Schlagwort-Archive: Scheske

Dortmund Airport: Wachstum im März

Dortmund150Quartalszahlen wie erwartet schwach

Trotz schwächerer Passagierzahlen zum Jahresanfang konnte der Dortmund Airport bereits im März wieder Wachstum verzeichnen. Dortmund Airport: Wachstum im März weiterlesen

Wizz Air verbindet Dortmund mit Dubai

Dortmund150Ab Oktober 2013 verbindet Wizz Air den Dortmund Airport mit Dubai. Das kündigte Flughafensprecher Sebastian Scheske am Mittwoch an. Die Anschlussverbindungen über die Flughäfen Budapest, Bukarest, Sofia und Kiew seien ab dem Herbst möglich. Dann eröffnen die neuen Routen und verbinden die vier osteuropäischen Metropolen mit dem bis dahin fertiggestellten Dubai World Central Terminal. Alle vier Städte werden schon heute bis zu sieben Mal in der Woche ab Dortmund angeflogen.
Wizz Air verbindet Dortmund mit Dubai weiterlesen

Vueling-Erstflug ab Dortmund

Flughafensprecher Sebastian Scheske (1.v.l.)und Verkehrsleiter Bernd Ossenberg (3.v.r.)begrüßen die Crew des Vueling-Erstfluges
Flughafensprecher Sebastian Scheske (1.v.l.)und Verkehrsleiter Bernd Ossenberg (3.v.r.)begrüßen die Crew des Vueling-Erstfluges

Seit Freitag Verbindung nach Barcelona  

Am Karfreitag berührte die erste Maschine der spanischen Airline Vueling Dortmunder Boden. Mit dem Erstflug startet die Verbindung nach Barcelona. Die 89 Fluggäste und die Crew wurden von Flughafensprecher Sebastian Scheske und Verkehrsleiter Bernd Ossenberg in Empfang genommen. Nach 40 Minuten hob die Maschine wieder ab um 152 Reisende nach Barcelona zu fliegen. „Wir freuen uns sehr, mit der Route Dortmund-Barcelona eine bei Touristen wie Geschäftsreisenden gleichermaßen attraktive Verbindung anbieten zu können“, so Sprecher Scheske.