Schlagwort-Archive: MK/Menden

Wer vermisst seinen Rührquirl?

Foto Quelle: Polizei MK
Foto Quelle: Polizei MK

MK/Menden  – Polizeibeamte fanden kürzlich den hier abgebildeten Rührquirl bei einem polizeibekannten Täter auf. Mit hoher Wahrscheinlichkeit wurde dieser am 25.06. oder früher im Bereich Menden entwendet. Eine entsprechende Strafanzeige ist bei der Polizei bislang nicht eingegangen. Die Polizeibeamten möchten wissen: Bei wem ist die abgebildete Gerätschaft kürzlich entwendet worden?

Hinweise nimmt die Polizei Menden unter 02373/9099-6210 oder
9099-0 entgegen.

Polizei kontrolliert Tuningfahrzeuge

kreispolizeibehoerde-maerkischer-kreis-pol-mk-polizei-kontrolliert-tuningfahrzeugeMK/Menden – Am gestrigen Samstag, 06.06.2015, fand ein Sommerfest erlebnisorientierter junger Kraftfahrer am Bräukerweg statt. Die Polizei des Märkischen Kreises führte Verkehrsüberwachungsmaßnahmen durch. Die Polizei, die von Kollegen anderer Polizeibehörden und Mitarbeitern der Stadt Iserlohn unterstützt wurden, zogen am späten Abend eine erste Bilanz: Es wurden 1.155 Geschwindigkeitsverstöße
festgestellt,davon wurden 108 Ordnungswidrigkeitenanzeigen gefertigt. Die hierbei höchste gemessene Geschwindigkeitsüberschreitung waren 60 km/h (130 km/ bei erlaubten 70 km/h im Hönnetal). Aus den Geschwindigkeitsüberschreitungen resultieren auch zwei Fahrverbote. Zudem wurden bei den
Fahrzeugkontrollen durch die Polizei  35 Verstöße festgestellt, sechs Ordnungswidrigkeitenazeigen und drei Strafanzeigen gefertigt. Zudem wurde ein Fahrzeug stillgelegt, einem Fahrzeugführer wurde die
Weiterfahrt untersagt und von zwei Fahrzeugführerinnen wurden die Fahrzeuge aus gefahrenabwehrenden Gründen sichergestellt.