Oberbürgermeister Schulz empfängt Smolensker Studierende

Oberbürgermeister Erik O. Schulz empfing am Mittwoch zwölf Austauschstudierende und einen Gruppenleiter aus Smolensk (Russland) anlässlich des Austauschprogramms zwischen dem Fachbereich Jugend und Soziales und der Universität Smolensk im Rathaus an der Volme.

Irkutsk Academic Drama Theatre

Hagen – Die Stadthalle Hagen lädt ein um 19.00 Uhr die „Die letzte Stunde“ zu sehen. Es ist eine Art Requiem über einer russischen Familie. Eine ganze Epoche zieht an uns vorbei.

Frauenfußball-EM: Frankreich stark

(8:15 Uhr) (DiLa) Mit einem klaren 3:0 und dazu ohne Punktverlust qualifizierte sich Frankreich für die Finalrunde. Vize-Europameister England hatte in diesem Spiel keine Chance und schied nach dieser Niederlage aus.

Frauenfußball-EM: Norwegen Gruppensieger

(20:10 Uhr) (DiLa) Norwegen gewann das Spiel gegen das deutsche Team, auch weil der DFB-Elf in der Offensive heute nicht ganz so viel gelang. Es fehlte zwar nicht am Einsatzwillen, aber es war doch über das Spiel gesehen, mehr ein krampfhaftes Anrennen gegen eine wirklich gut organisierte norwegische Mannschaft, die in ihrer souveränen Torfrau zudem…

Frauenfußball-EM: Frankreich klar qualifiziert

(9:30 Uhr) (DiLa) Mit zwei Siegen hat sich Frankreich als erstes Team für die weitere Finalrunde ohne Zittern qualifiziert. Spanien wurde mit 1:0 besiegt. Ohnehin gilt Frankreich als Mitfavorit auf den Titel, neben Schweden und naturgemäß Titelverteidiger Deutschland.

Nach dem Applaus: „Die Comedian Harmonists“

(9:00 Uhr) Hagen/Westf. – Ende Juni geht es auf Konzertreise nach Russland. Davor treten „Die Comedian Harmonists“ aber noch ein vorletztes Mal in dieser Spielzeit im theaterhagen auf: Am 15. Juni 2013 begeistern sie wieder mit Charme, Witz und Gesang. Und wer die sympathischen Darsteller einmal hautnah erleben möchte, erhält am kommenden Samstag eine einmalige Gelegenheit: „Nach…

ADAC: In vielen Ländern Licht und Warnweste Pflicht

Autourlauber sollten sich vor Fahrtantritt über die im Reiseland geltenden Verkehrsbestimmungen informieren. Denn, anders als in Deutschland, gilt in vielen europäischen Ländern beispielsweise eine ganzjährige Lichtpflicht am Tag. Auch an eine Warnweste im Auto müssen Reisende in vielen Ländern denken.