

Sparkasse wünscht „Gute Fahrt“ im nagelneuen VW Golf

Foto Quelle: SPARKASSE HAGEN
Foto Quelle: SPARKASSE HAGEN

Hagen. Mit ihren Losen der Sparlotterie haben die Eheleute Stange in der Augustauslosung einen Hauptgewinn – einen VW Golf Cabrio – gewonnen. Kundenbetreuerin Annegret Vosseler aus dem Sparkassen-Karree gratulierte Frau Stange persönlich zu diesem Gewinn – in diesem Jahr übrigens schon das dritte nagelneue Auto, das als Gewinn nach Hagen geht.
Die Teilnahme an dieser Lotterie ist denkbar einfach und ganz nebenbei kann man auch noch Gutes tun und gleichzeitig sparen: Mit einem Einsatz von sechs Euro im Monat werden lediglich 0,60 Euro für die Lotterie eingesetzt, 4,80 Euro gehen auf´s Sparbuch. 0,60 Euro fließen zurück nach Hagen für gemeinnützige Zwecke. Jeden Monat besteht so die Gewinnchance auf Geldpreise von bis zu 100.000 Euro sowie auf eines von drei Autos! Lose gibt es in allen Filialen der Sparkasse Hagen und teilnehmen kann jeder mit Vollendung des 18. Lebensjahres.

Neue Vortragsreihe „Netzwerk Gebäudeberatung aktuell“

Foto Quelle: Sparkasse Hagen
Foto Quelle: Sparkasse Hagen

Hagen. Das Netzwerk Gebäudeberatung ist seit einigen Jahren fester Bestandteil des umfangreichen Leistungsspektrums des Immobilien- Zentrums der Sparkasse Hagen. Neben den Energiespartagen mit
vielen Kooperationspartnern gehören individuelle Beratungstermine im Karree zum Angebot. Nun wird das Beratungsangebot erweitert um die neue Vortragsreihe „Netzwerk Gebäudeberatung aktuell“, die
in lockerer Reihenfolge viele interessante Themen zum Kaufen, Bauen und Sanieren aufgreifen wird.
Am Montag, 07.09.2015, 18.00 Uhr, startet Torsten Heumann, WSGH
– Wirtschafts- und Servicegesellschaft des Handwerks mbH Hagen, mit wertvollen Tipps zur „Beurteilung der Bausubstanz beim Kauf
eines Hauses“. Die Zinsen sind günstig, Bauland wird knapp, dies sind
zwei von vielen Gründen, sich für eine Bestandsimmobilie zu entscheiden.
Immer mehr Verbraucher schätzen auch Vorteile wie z.B.
schnelle Bezugsfertigkeit, stilvolle Bauweise, gewachsener Garten
usw.. Doch vor einer Kaufentscheidung ist eine genaue Beurteilung
der Bausubstanz ratsam. Ist der Keller trocken, gibt es Schadstoffe,
was kosten Renovierungsarbeiten, wie hoch sind die Heizkosten und
womit fange ich beim Renovieren überhaupt an?
Zur Beantwortung dieser Fragen sollte ein neutraler Fachmann hinzugezogen
werden. Das Netzwerk Gebäudeberatung der Sparkasse
Hagen bietet mit seinen Fachleuten kompetente Unterstützung aus
diesem Gebiet. Im Rahmen des Vortrages werden aber bereits viele
Hinweise aus der Praxis gegeben, die vor der Kaufentscheidung bedacht
werden sollten.

Für ganz individuelle Fragestellungen, Beratungen und ggf. Gutachten
empfehlen wir eine Terminvereinbarung mit den Fachleuten des
Netzwerks Gebäudeberatung. An einem individuellen Beratungsgespräch
Interessierte melden sich bitte telefonisch (02331/206-0) oder
auch per Mail über kontakt@sparkasse-hagen.de und hinterlassen
ihre Kontaktdaten und das gewünschte Beratungsthema. Ein Rückruf
zur Terminvereinbarung erfolgt dann innerhalb einer Woche.

