Schlagwort-Archive: Museum für Ur- und Frühgeschichte

Fossiliensuche im Hohenlimburger Steinbruch

Eine interessante Exkursion in den Hohenlimburger Steinbruch bietet das Museum für Ur- und Frühgeschichte Wasserschloss Werdringen in Kooperation mit Geotouring am Sonntag, 14. Juli, von 11 bis 15 Uhr an.  Fossiliensuche im Hohenlimburger Steinbruch weiterlesen

Als Ritter im Wasserschloss

Foto: Stadt Hagen
Foto: Stadt Hagen

(8:00 Uhr) Das Museum für Ur- und Frühgeschichte Wasserschloss Werdringen in Hagen-Vorhalle bietet am Sonntag, 7. Juli, um 15 Uhr eine spannende Erlebnisführung für die ganze Familie an. Als besondere Attraktion wird nicht nur Kindern die Möglichkeit geboten, einmal selbst Rüstungsteile anzuprobieren. Auch manch ein Erwachsener wird sicherlich gerne von der Möglichkeit Gebrauch machen, einmal einen Helm aufzusetzen, das Schwert zu führen und sich wie ein Ritter zu fühlen. Als Ritter im Wasserschloss weiterlesen

Katapultbau für Kinder

Foto: Stadt Hagen
Foto: Stadt Hagen

Das Museum für Ur- und Frühgeschichte Wasserschloss Werdringen in Hagen-Vorhalle hat ein neues Angebot. Am Sonntag, 14. Juli, können sich Kinder und Jugendliche von 11 bis 15 Uhr das Modell eines Katapultes bauen. Schon seit der Antike kennen wir Wurfmaschinen, die zur Erstürmung von Festungen entwickelt wurden. In diesem Workshop können Kinder ab zehn Jahre ein kleines, aber voll funktionsfähiges Modell eines Katapultes bauen. Als Vorbild dient ein sogenannter Onager aus römischer Zeit. In dem Workshop lernen die Kinder und Jugendlichen nicht nur mit dem Werkstoff Holz umzugehen, sondern sie lernen auch die Funktionsweise eines Katapultes kennen. Katapultbau für Kinder weiterlesen

Geologische Exkursion in den Steinbruch Ambrock

Foto: Stadt Hagen
Foto: Stadt Hagen

Die nächste geologische Exkursion in den Steinbruch Ambrock bietet das Museum für Ur- und Frühgeschichte Wasserschloss Werdringen in Kooperation mit „GeoTouring“ am Sonntag, 7. Juli, um 11 Uhr an. Die Wanderung für Erwachsene und Jugendliche ab zwölf Jahren führt Jahrhunderte zurück ins Erdaltertum, in welchem die Region noch ein Meeresraum, bzw. Küstengebiet war. Mit ein wenig Glück lassen sich heute noch die fossilen Überreste der damaligen Pflanzen- und Tierwelt finden. Im Steinbruch angekommen wird über die Entstehung des Rheinischen Schiefergebirges und das Mitteldevon sowie über den Abbau von Grauwacke informiert. Geologische Exkursion in den Steinbruch Ambrock weiterlesen

Spannende Führung über Fossilien im Wasserschloss Werdringen

(9:30 Uhr) Eine spannende Führung durch mehr als 450 Millionen Jahre Erdgeschichte Westfalens und über die Geheimnisse der Fossilien bietet das Museum für Ur- und Frühgeschichte Wasserschloss Werdringen in Hagen-Vorhalle am Sonntag, 23. Juni,  um 15 Uhr an.  Spannende Führung über Fossilien im Wasserschloss Werdringen weiterlesen

Stadtmuseum Hagen zeigt interessante Schulprojekte

Foto: Stadt Hagen
Foto: Stadt Hagen

(14:30 Uhr) Neben der museumspädagogischen Betreuung von Schulklassen beim Museums- oder Archivbesuch kooperiert das Historische Centrum Hagen jedes Jahr mit mehreren Schulen und führt mit diesen unterschiedliche Projekte durch. Die Ergebnisse der Projektarbeit werden vom 28. Juni bis 14. Juli 2013 mit der Präsentation „Schule@Museum“ im Stadtmuseum Hagen gezeigt. Die Ausstellung zeigt zwei sehr unterschiedliche Schulprojekte aus diesem Schulhalbjahr. Stadtmuseum Hagen zeigt interessante Schulprojekte weiterlesen

