Erlebnisführung – Steinzeitliche Feuertechnik

Hagen. Wie in der Steinzeit ohne Streichholz oder Feuerzeug Feuer gemacht wurde, lernen Groß und Klein am Sonntag, 4. Oktober, ab 15 Uhr im Rahmen einer spannenden Erlebnisführung im Wasserschloss Werdringen in Hagen-Vorhalle. Bevor es jedoch ans Feuermachen geht, gibt es noch eine spannende Erlebnisführung, bei der das Leben in der Steinzeit den Schwerpunkt bildet….

Kulinarische Zeitreise ins Mittelalter

Hagen – Spannendes und Wissenswertes rund um Speisen, Getränke und das Leben im Mittelalter erfahren Besucherinnen und Besucher bei einer kulinarischen Zeitreise ins Mittelalter am Donnerstag, 23. Juli, um 15 Uhr im Museum Wasserschloss Werdringen in Hagen-Vorhalle. Wie sah die Ernährung im Mittelalter aus? Welche Nahrungsmittel gab es? Welche für uns heute alltäglichen Speisen waren…

Erlebnisführung im Wasserschloss Werdringen

Hagen –  Eine Blide ist ein Katapult. Mit solchen Waffen wurden im Mittelalter schwere Steine verschossen und Burgmauern zerstört. Auch bei der Belagerung und Zerstörung der Raffenburg und der Burg Volmarstein kamen Bliden zum Einsatz. Ein verkleinerter, aber voll funktionsfähiger Nachbau einer mittelalterlichen Blide wird am Donnerstag, 2. Juli, um 15 Uhr im Rahmen der…

Von Met und Magd – eine kulinarische Zeitreise ins Mittelalter

Hagen – Exotische Früchte aus aller Welt – kein Problem, gibt es im Supermarkt um die Ecke. Die tägliche Verfügbarkeit von noch so ausgefallenen Obst- oder Gemüsesorten ist für uns heute selbstverständlich. Im Mittelalter sah es da ganz anders aus. Es konnte nur das gegessen werden, was in der Natur gerade reif war und für…

Mach mit im Museum: Mittelalterliches Programm zum Museumstag

Hagen – Anlässlich des Internationalen Museumstags am Sonntag, 17. Mai, bietet das Museum Wasserschloss Werdringen in Hagen-Vorhalle ein umfangreiches Angebot für Kinder und Erwachsene. Von 11 bis 18 Uhr können Klein und Groß in das Mittelalter eintauchen und dabei viel erleben. Zeitgleich zeigen Schlossverein und Ritterschaft der Wolfskuhle auf dem Schlosshof mittelalterliches Handwerk: unter anderem…

Von Met und Magd – eine kulinarische Zeitreise

Hagen – Exotische Früchte aus aller Welt – kein Problem, gibt es beim Supermarkt um die Ecke. Die tägliche Verfügbarkeit von noch so ausgefallenen Obst- oder Gemüsesorten ist für uns heute selbstverständlich. Im Mittelalter sah es da ganz anders aus. Es konnte nur das gegessen werden, was in der Natur gerade reif war und für…

Erlebnisführung im Wasserschloss Werdringen

Hagen – Eine Blide ist ein Katapult. Mit solchen Waffen wurden im Mittelalter schwere Steine verschossen und Burgmauern zerstört. Auch bei der Belagerung und Zerstörung der Raffenburg und der Burg Volmarstein kamen Bliden zum Einsatz. Ein verkleinerter, aber voll funktionsfähiger Nachbau einer mittelalterlichen Blide wird am Sonntag, 12. April, um 15 Uhr im Rahmen der…

Die Blide in Aktion

 Interessantes Programm für die ganze Familie im Museum Wasserschloss Werdringen Hagen – Eine Blide ist ein Katapult. Mit solchen Waffen wurden im Mittelalter schwere Steine verschossen und Burgmauern zerstört. Auch bei der Belagerung und Zerstörung der Raffenburg und der Burg Volmarstein kamen Bliden zum Einsatz. Ein verkleinerter, aber voll funktionsfähiger, Nachbau einer mittelalterlichen Blide wird am…

