Schlagwort-Archive: Schmerzen

Der Polizeibericht am Mittwoch

(Foto: TV58.de)+++ (13:30 Uhr) DO: Blitzmarathon IV „Brems Dich – rette Leben!“ +++ HA: Wohnungseinbruch in Altenhagen +++ HA: Trickbetrüger in Eilpe +++ HA: Pkw-Aufbruch +++ HA: Radfahrer schwer verletzt +++ Bundespolizei nimmt in fünf Fällen gesuchte Straftäter fest ++ DO: Wachsam auch in der Freizeit: Polizist stellt zwei Tatverdächtige nach Raub +++ Witten / Radfahrerin mit Hund zusammengestoßen +++ DO: Vorfahrt missachtet – die Bilanz sind zwei Verletzte +++ 1,34 Promille – Haftbefehl – drei verletzte Bundespolizisten nach Widerstand +++ Fahrausweisautomat massiv beschädigt – 5.000,- Euro Schaden – Bundespolizei bitte Zeugen um Hinweise +++ Wetter – Polizei stoppt Kleinkraftrad +++ DO: Polizeihund Knuth fängt Kioskeinbrecher +++ EC – Karte gestohlen – Wer kennt diese Tatverdächtigen? +++ Der Polizeibericht am Mittwoch weiterlesen

K-Taping – neues Angebot am Mops

Foto: Hebamme Nicola Brill taped eine Schwangere mit Rückenbeschwerden.
Foto: Hebamme Nicola Brill taped eine Schwangere mit Rückenbeschwerden.

Hebammen des Ev. Krankenhauses Haspe kleben die bunten Bänder „K-Taping“ ist ein neues Angebot für Schwangere und junge Mütter, das die Frauenklinik des Evangelischen Krankenhauses Hagen-Haspe anbietet. „Diese einfache aber wirkungsvolle Methode ist eine gute Möglichkeit, Beschwerden in der Schwangerschaft und der Zeit danach, nebenwirkungsfrei zu behandeln“, erklärt Elke Fleischer, leitende Hebamme am Mops. Zur erfolgreichen Anwendung der „Kinesio-Tape-Therapie“ ist neben der fachlichen Ausbildung ein speziell entwickeltes elastisches Tape notwendig. Dieses wird von geschulten Hebammen in ganz bestimmter Art auf den Körper geklebt. Die Hebamme erklärt: „Durch das Tapen werden Hautschichten angehoben, es kommt zur Raumvergrößerung und somit zur besseren Durchblutung und Lymphzirkulation. K-Taping – neues Angebot am Mops weiterlesen