Tauchfahrt in die Vergangenheit

Foto: Stadt Hagen
Foto: Stadt Hagen

(3:00 Uhr) Hagen/Westf. – Fossiliensuche im Hohenlimburger Steinbruch  – Eine interessante Exkursion in den Steinbruch der Hohenlimburger Kalkwerke GmbH bietet am Samstag, 22. Juni, das Museum für Ur- und Frühgeschichte Wasserschloss Werdringen in Kooperation mit Geotouring an. Mit Unterstützung der Hohenlimburger Kalkwerke GmbH geht es 380 Millionen Jahre in die Vergangenheit: als Hagen noch am Rande eines tropischen Meeres lag, das von einem mächtigen Korallenriff beherrscht wurde. Die versteinerten Überreste dieses Riffs sind Kalksteinablagerungen, die fast ausschließlich aus den Skeletten ausgestorbener Korallen, Schwämme, Seelilien, Armfüßer, Muscheln und Schnecken bestehen.  Tauchfahrt in die Vergangenheit weiterlesen

Geologische Exkursion in den Steinbruch Ambrock

Foto: Stadt Hagen
Foto: Stadt Hagen

(8:00 Uhr) Die nächste geologische Exkursion in den Steinbruch Ambrock bietet das Museum für Ur- und Frühgeschichte Wasserschloss Werdringen in Kooperation mit „GeoTouring“ am Samstag, 15. Juni, um 11 Uhr an. Die Wanderung für Erwachsene und Jugendliche ab zwölf Jahren führt Jahrhunderte zurück ins Erdaltertum, in welchem die Region noch ein Meeresraum, bzw. Küstengebiet war. Mit ein wenig Glück lassen sich heute noch die fossilen Überreste der damaligen Pflanzen- und Tierwelt finden. Geologische Exkursion in den Steinbruch Ambrock weiterlesen

Spannende Zeitreise in die Vergangenheit im Wasserschloss Werdringen

Foto: Stadt Hagen
Foto: Stadt Hagen

(8:00 Uhr) Hagen/Westf. – Eine spannende Zeitreise durch verschiedene Epochen der Erde für die ganze Familie bietet das Museum für Ur- und Frühgeschichte Wasserschloss Werdringen in Hagen-Vorhalle am Sonntag, 2. Juni, um 15 Uhr an. Die interessante Zeitreise führt 450 Millionen Jahre in die Vergangenheit zurück, indem sie mit den ältesten Fossilien Westfalens und den faszinierenden Riesenlibellen aus dem Vorhaller Steinbruch beginnt. Danach werden die Besucher in die Kreidezeit entführt und erhalten einen Einblick in das spannende Zeitalter der berühmtberüchtigten Dinosaurier. Spannende Zeitreise in die Vergangenheit im Wasserschloss Werdringen weiterlesen

Fossiliensuche im Hohenlimburger Steinbruch

(7:30 Uhr) Hagen/Westf. – Die nächste spannende Exkursion in den Steinbruch Hohenlimburg bietet das Museum für Ur- und Frühgeschichte Wasserschloss Werdringen in Kooperation mit Geotouring am Samstag, 1. Juni, von 11 bis 15 Uhr an. Mit Unterstützung der Hohenlimburger Kalkwerke GmbH geht es auf eine spannende Zeitreise 380 Millionen Jahre in die Vergangenheit, als Hagen noch am Rande eines mächtigen Korallenriffs lag. Die versteinerten Überreste der Tier- und Pflanzenwelt dieses Riffs kann man heute noch im Steinbruch finden. Fossiliensuche im Hohenlimburger Steinbruch weiterlesen

Buntes Programm im Wasserschloss zum Museumstag

Fot:o: Stadt Hagen
Fot:o: Stadt Hagen

Anlässlich des Internationalen Museumstags bietet das Museum für Ur- und Frühgeschichte Wasserschloss Werdringen in Hagen-Vorhalle ein umfangreiches Angebot für Kinder und Erwachsene am Sonntag, 12. Mai, von 11 bis 18 Uhr an. Kostenlose Führungen durch das Museum beginnen jeweils um 13 und 15 Uhr. Die spannende Zeitreise von der Urzeit bis ins Mittelalter führt Jung und Alt von den ältesten Fossilien in Westfalen über die Dinosaurier und das eiszeitliche Mammut in die Steinzeit. Natürliche Nachbildungen von Mammut, Wollnashorn und Rentier sowie Inszenierungen vermitteln ein anschauliches Bild vom Leben in der damaligen Zeit. Buntes Programm im Wasserschloss zum Museumstag weiterlesen