Schlagwort-Archive: Produktionsteam

„Carmen“ im Werkstattgespräch: Änderung des Veranstaltungsortes

theaterhagen(20:00 Uhr) Hagen/Westf. – Das Werkstattgespräch zu „Carmen“ am 1. Juni 2013 wird nicht wie geplant auf der Probebühne des theaterhagen stattfinden. Stattdessen konnte die Veranstaltung ins Große Haus verlegt werden. „Carmen“ im Werkstattgespräch: Änderung des Veranstaltungsortes weiterlesen

Werbeanzeigen

„Carmen“ im Werkstattgespräch am theaterhagen

Kristine Larissa Funkhauer (Foto: theaterhagen)
Kristine Larissa Funkhauser (Foto: theaterhagen)

(11:20 Uhr) Hagen/Westf. – Am 1. Juni 2013 findet die nächste Veranstaltung der Reihe „Theater hautnah“ statt: Das Produktionsteam von Georges Bizets Oper „Carmen“ lädt um 17.00 Uhr zum Werkstattgespräch auf die Probebühne des theaterhagen. Der international erfolgreiche Regisseur Anthony Pilavachi ist mit dieser Inszenierung erstmals zu Gast in Hagen. Über 70 Opern hat er bereits auf internationalem Parkett inszeniert, „Carmen“ war jedoch noch nicht dabei. „Für mich war immer klar, dass ich eines Tages ‚Carmen’ inszenieren will“, sagt Pilavachi. „Schon seit Jahren trage ich eine ganz bestimmte Idee für den vierten Akt mit mir herum. Jetzt kann ich sie endlich umsetzen!“ „Carmen“ im Werkstattgespräch am theaterhagen weiterlesen

Hautnah: „Carmen“

Anthony Pilavachi (Foto: theaterhagen)
Anthony Pilavachi (Foto: theaterhagen)

(08:00 Uhr) Hagen/Westf. – Die nächste Veranstaltung der Reihe „Theater hautnah“ findet am 25. Mai im theaterhagen statt: Bei einem Besuch der Offenen Probe zu „Carmen“ erhalten Besucher die Gelegenheit, die Entstehung der Neuinszenierung mitzuverfolgen. Temperament und Leidenschaft, Liebe, Eifersucht und ein Mord – diese Zutaten für einen spannenden Opernstoff entdeckte Georges Bizet in der Carmen-Novelle von Prosper Mérimée. Und auch wenn der Komponist selbst den Erfolg nicht mehr miterleben konnte, sollte er mit seiner Einschätzung Recht behalten: „Carmen“ gehört zu den meistgespielten Opern des internationalen Repertoires und ist längst zum Mythos geworden. Hautnah: „Carmen“ weiterlesen