Schlagwort-Archive: Prävention

Polizei Hagen informiert über Einbruchprävention

© Hans Leicher.
© Hans Leicher.

Mit einem Infostand im Rahmen der Aktion „Riegel vor“ ist die Polizei Hagen am Donnerstag, 25. Oktober, von 14 bis 17 Uhr in der Stadtbücherei auf der Springe zu Gast. Polizei Hagen informiert über Einbruchprävention weiterlesen

„Klang meines Körpers“: Interaktive Ausstellung zum Thema Essstörungen

Zu dick? Zu dünn? Was ist eigentlich normal? Die interaktive Ausstellung „Klang meines Körpers“ beschäftigt sich mit dem Thema „Essstörungen“ und klärt Schülerinnen und Schüler, Eltern und Pädagogen noch bis zum 15. September in den Räumen der Evangelischen Jugendbildungsstätte, Bergstraße 121, über das Tabuthema und die verschiedenen Krankheitsbilder auf. Für den Besuch der Ausstellung können sich interessierte Schulen noch anmelden. Das Präventionsprojekt, das von der AWO Hagen-MK und der Kommunalen Drogenhilfe der Stadt Hagen organisiert wird, ist durch das Elternmodul „Was zählt…!?“ erweitert worden, da Eltern ihre Kinder bei der Entwicklung eines gesunden Selbstbewusstseins unterstützen können. Für dieses Modul können interessierte Eltern noch einen Termin vereinbaren.

Das prämierte Ausstellungsprojekt „Klang meines Körpers“ stellt mit Collagen, Texten und Liedern auf kreative Art und Weise den Umgang mit dem Thema „Essstörungen“ in den Mittelpunkt. Speziell ausgebildete Fachkräfte leiten Schüler und Schülerinnen ab 13 Jahren durch die interaktive Ausstellung und machen alltägliche Probleme, Ängste sowie Wünsche und Sehnsüchte von Betroffenen erlebbar.

Anmeldungen sind bei der Projektleiterin Kirsten Lange, Kommunale Drogenhilfe, unter Telefon 02331/207-5661 oder per E-Mail kirsten.lange@stadt-hagen.de möglich.

BKA: Zahl der Drogentoten erstmals seit 2009 wieder leicht angestiegen

Wiesbaden – Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung und der Präsident des Bundeskriminalamts stellen die Rauschgiftlage 2013 vor. 
Im Jahr 2013 starben 1.002 Menschen an den Folgen ihres
Drogenkonsums. Damit stieg die Zahl der Drogentoten in Deutschland
erstmals seit 2009 wieder an – aktuell um rund 6 Prozent gegenüber
dem Vorjahr… BKA: Zahl der Drogentoten erstmals seit 2009 wieder leicht angestiegen weiterlesen

(Hagen) „Mut tut gut“ im Kinderschutzbund

 
Noch Plätze für Grundschüler frei  
Eltern wünschen sich für ihre Kinder, dass sie mit einer guten Portion Selbstbewusstsein, Mut und Stärke das Leben bewältigen. Kinder sollen gerade auch in Konfliktsituationen Stärke zeigen. Doch wie können sie das tun? Schnell eskalieren Situationen und nicht wenige Kinder werden zum Opfer, andere zum Täter. (Hagen) „Mut tut gut“ im Kinderschutzbund weiterlesen