Entwicklung der Politisch Motivierten Kriminalität

(19:00 Uhr) Dortmund – Nach Bekanntgabe des Verfassungsschutzberichtes am vergangen Montag, 10.06.2013 durch den Innenminister NRW, informiert das  Polizeipräsidium Dortmund über die Entwicklung der Politisch Motivierten Kriminalität (PMK) in seinem Präsidialbereich (Dortmund /Lünen). Insgesamt ist die Entwicklung der PMK für den Bereich Dortmund und Lünen im Vergleich zu 2011 deutlich rückläufig, von 567 Fällen auf 463 Fälle in 2012.