Alte Techniken selbst ausprobieren: Feuer machen in der Steinzeit

  Hagen – Am Mittwoch, 30. Juli, widmet sich das Museum für Ur- und Frühgeschichte Wasserschloss Werdringen in Hagen-Vorhalle ab 15 Uhr dem Thema Feuer machen ohne Streichholz oder Feuerzeug. Dann werden mit einem Feuerstein Funken geschlagen, und der Feuerbohrer kommt zum Einsatz. Selbstverständlich können alle Kinder selbst einmal die Kunst des Feuermachens ausprobieren. Aber…

Spannende Aktion: Die Blide in Aktion

  Hagen – Eine Blide ist ein Katapult. Mit solchen Waffen wurden im Mittelalter schwere Steine verschossen und Burgmauern zerstört. Auch bei der Belagerung und Zerstörung der Raffenburg und der Burg Volmarstein kamen Bliden zum Einsatz. Ein verkleinerter, aber voll funktionsfähiger Nachbau einer mittelalterlichen Blide wird am Donnerstag, 24. Juli, um 15 Uhr im Rahmen…

Als Ritter im Wasserschloss – Erlebnisführung für die ganze Familie

  Hagen – Eine spannende Erlebnisführung für die ganze Familie bietet das Museum für Ur- und Frühgeschichte Wasserschloss Werdringen in Hagen-Vorhalle am Freitag, 18. Juli, um 15 Uhr an. Als besondere Attraktion wird nicht nur Kindern die Möglichkeit geboten, einmal selbst Rüstungsteile anzuprobieren. Auch manch ein Erwachsener wird sicherlich gerne von der Möglichkeit Gebrauch machen,…

Internationaler Museumstag: Mach mit im Museum

  Hagen– Anlässlich des Internationalen Museumstags am Sonntag, 18. Mai, bietet das Museum für Ur- und Frühgeschichte Wasserschloss Werdringen in Hagen-Vorhalle ein umfangreiches Angebot für Kinder und Erwachsene. Von 11 bis 18 Uhr ist hier Spaß reichlich garantiert. Kinder können in die Urzeit, Steinzeit oder das Mittelalter eintauchen und dabei viel erleben. Um 13 und 15…

Die Blide in Aktion

Die Blide in Aktion Hagen – Eine Blide ist ein Katapult. Mit solchen Waffen wurden im Mittelalter schwere Steine verschossen und Burgmauern zerstört. Auch bei der Belagerung und Zerstörung der Raffenburg und der Burg Volmarstein kamen Bliden zum Einsatz. Ein verkleinerter, aber voll funktionsfähiger, Nachbau einer mittelalterlichen Blide wird am Sonntag, 8. September, um 15…

Bunter Nachmittag zur Stadtgeschichte

Bunter Nachmittag zur Stadtgeschichte Hagen – Im Stadtmuseum Hagen, Eilper Straße 71-75, sind es gleich drei Dinge auf einmal: eine interessante Führung durch die Dauerausstellung zur Geschichte der Stadt, ein gemütliches Beisammensein mit Kaffee und Kuchen und Auszüge aus der Hagener Zeitung von vor 100 Jahren zum Mitnehmen.

Spannende Zeitreise in die Vergangenheit im Wasserschloss Werdringen

(8:00 Uhr) Hagen/Westf. – Eine spannende Zeitreise durch verschiedene Epochen der Erde für die ganze Familie bietet das Museum für Ur- und Frühgeschichte Wasserschloss Werdringen in Hagen-Vorhalle am Sonntag, 2. Juni, um 15 Uhr an. Die interessante Zeitreise führt 450 Millionen Jahre in die Vergangenheit zurück, indem sie mit den ältesten Fossilien Westfalens und den faszinierenden…

Ritter Spektakulum am Wasserschloss Werdringen

Am kommenden Sonntag, 21. April, treffen sich im Wasserschloss Werdringen in Hagen-Vorhalle zahlreiche Ritter zu einem Lehnstag. Ihr Herr Dietrich von Volmarstein hat sie gerufen und Dutzende der bewaffneten und gepanzerten Kämpfer werden seinem Ruf folgen. Dann füllt sich der Schlosshof mit tapferen Kämpfern in stählernen Rüstungen. Aber auch holde Maiden sowie Tanz und Musik…