Schlagwort-Archive: Rundkurs

Ein Aylien auch zum Ende der Saison ganz vorne im Rennen

35. Lukas mit Biss
Foto: Verein

Am Samstag, dem 29.09.2013, gelang es dem in dieser Rennsaison bereits außerordentlich erfolgreichen MTB-Fahrer  Lukas Müller vom Zee Aylienz e. V. – MTB Hagen, einen weiteren Sieg bei einem Marathon herauszufahren und somit seine Führung in der Nutrixxion Marathon Trophy entscheidend auszubauen. Mit etwa 100 weiteren Fahrern startete Müller um 11;00 Uhr in Remscheid auf den 3,5 km langen Rundkurs mit etwa 100 Höhenmetern. In den folgenden 88 Minuten galt es hier so viele Runden wie möglich zu fahren. Ein Aylien auch zum Ende der Saison ganz vorne im Rennen weiterlesen

24-Stunden-Regenrennen – Aylienz kämpfen gegen das widrige Wetter

Michaela am Alfsee (Foto: Zee Aylienz e.V.)
Michaela am Alfsee (Foto: Zee Aylienz e.V.)

(9:30 Uhr) Vom 25. auf den 26. Mai trugen zwei Mitglieder des Zee Aylienz e. V. – MTB Hagens ihren sicher bisher anstrengendsten Wettkampf bei katastrophalen Wetterverhältnissen aus. Michaela Langer, aktive Aylienz-Fahrerin und Wencke Kaup, passiv Zee Aylienz und aktiv Team Pirate starteten beim 24. Stunden Mountainbike-Rennen am Alfsee, um dort im  2er-Damen-Team die  offiziellen deutschen Meisterschaften auszutragen.  Da es bereits die ganze vorhergehende Woche geregnet hatte, war der Boden des Rundkurses komplett aufgeweicht und sehr schwer, die Trails schlammig und nur risikoreich befahrbar. Insgesamt gestaltete sich die Strecke sehr anspruchsvoll und kräftezehrend. 24-Stunden-Regenrennen – Aylienz kämpfen gegen das widrige Wetter weiterlesen

Zee Aylienz: 3. Platz für Lukas Müller beim 6. Haltener MTB-Rennen

Lukas Müller bei der Abfahrt (Foto: Zee Aylienz)
Lukas Müller bei der Abfahrt (Foto: Zee Aylienz)

(06:24 Uhr) Beim 6. Haltener MTB-Rennen am Sonntag, dem 05.05.2013 in Haltern am See konnte Lukas Müller von den Zee Aylienz e.V. – MTB Hagen, seinen ersten Podiumsplatz der bisher sehr vielversprechenden Renn-Saison in einem spannenden Lauf einfahren. Von einem der hinteren Startplätze der 150 Hobbyfahrer startete Lukas Müller auf den 4 km langen Rundkurs, der neben zwei längeren Anstiegen mit insgesamt 115 Höhenmetern auch zwei technisch sehr anspruchsvolle Abfahrten umfasste. In 88 Minuten mussten so viele Runden wie möglich absolviert werden. Gleich zu Beginn gelang es Müller sich von dem breiten Feld abzusetzen und fuhr am Ende der beiden verkürzten Einführungsrunden an vorderer Stelle in den ersten Anstieg ein  und baute seinen Vorsprung kontinuierlich aus. Zee Aylienz: 3. Platz für Lukas Müller beim 6. Haltener MTB-Rennen weiterlesen