Fußgänger schlägt PKW-Scheibe ein

Handfeste Streitigkeiten zwischen Autofahrer und Fußgänger Hagen – Eine Auseinandersetzung zwischen einem Autofahrer und zweier Fußgängern führte am Dienstagabend zu einem Polizeieinsatz und einer Anzeige.

Der Polizeibericht am Montag

+++ HA: Ohne Führerschein in die Kontrolle +++ HA: Zeuge beobachtet Sachbeschädigung +++ HA: Vier Autos beschädigt +++ HA: Nachbar hörte Scheiben klirren +++ HA: Einbruch in Büro +++ HA: Handtaschendiebe konnten entkommen +++ DO: Von hinten auf den Kopf geschlagen +++ DO: Goldkette vom Hals gerissen +++ Wetter: Tag der Fahrradsicherheit +++ Witten / Einbruch an der Gerdesstraße – Schmuck weg! +++ DO: Verkehrsunfall –…

Drohung führt zu Polizeieinsatz

(13:20 Uhr) Die Drohungen eines 29-jährigen Hageners führten in der Nacht zu Mittwoch zu einem größeren Polizeieinsatz. Gegen 02.30 Uhr hatte der Mann einer Freundin über das Mobiltelefon mitgeteilt, dass er sich Schnittverletzungen zugeführt habe und jeden mit einem Messer angreifen würde, der sich ihm nähert.