Schlagwort-Archive: Sitzung

Öffentliche Sitzung des WBH

Hagen – Die nächste Sitzung des Verwaltungsrates des Wirtschaftsbetriebes Hagen findet am Donnerstag, 21. Mai, um 15 Uhr in der Kantine Mark-E an der Eilper Straße 132-136 statt. Tagesordnungspunkte des öffentlichen Teils sind die Entwässerungssatzung des Wirtschaftsbetriebes Hagen AöR und Satzung über die Entsorgung des Inhaltes von Kleinkläranlagen und abflusslosen Gruben des Wirtschaftsbetriebes Hagen AöR; ein Bericht über Großprojekte sowie Mitteilungen zur kommunalen Entwicklungszusammenarbeit (KEZ), zum Projekt „Know-how in Wasser- und Abwasserwirtschaft für HandwerkerInnen in Burkina Faso, Westafrika“ – Phase II, zur DIN 1998 sowie zum Umbau von Leichenzellen zu Abschiedsräumen.

Jugendrat Hohenlimburg tagt

Hagen/Hohenlimburg – Der Jugendrat Hohenlimburg lädt zur Sitzung am Dienstag, 5. Mai, um 17 Uhr in das Jugendzentrum Hohenlimburg, Jahnstraße 2, ein. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem neue Anträge und Anregungen, das Budget 2015, die „Lennebad-Aktion“, Infos und Aktionen des Gesamtstädtischen Jugendrates sowie Aktuelles aus Jugendhilfeausschuss und Bezirksvertretung. Interessierte sind herzlich willkommen.

Jugendrat Nord tagt

Hagen – Der Jugendrat Nord lädt zur Sitzung am Mittwoch, 29. April, um 16.30 Uhr in das Evangelische Gemeindezentrum, Schwerter Straße 122, ein. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem neue Anträge und Anregungen, Infos und Aktionen des Gesamtstädtischen Jugendrates sowie Aktuelles aus Projektgruppen und der Bezirksvertretung. Interessierte sind herzlich willkommen.

Jugendrat Mitte tagt

Hagen – Die nächste Sitzung des Jugendrates Mitte findet am Montag, 27. April, um 16 Uhr im Sitzungsraum A202 im Rathaus an der Volme statt. Alle Kinder und Jugendlichen, die Interesse haben, sich dort einzubringen, oder ihre Meinung sagen möchten, sind herzlich zur Sitzung eingeladen.

Jugendrat Mitte tagt

Hagen – Die nächste Sitzung des Jugendrates Mitte findet am Dienstag, 2. Dezember, um 16Uhr im Kultopia, Konkordiastraße 23-25, statt. Alle Kinder und Jugendlichen, die Interesse haben, sich dort einzubringen, oder ihre Meinung sagen möchten, sind herzlich zur Sitzung eingeladen. Neben Anträgen und Anregungen stehen unter anderem Informationen zu Neuigkeiten aus der Bezirksvertretung und zum Gesamtstädtischen Jugendrates sowie die Wahl einer Sprechergruppe auf dem Programm.

Jugendrat Hohenlimburg tagt

 

Hagen – Die nächste Sitzung des Jugendrates Hohenlimburg findet am Dienstag, 3. Juni, um 17 Uhr in der Bezirksverwaltungsstelle Hohenlimburg, Freiheitstraße 3, statt. Alle Kinder und Jugendlichen, die Interesse haben oder ihre Meinung sagen wollen, sind herzlich zur Sitzung eingeladen. Neben Anträgen und Anregungen stehen unter anderem Informationen zu Neuigkeiten aus der Bezirksvertretung und dem Jugendhilfeausschuss sowie zu Aktionen des Gesamtstädtischen Jugendrates auf der Tagesordnung.

 

 

Seniorenbeirat tagt auf Emst

 

Hagen – Am Mittwoch, 14. Mai, trifft sich der Seniorenbeirat zur letzten Sitzung dieser Legislaturperiode – diesmal an ungewohntem Ort, nämlich im Elsa-Brandström-Hof, Zeppelinweg 17. Die Tagung beginnt um 15 Uhr. Sie ist, wie alle Sitzungen des Seniorenbeirats, öffentlich. Auf der Tagesordnung steht eine Rückschau auf die fünfjährige Arbeit des Gremiums. Dazu zählen Erfolge wie die Durchführung von zwei Seniorentagen gemeinsam mit den Begegnungsstätten, aber auch der vergebliche Einsatz dafür, dass die Buslinie 514 wieder am Pflegeheim in der Buschstraße einen Haltepunkt bekommt. Im Anschluss an die Sitzung des Seniorenbeirats stellen sich die Oberbürgermeisterkandidaten den Fragen der Seniorinnen und Senioren. Beginn dieser Veranstaltung ist um 16 Uhr.

 

Behindertenbeirat widmet sich dem Thema „Gehörlose Menschen in Pflegeheimen“

(15:00 Uhr) Hagen/Westf. – In der Ratssitzung im März wurde in der Einwohnerfragestunde von einer gehörlosen Bürgerin angemerkt, dass es in Hagen kein Seniorenheim gebe, das für gehörlose Menschen geeignet sei. Der Behindertenbeirat greift nun in seiner nächsten Sitzung am 11. Juni dieses Thema auf. Behindertenbeirat widmet sich dem Thema „Gehörlose Menschen in Pflegeheimen“ weiterlesen

Denkmalpfleger aus dem Ruhrgebiet tagten in Wetter

Foto: Stadt Wetter (Ruhr)
Foto: Stadt Wetter (Ruhr)

(12:15 Uhr) Wetter/Ruhr – Das Ruhrgebiet verfügt über eine in Europa einmalige Denkmallandschaft. Diese zu erhalten und städteübergreifend zu fördern, hat sich der Arbeitskreis der Denkmalpfleger im Ruhrgebiet auf die Fahne geschrieben. Am Dienstag trafen sich die Denkmalpfleger zu einer Sitzung in Wetter. Natürlich, wie es sich gehört, in einem Denkmal – der Villa Vorsteher. „Der französische Historiker Pierre Gaxotte hat Denkmäler einmal Lesezeichen der Geschichte genannt. In diesem Sinne freue ich mich, mit Ihnen eine Versammlung geballter Lesekompetenz hier bei uns in Wetter begrüßen zu dürfen“, so Bürgermeister Frank Hasenberg in seinem Grußwort. Gerade die Harkortstadt halte, so Hasenberg weiter, „für denjenigen, der mit offenen Augen in unserer Stadt unterwegs ist, so manches Leseerlebnis bereit. Denkmalpfleger aus dem Ruhrgebiet tagten in Wetter weiterlesen