1. Sparkassen-Kreditkarte jetzt selbst gestalten

20150429_sparkasse-2aHagen – Ab dem 01. Mai 2015 bietet die Sparkasse Hagen ihren Kunden die Möglichkeit, ihre neue Kreditkarte mit einem Lieblingsfoto individuell zu gestalten. Wer dazu kein persönliches Bild nutzen möchte, hat die Auswahl aus über 100 Motiven. Zusätzlich gibt es neun Hagener Motive, die eigens für diesen Zweck abgelichtet wurden: beispielsweise der Hasper Kirmesbauer mit seinem Esel, das Theater Hagen, das Wasserschloss Werdringen, das Schloss Hohenlimburg oder der Hengsteysee. Alle Hagener können ab sofort und bis zum 31. Mai auf http://www.sparkasse-hagen.de abstimmen, welches der neun Motive aus unserer Stadt ihnen am besten gefällt. Mit ein bisschen Glück wird dieser Klick mit einer von drei Städtereisen für zwei Personen belohnt. Als erster Sparkassen-Kunde erhielt heute Udo Röhrig, seines Zeichens Hasper Kirmesbauer, in der Geschäftsstelle in Haspe „seine“ MasterCard. Frank Walter, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Hagen, ließ es sich nicht nehmen, diese persönlich zu überreichen und sich bei ihm für seine Bereitschaft, sich als Hasper Symbolfigur ablichten zu lassen, zu danken. Seinen Esel hatte Herr Röhrig leider nicht dabei.

Gesucht: Das schnellste Kind der Stadt

Phoenix150(9:40 Uhr) Am Samstag wird der „Speedy Gonzales“ von der Volme gesucht! Bei der Stadtmeisterschaft von speed4 haben zehn Kinder die Chance, sich für das Regionalfinale am Flughafen Köln/Bonn im September zu qualifizieren. Los geht es um 10 Uhr im Kaufpark, Weststraße 4, in Hagen. Mit dabei ist Phoenix Hagen als Partner. Gesucht: Das schnellste Kind der Stadt weiterlesen

Muschelsalat 2013 – Kultursommer in Hagen

Foto: Stadt Hagen
Foto: Stadt Hagen

(19:10 Uhr) Hagen/Westf. – Sommer und Kultur gehören in Hagen zusammen – mittlerweile zum 27. Mal organisiert der Fachbereich Kultur der Stadt Hagen einen bunten und abwechslungsreichen Kultursommer. Dank der verlässlichen Unterstützung durch die Sparkasse Hagen und Mark-E konnten die Muschelsalat-Planerinnen in diesem Jahr wieder einmal auf sicherer finanzieller Basis ein exquisites Programm zusammenstellen. Vom 10. Juli bis zum 28. August gibt es wie immer mittwochs umsonst und draußen kulturelle Leckerbissen aus der internationalen Welt des Straßentheaters und der Weltmusik an unterschiedlichen Orten im Stadtgebiet. Vorab wird der Hagener Kultursommer aber bereits am Samstag, 6. Juli, parallel zur Extraschicht auf dem Elbersgelände mit dem Programm „Piazza del Popolo“ eröffnet. Muschelsalat 2013 – Kultursommer in Hagen weiterlesen

„Wenn Diabetes an die Haut geht…“

SparkassenKarree Frühling(10:30 Uhr) Am kommenden Donnerstag, 27.06.2013, um 18.00 Uhr, sind im Rahmen der Veranstaltung Kompetenz im Karree  im Forum des Sparkassen-Karrees die Hautärztin Dr. Andrea Busse zusammen mit dem Diabetologen Dr. Jürgen Hasbach zu Gast. Sie berichten über Hautveränderungen bzw. Hauterkrankungen bei Diabetes aus ihrer täglichen Praxis und geben Betroffenen wertvolle Hinweise, wie man mit Hauterkrankungen umgehen sollte. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

Auch in der kommenden Spielzeit wird das theaterhagen durch die Sparkasse unterstützt

vorort150Auch in der kommenden Spielzeit 2013/2014 kann das theaterhagen mit einer finanziellen Unterstützung der Sparkasse Hagen rechnen.
Auch in der kommenden Spielzeit wird das theaterhagen durch die Sparkasse unterstützt weiterlesen

Magdalena Rozanska im Sparkassen-Karree

SparkassenKarree Frühling(13:55 Uhr) Hagen/Westf. – Am kommenden Donnerstag, 13.06.2013, erwartet die Sparkasse Hagen um 18.00 Uhr eine Künstlerin des Philharmonischen Orchesters im Forum des Sparkassen-Karrees. Magdalena Rozanska spielt Violinsonaten von César Franck und Maurice Ravel. Vorgesehen war dieses Konzert bereits im Februar 2012, musste aber leider wegen Erkrankung der Künstlerin abgesagt werden. Um so mehr freut sich die Sparkasse, sie am kommenden Donnerstag im Karree begrüßen zu können.   Der Eintritt ist frei.

