Schlagwort-Archive: Onleihe24 – Verbund Hellweg-Sauerland

Onleihe24-Treffen in Hagen

 

 onleiheHagen- Die Mitglieder des Onleihe24-Verbundes Hellweg-Sauerland trafen sich jetzt in der Hagener Villa Post zu ihrer Mitgliederversammlung. Onleihe – das ist die Bereitstellung von e-Medien zur Ausleihe durch öffentliche Bibliotheken. Dieses Angebot startete im Regierungsbezirk Arnsberg 2011 mit vier Bibliotheken, mittlerweile sind 37 Bibliotheken dabei. Insgesamt versorgt die Onleihe24 ca. 1,6 Millionen Einwohner mit e-Medien. Die Stadt Hagen ist seit Herbst 2012 Mitglied im Verbund. Ein toller Mehrwert für die Kundinnen und Kunden der Stadtbüchereien: Der Bestand an Medien zum „Downloaden“ ist mittlerweile auf über 27.000 Exemplare angewachsen, die sich auf annähernd 15.000 Titel verteilen. In Hagen wurden im Jahr 2013 rund 28.000mal e-Medien heruntergeladen; im gesamten Verbund wurden 237.000 Downloads erzielt. Und die Nachfrage der Büchereikundinnen und -kunden ist ungebrochen: Für 2014 prognostiziert der Verbund ein Jahresergebnis von 350.000 Downloads.Damit ist die Onleihe24 eine Bibliothek, die an sieben Tagen rund um die Uhr geöffnet ist. Einzige Voraussetzung zur Nutzung: Man muss Kunde einer der angeschlossenen Bibliotheken sein. Mit dem Büchereiausweis kann das Mitglied dann die Medien kostenlos und unkompliziert Downloaden. Zum Nachlesen wird alles genau erklärt unter http://www.onleihe24.de. Für Einsteiger gibt es außerdem regelmäßig Informationsveranstaltungen und Schulungen zur Nutzung der Onleihe, so auch in der Stadtbücherei Hagen. In einer einstündigen Veranstaltung wird jeder Schritt von der Suche im Katalog bis zum Lesen des e-books gezeigt, so auch wieder am 7. April um 16 Uhr in der Stadtbücherei Springe.