Schlagwort-Archive: Nichtschwimmer-Kurs

DRK bietet ab Mittwoch Schwimmkurs für erwachsene Flüchtlinge an

Witten –Schwimmen und das sichere Bewegen am und im Wasser ist nicht nur für Kinder wichtig. Aus diesem Grund bietet das Wittener DRK ab kommenden Mittwoch einen Schwimmkurs für erwachsene Flüchtlinge an, selbstverständlich sind aber auch alle anderen Nichtschwimmer und Bürgerinnen und Bürger, die ihre Sicherheit am und im Wasser verbessern wollen, herzlich eingeladen.  „Die ehrenamtlichen Ausbilderinnen und Ausbilder, die über die Lehrberechtigung Schwimmen und Rettungsschwimmen verfügen, freuen sich darauf, kontinuierlich zweimal in der Woche einen vollwertigen Schwimmkurs für Erwachsene im Annener Freibad anbieten zu können. Einsteigen können Interessierte jederzeit.“, berichtet  Kreisrotkreuzleiterin Tanja Knopp.

Neben dem Schwimmen lernen selbst, werden die Baderegeln, die verschiedenen Gefahren, die von Gewässern ausgehen und der individuelle Erwerb von Sicherheit im und am Wasser im Mittelpunkt der Termine stehen, individuelle Förderung „…, können wir garantieren, denn der Schwimmkurs wird jeweils parallel zu den Trainingszeiten unserer ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der DRK-Wasserwacht stattfinden, sodass wir jeweils mit einer großen Anzahl an Rettungsschwimmern und Ausbildern konkrete Hilfestellungen geben werden.“, ergänzt Fachdienstleiter Bastian Wiebusch, der für individuelle Rückfragen jederzeit per Email unter wiebusch@drk-witten.de zur Verfügung steht.

Der „Schwimmkurs für erwachsene Flüchtlinge“ findet ab dem 15.07.2015 jeweils Mittwochs und Donnerstags von 19.15 bis 21:00 Uhr im Annener Freibad, Herdecker Straße 66, 58453 Witten statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenfrei und ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Weitere Informationen finden Interessierte unter www.drk-witten.de, telefonisch oder persönlich im Rotkreuzzentrum oder zu den Kurszeiten persönlich im Annener Freibad.