Schlagwort-Archive: Menschenrechte

Schwarzbuch Waffenhandel – wie Deutschland am Krieg verdient

icon20136006002.png(14:00 Uhr) Deutschland ist der drittgrößte Waffenhändler der Welt. Hochmoderne Rüstungsgüter gehen in Länder wie Saudi Arabien und Bahrein, in denen es um die Menschenrechte schlecht bestellt ist. Am Mittwoch, dem 3. Juli, ist der Experte Jürgen Grässlin in Hagen zu Gast und liest aus seinem neuerschienenen Buch „Schwarzbuch Waffenhandel – wie Deutschland am Krieg verdient“. Es ist seine einzige Lesung im Ruhrgebiet. Die Veranstaltung findet im AllerWeltHaus statt und beginnt um 19.30 Uhr. Schwarzbuch Waffenhandel – wie Deutschland am Krieg verdient weiterlesen

Amnesty International in der Stadtbücherei

Am kommenden Samstag, 4. Mai, ist die Hagener Gruppe von Amnesty International zwischen 10 und 14 Uhr zu Gast in der Stadtbücherei auf der Springe. An einem Infostand können Bürgerinnen und Bürger sich über die Arbeit der Gruppe informieren und sich außerdem die laufende Ausstellung über Menschenrechte in Ägypten ansehen.