Kompetenz im Karree: Wechselwirkungen von Arznei- und Nahrungsmitteln

SparkassenKarree Frühling(11:12 Uhr) (Hagen/Westf.) – Eine ganze Reihe Arzneimittel beeinflussen sich bei gleichzeitiger Einnahme gegenseitig: Es kann zu Wirkungsabschwächungen oder zu Wirkungsverstärkungen und damit zu verstärkten Risiken und unangenehmen Nebenwirkungen kommen. Auch die gleichzeitige Einnahme von Arzneimitteln und bestimmten Nahrungsmitteln kann zu Wirkungsveränderungen führen. Kompetenz im Karree: Wechselwirkungen von Arznei- und Nahrungsmitteln weiterlesen

Leg Los – Großes Streetbasketballturnier mit Aktionstag für das Ehrenamt

icon20136006002.png(Hagen/Westf.) Am Samstag, den 25 Mai, von 11.00 bis 18.00 Uhr, heißt es auf dem Friedrich-Ebert-Platz in der Hagner Innenstadt:
Leg Los – Engagierte Teamplayer für’s Ehrenamt gesucht! – Ehrenamtliches Engagement ist wichtig, richtig und macht Spaß.

Angesichts des demografischen Wandels wird das Engagement von jungen Menschen immer wichtiger. Besonders im Sport, d. h. in den Vereinen, engagieren sich erfreulicherweise viele Jugendliche. Leg Los – Großes Streetbasketballturnier mit Aktionstag für das Ehrenamt weiterlesen

Sparkasse Hagen – kontinuierliches Wachstum im Kundengeschäft

Foto: Sparkasse Hagen
Der Vorstand der Sparkasse: Klaus Oberliesen, Frank Walter, Rainer Kurth (Foto: Sparkasse Hagen)

Die Sparkasse Hagen hat das Geschäftsjahr 2012 mit einem guten Ergebnis abgeschlossen. Bei einer stabil bei 2,5 Mrd. € liegenden Bilanzsumme konnte ein Bilanzgewinn von 6 Mio. EUR ausgewiesen werden. Das Kundengeschäft hat sich positiv entwickelt. Die Kreditvergabe profitierte vom weiterhin niedrigen Zinsniveau und der soliden wirtschaftlichen Lage und führte zu einer Bestandserhöhung um 30 Mio. € bzw. 2 %. Für den Bereich der Geschäftskredite konnte eine Steigerung des Bestandes von 2,8 % erzielt werden. Dies ist besonders auf die intensive Geschäftsverbindung zum Mittelstand zurückzuführen, zeigte sich das Mitglied des Vorstandes, Rainer Kurth, überzeugt. Auch die Finanzierung der eigenen vier Wände stellte mit der Erhöhung der Darlehenszusagen von 4,6 % eine positive Entwicklung dar. Die Gründe für das Wachstum sind laut Klaus Oberliesen, Vorstandsmitglied, vielfältig. Im aktuellen Umfeld hat das Streben nach Sicherheit bei Kunden einen hohen Stellenwert. Darüber hinaus ist die Sondersituation, dass das Baulandangebot in Hagen noch weitaus größer ist als in anderen Städten, ein weiterer Grund für den Boom. Sparkasse Hagen – kontinuierliches Wachstum im Kundengeschäft weiterlesen

Klangkosmos: Adama & Ben: Roots & Reggae

Adama & Ben,  © Foto Adama Traoré
Foto: Adama Traore

Vielen Hagenern sind die legendären Trommelwirbel von „Ben“ bei zahlreichen Open-Air-Veranstaltungen und Konzerten mit seiner Band Djoloff  bereits ein Begriff – die beiden westafrikanischen Vollblutmusiker Adama Traoré und Mamadou Beye Diop „Ben“ haben sich in Hagen als Musiker einen sehr guten Ruf erarbeitet. Klangkosmos: Adama & Ben: Roots & Reggae weiterlesen