Schlagwort-Archive: Migrationshintergrund

Neue Deutschkurse für Auszubildende und Berufseinsteiger

Mehr Sicherheit beim Schreiben

Hagen – Viele Jugendliche, die sich in der Ausbildung befinden und zahlreiche Menschen mit Migrationshintergrund, die in das Berufsleben einsteigen möchten, haben oftmals noch Probleme mit der deutschen Sprache. Aufgrund zahlreicher Anfragen bietet die VHS Hagen im kommenden Semester zusätzlich zwei neue Deutschkurse an. Neue Deutschkurse für Auszubildende und Berufseinsteiger weiterlesen

Menschen nicht nach Herkunft beurteilen

Aydan Özoguz, Rene Röspel und Franz-Josef Franke (Foto: SPD)
Aydan Özoguz, Rene Röspel und Franz-Josef Franke (Foto: SPD)

(12:20 Uhr) Menschen solle man nicht nach ihrer Herkunft beurteilen, sondern nach ihren Fähigkeiten, forderte der heimische SPD Bundestagsabgeordnete René Röspel bei einer „Fraktion vor Ort“-Veranstaltung, zu der er zusammen mit seiner Kollegin Christel Humme, der Abgeordneten für den nördlichen Ennepe-Ruhr-Kreis, in das „Alte Stadtbad“ in Haspe eingeladen hatte. Aber immer noch entscheidet die Abstammung darüber, wer Deutscher ist und wer nicht, machte die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Aydan Özoğuz, deutlich. Menschen nicht nach Herkunft beurteilen weiterlesen

Wetter (Ruhr): Eltern lieferten Ideen zur Zukunft der Grundschulen

ENKreis150(15:24 Uhr) Wetter (Ruhr) – „Wie stellen Sie sich die Grundschullandschaft für ihre Kinder vor?“ Das war die zentrale Frage des „Forums Grundschulentwicklung“, zu der die Stadt Wetter (Ruhr) am Montag Eltern, Erziehungsberechtigte und alle an diesem Thema Interessierte in den Stadtsaal geladen hatte. Wetter (Ruhr): Eltern lieferten Ideen zur Zukunft der Grundschulen weiterlesen