Schlagwort-Archive: philharmonische orchesterhagen

1. Sinfoniekonzert des philharmonischen orchesterhagen

Foto Quelle: theaterhagen
Foto Quelle: theaterhagen

Hagen. Unter dem Titel „Gipfelstürmer“ startet das philharmonische orchesterhagen seine Reihe der Sinfoniekonzerte. Im ersten Sinfoniekonzert am 8. September 2015, 20 Uhr, in der Stadthalle Hagen steht ein beeindruckendes Monumentalwerk der Musikliteratur auf dem Programm: „Die Alpensinfonie“ von Richard Strauss. Der Klangzauberer und leidenschaftliche Bergwanderer schilderte in seiner umfangreichen Programmsinfonie mit einer der größten Orchesterbesetzungen inklusive Kuhglocken, Windmaschine und Donnerblech das gewaltige Naturerlebnis, das man auf einer Wanderung durch die Alpen haben kann – Sonnenauf- und untergang, ein Wasserfall, blumige Wiesen, Gewitter und Sturm und vieles mehr werden musikalisch vor Augen geführt. Die Präsentation dieses ‚Tongemäldes‘ ist möglich durch die erneute Kooperation des philharmonischen orchesterhagen mit dem Sinfonieorchester Münster.
Eröffnet wird der Abend mit Ludwig van Beethovens Ouvertüre zum Ballett „Die Geschöpfe des Prometheus“. Und als Instrumentalkonzert erklingt das selten gespielte, klangschöne Klarinettenkonzert g-Moll op. 29 von Julius Rietz, einem Komponisten und Dirigenten aus der Romantikzeit. Den solistischen Part gestaltet Sebastian Manz. Dieser international gefragte Shooting-Star an der Klarinette ist zweifacher ECHO-Klassik-Preisträger, Gewinner des renommierten ARD-Musikwettbewerbs in München 2008 sowie Solo-Klarinettist im Radio-Sinfonieorchester des SWR.
Die musikalische Leitung hat Generalmusikdirektor Florian Ludwig.
Die „Klangrede“ zu diesem Konzert findet am 6. September 2015 um 11.30 Uhr im Kolpinghaus, Bergischer Ring 18, statt. Zu Gast von Florian Ludwig ist Gudrun Schöneborn vom Deutschen Alpenverein Sektion Hagen. Der Eintritt dazu ist frei.
__________________________________
Erstes Sinfoniekonzert
8. September 2015, 20 Uhr, Stadthalle Hagen
„Gipfelstürmer“
Ludwig van Beethoven: Ouvertüre zu „Die Geschöpfe des Prometheus“
Julius Rietz: Klarinettenkonzert g-Moll op. 29
Richard Strauss: „Eine Alpensinfonie“
Solist: Sebastian Manz, Klarinette
Leitung: GMD Florian Ludwig
Philharmonisches orchesterhagen, Sinfonieorchester Münster

In Kooperation mit dem Sinfonieorchester Münster
Das Konzert wird am 13. September, 18 Uhr, im Theater Münster zu hören sein.

Zehntes Sinfoniekonzert in der Stadthalle

Hagen – Mit einem ganz besonderen Filmmusikkonzert unter dem Titel „Film ab!“ beschließt das philharmonische orchesterhagen die Konzertsaison 2014/15 am 23. Juni 2015 um 20 Uhr in der Stadthalle. Die Soundtracks aus vielen berühmten Filmen lassen beinahe zwangsläufig die gewaltigen Bilder großer Filmepen im Kopf des Publikums entstehen. Wohl jeder kennt berühmte Melodien, wie aus „Spiel mir das Lied vom Tod“, wo die Musik bereits im Titel des Filmes steckt. Auch in Fellinis Meisterwerk „La Strada“ wird reichlich musiziert, was den Komponisten Nino Rota zu einer seiner größten Filmmusiken inspirierte. Des weiteren stehen Ausschnitte aus zu „Der Leopard“, „Der Pate“, „Cinema Paradiso“ und „The Mission“ auf dem Programm. Die Musik ist in all diesen Klassikern so packend und hervorragend komponiert, dass sie auch im Konzertsaal zur Geltung kommt. Schließlich steht noch eine Uraufführung des Komponisten für Hagen, Dimitri Terzakis, auf dem Programm. In seiner „Musik zu einem imaginären Film“ evoziert er auch ohne konkrete Filmvorlage große Emotionen. Überzeugen Sie sich selbst davon und lassen Sie beeindruckende Kinobilder in Ihrem Kopf entstehen.

„Klangrede“
Zu diesem Sinfoniekonzert findet am 21. Juni um 11.30 Uhr die „Klangrede“ im Kulturzentrum Pelmke statt. GMD Florian Ludwig spricht mit Dimitri Terzakis über die Besonderheiten und kompositorischen Herausforderungen von Filmmusik und präsentiert kleine Appetizer aus dem Konzertprogramm. Der Eintritt hierzu ist wie immer kostenlos.

__________________
Karten unter 02331 207-3218 oder http://www.theaterhagen.de, bei allen Hagener Bürgerämtern, Tel. 02331 207-5777 sowie bei den EVENTIM-Vorverkaufsstellen.

Fußball-Fieber – Das Familienkonzert zur WM 2014 in Brasilien -philharmonisches orchesterhagen spielt Samba und echte Fußball-Kompositionen

Hagen – Natürlich bleibt auch das philharmonische orchesterhagen von der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien nicht unbeeindruckt. Im Gegenteil: Inspiriert von der um sich greifenden Fußballbegeisterung, zeigt es … Fußball-Fieber – Das Familienkonzert zur WM 2014 in Brasilien -philharmonisches orchesterhagen spielt Samba und echte Fußball-Kompositionen weiterlesen