Schlagwort-Archive: SGS Essen

Frauenfußball: Unverhofft kommt oft

icon20136006002.png(DiLa) Zumindest wenn wir mal einen Blick auf die Bundesliga werfen. Hier schaffte es die SGS Essen die Meisterschaftsambitionen von Turbine Potsdam zu zerstören. Daheim im neuen Stadion ohnehin in dieser Saison eine Macht, gab es ein überraschendes 1:0 zu feiern. Damit ist Wolfsburg allein auf weiter Flur, steuert dem ersten Titel entgegen. Ins Finale der Champions-League schafften es die Wölfinnen nach dem erneuten Erfolg über Arsenal London ebenfalls. Beim 2:1 waren Selina Wagner, für die gelbgesperrte Alexandra Popp dabei, sowie Nadine Keßler erfolgreich. Für Arsenal traf Kim Little. Nun geht es gegen Lyon. Zum dritten Mal in Serie stehen die Französinnen im Finale und wollen das Triple  perfekt machen.  Frauenfußball: Unverhofft kommt oft weiterlesen

Frauenbundesliga: Wolfsburg, Potsdam, Frankfurt

icon20136006002.png(DiLa) In dieser Saison hat der VfL Wolfsburg erstmalig die Nase vorn. Hier hat das heimische Aushängeschild Alexandra Popp  ihre neue sportliche, weil auch berufliche Heimat gefunden. Nach der WM im eigenen Land 2011 muss die sympathische Gevelsbergerin in der Nationalmannschaft erst wieder richtig angreifen. Zudem hatte sie gleich zu Beginn der Saison Verletzungspech. Wer die fußballverrückte junge Frau aber kennt, weiß, die kann sich durchsetzen. Mit dem VfL hat sie das Championsleauque-Halffinale erreicht. Es geht dann Mitte April gegen Arsenal. Der zweifache Sieger Olympique Lyon ist ebenfalls noch dabei. Nun geht es in der Liga darum die Nase vorn zu behalten. Frauenbundesliga: Wolfsburg, Potsdam, Frankfurt weiterlesen