Schlagwort-Archive: Second-Hand- und Neuwaren

Großeinkauf fürs Baby und Kind

?????????????????????????????Hagen – Nur noch wenige Tage und dann öffnet die Stadthalle ihre Türen erstmals für den Kids-Markt. Am 12. April hat die Veranstaltung in Hagen Premiere. Von 11 bis 16 Uhr finden Eltern an über 100 Ständen alles, was das Kinderherz für den kommenden Frühling und Sommer begehrt – von T-Shirts und Kleidchen bis zum Dreirad und Kinderwagen.

Gebrauchtes und Neues
Jede Menge gut erhaltene Sommerkleidung und Spielzeug werden verkauft – von Eltern an Eltern. Zudem präsentieren sich beim Kids-Markt Kinderboutiquen und Spielzeugläden mit Neuwaren zu Messepreisen. Damit die ganze Familie Spaß am Einkaufs-Bummel hat, stehen für die Kleinen Hüpfburg, XXL-Legosteine, Kinderschminken und ein Maltisch kostenlos bereit.

Beliebt bei den Besuchern
Der Kids-Markt ist neu in Hagen, aber das Konzept ist schon in anderen Städten bestens erprobt. Bis zu tausend Besucher zieht diese beliebte Veranstaltungsreihe dort an.
Jörn Raith, Geschäftsführer der Stadthalle Hagen, ist zuversichtlich, dass sich dieser Erfolg auch bei der Messe in Hagen einstellen wird: „Ich glaube, in Hagen und Umgebung besteht Bedarf an einer wirklichen großen, professionell organisierten Börse für neue und gebrauchte Kindersachen. Deshalb freue ich mich, dass wir 2015 diese Veranstaltung erstmals hier anbieten können.“

Für Besucher ab 16 Jahre beträgt der Eintritt zwei Euro. Weitere Informationen sind zu finden unter http://www.kids-markt.de.
Auf einen Blick:
• 1. Kids-Markt in Hagen
• 73. Kids-Markt insgesamt
• Platz für über 100 Aussteller
• Angebot von Second-Hand- und Neuwaren für Kinder und Babys
• Hüpfburg, Kinderschminken, Legoparadies, Maltisch
• Eintritt Erwachsene: 2 Euro; Kinder bis 16 Jahren: Eintritt frei
• Kostenlose Parkplätze

Spaß für alle beim Kids-Markt

Huepfburg 1Hagen –  In vier Wochen ist es soweit: Zum ersten Mal findet der Kids-Markt, die große Spezialmesse für gebrauchte und neue Artikel rund ums Baby und Kind, in der Stadthalle Hagen statt. Kids-Markt-Veranstalter Jens Ole Wilberg empfiehlt, sich rechtzeitig einen Verkaufstisch für den 12. April zu sichern. Für die Hagener Kids-Markt-Premiere ist die Tischreservierung bereits schon jetzt so gut angelaufen, dass interessierte Eltern nur noch wenige Tische buchen können. Beim Kids-Markt gibt eine Fülle an gebrauchten und neuen Artikeln für Babys und Kinder. Kinderspielzeug, -bekleidung oder -roller – einfach alles, was man braucht, wenn man Nachwuchs hat, wird beim Kids-Markt angeboten. Ein Einkaufsparadies für Eltern und Kinder. „Ein gutes Warenangebot ist natürlich bei dieser Veranstaltung das A und O“, erklärt Kids-Markt-Macher Wilberg, der in den letzten zehn Jahren schon über 70 Kids-Märkte in der Region organisiert. „Aber wir wollen mehr als das bieten. Wir möchten, dass unser Event jedes Mal ein tolles Erlebnis ist – für die Eltern und auch für unsere kleinen Besucher.“ Deshalb plant der Unnaer Event-Manager kostenlose Mit-Mach-Aktionen und ein buntes Rahmenprogramm, das bei den Kindern für pure Begeisterung sorgen wird.Wer einen Verkaufstisch (180x65cm/22€) am 12. April mieten möchte, kann sich über die Homepage http://www.kids-markt.de dafür anmelden.

Auf einen Blick:
1. KIDS-Markt in Hagen
73. Kids-Markt insgesamt Platz für über 100 Aussteller
Angebot von Second-Hand- und Neuwaren für Kinder und Babys
Hüpfburg, Kinderschminken, Legoparadies, Maltisch
Eintritt Erwachsene: 2 Euro; Kinder bis 16 Jahren: Eintritt frei
Kostenlose Parkplätze