Schlagwort-Archive: Sauerland

„Das Sauerland ist hervorragend zum Üben für die Rennstrecke in Assen“

kreispolizeibehoerde-maerkischer-kreis-pol-mk-das-sauerland-ist-hervorragend-zum-ueben-fuer-die-renn
Foto Quelle : Polizei MK

Märkischer Kreis – Dies war die Aussage eines Niederländers, der mit einer Gruppe Motorradfahrer aus der Region Drente das Wochenende im Sauerland zum
Motorradfahren verbrachte. Die Gruppe wurde im Rahmen der Schwerpunktaktion kontrolliert. Trotz des schlechten Wetters wurden insgesamt 240 Motorräder kontrolliert. „Tagessieger“ war allerdings kein Motorradfahrer, sondern ein Pkw- Fahrer mit 129 km/h bei erlaubten 50 km/h in Plettenberg-Ohle, Lennestraße, Fahrtrichtung
Werdohl. Das schnellste Motorrad wurde in Lüdenscheid, auf der L 694 im Bereich Versetalsperre in Fahrtrichtung Herscheid mit einer Geschwindigkeit von 98 km/h bei erlaubten 50 km/h festgestellt. Insgesamt fielen 39 Motorradfahrer durch Geschwindigkeitsverstöße auf. Die Aktion richtete sich nicht nur gegen Raser, sondern auch gegen den von den Motorrädern verursachten Lärm. Im Bereich Balve wurden zwei Motorräder festgestellt, deren Fahrer die sogen. db Eater bzw. db-Absorber ausgebaut hatten. Ein dB-Eater ist ein auswechselbares Bauteil eines Schalldämpfers. Die Aufgabe besteht darin, die Lärmemission zu senken. Eingesetzt werden dB-Eater meist in Motorradsportschalldämpfern. Ohne db-Eater überschreiten die Motorräder deutlich die zulässigen Emissionsgrenzen. Die Fahrer erwartet ein Bußgeld in Höhe von 90,-EUR sowie ein Punkt in Flensburg. Die Schwerpunktaktionen werden fortgesetzt bis zum Ende der Motorradsaison.

Werbeanzeigen

Ausblick in und über das Sauerland

 

AmbrockxIMG_4081neuHagen – Von oben ist der Ausblick über den Steinbruch Ambrock atemberaubend. Das Panorama erstreckt sich bis weit ins Sauerland. In Kooperation mit GeoTouring bietet das Museum für Ur- und Frühgeschichte Wasserschloss Werdringen am Sonntag, 27. April, um 11 Uhr eine geologische Wanderung in den Steinbruch Ambrock der Cemex Kies & Splitt GmbH an. Die Exkursion richtet sich an Erwachsene und Jugendliche ab zwölf Jahren, die gut zu Fuß sind, denn zum Steinbruch führt eine Wanderung. Im Steinbruch wird über die Entstehung des Rheinischen Schiefergebirges und das Mitteldevon informiert… Ausblick in und über das Sauerland weiterlesen

Ausblick in und über das Sauerland

Freizeit

Hagen – Von oben ist der Ausblick über den Steinbruch Ambrock atemberaubend. Das Panorama erstreckt sich bis weit ins Sauerland. AmbrockxIMG_4075-kIn Kooperation mit GeoTouring bietet das Museum für Ur- und Frühgeschichte Wasserschloss Werdringen am Sonntag, 23. Februar, um 11 Uhr eine geologische Wanderung in den Steinbruch Ambrock der Cemex Kies & Splitt GmbH an. Ausblick in und über das Sauerland weiterlesen

Geologische Exkursion in den Steinbruch Ambrock

Foto: Stadt Hagen
Foto: Stadt Hagen

(8:00 Uhr) Die nächste geologische Exkursion in den Steinbruch Ambrock bietet das Museum für Ur- und Frühgeschichte Wasserschloss Werdringen in Kooperation mit „GeoTouring“ am Samstag, 15. Juni, um 11 Uhr an. Die Wanderung für Erwachsene und Jugendliche ab zwölf Jahren führt Jahrhunderte zurück ins Erdaltertum, in welchem die Region noch ein Meeresraum, bzw. Küstengebiet war. Mit ein wenig Glück lassen sich heute noch die fossilen Überreste der damaligen Pflanzen- und Tierwelt finden. Geologische Exkursion in den Steinbruch Ambrock weiterlesen

Hagens Highlights joggend erleben

icon20136006002.png(11:20 Uhr) Hagen/Westf. – „Was gibt es schon in Hagen zu sehen? werden wir leider oft gefragt,“ bedauert Christiane Göttert, Bereichsleiterin Stadt- und Tourismusmarketing bei der HAGENagentur Gesellschaft für Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing und Tourismus mbH und möchte gerne vom Gegenteil überzeugen. Am Donnerstag, 13. Juni 2013, ab 18.00 Uhr lädt sie deshalb zum Beispiel alle sportiven Zweifler ein, ihre Laufschuhe zu schnüren und unter professioneller Leitung zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten zu joggen. Hagens Highlights joggend erleben weiterlesen