Schlagwort-Archive: Mark Krippner

600 Kroaten feierten ihr Jahresfest – SPD lobt kulturelles Ereignis in Helfe

2014.02.19 - Jahresfeier Kroaten
Im Namen des kroatischen Kultur- und Sportvereins begrüßte Geschäftsführer Daniel Bosnjak (2.v.l.) die SPD-Politiker Muamer Andelija, Nesrin Öcal und Mark Krippner auf dem Vereinsfest in der Gesamtschule Helfe

Hagen – Über 600 Gäste konnte der Kroatische Kultur- und Sportverein am vergangenen Samstag zu seiner Jahresfeier begrüßen. Darunter auch den Hagener SPD-Fraktionsvorsitzenden Mark Krippner, die Juso-Vorsitzende Nesrin Öcal und Muamer Andelija, SPD-Ratskandidat für Altenhagen. 600 Kroaten feierten ihr Jahresfest – SPD lobt kulturelles Ereignis in Helfe weiterlesen

Werbeanzeigen

(Hagen) Offizielle Wiedereröffnung des renovierten Kirchenbergstadions

Hagen – Am kommenden Freitag, 20 September, wird das renovierte Kirchenbergstadion im Stadtteil Hohenlimburg im Rahmen einer kleinen Feierstunde offiziell wieder für den Sportbetrieb freigegeben. (Hagen) Offizielle Wiedereröffnung des renovierten Kirchenbergstadions weiterlesen

SPD Delegation in Partnerstadt Bruck an der Mur

Foto 2, SPD in BruckSPD-Delegation zu Gast in Partnerstadt Bruck an der Mur
Im Rahmen der Hohenlimburger Städtepartnerschaft nach Österreich war eine SPD-Delegation in der vergangenen Woche zu Gast in Bruck an der Mur. SPD Delegation in Partnerstadt Bruck an der Mur weiterlesen

Hagen: Wenn aus „ALT“ nicht nur „NEU“, sondern „BESSER“ wird

Boksteen-Uhing-Krippner-LauweriksstraßeHagen: Die kommunale Hagener Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft (ha.ge.we) modernisiert im umfangreichen Stil Siedlungen, unter anderem an der Busch- und Lauweriksstraße. Hagen: Wenn aus „ALT“ nicht nur „NEU“, sondern „BESSER“ wird weiterlesen

SPD: Garderoben- und Wachdienst am Theater soll bei der Stadt bleiben

(22:54 Uhr) Hagen/Westf. – Warum so kompliziert, wenn es auch einfach und zum Wohle der Stadt geht“, fragt SPD-Fraktionsvorsitzender Mark Krippner mit Blick auf die im Rat geführte Diskussion über den Garderoben- und Wachdienst am Theater. Der sollte, geht es nach der Vorlage der Verwaltung im letzten Haupt und Finanzausschuss, europaweit ausgeschrieben werden. SPD: Garderoben- und Wachdienst am Theater soll bei der Stadt bleiben weiterlesen

CargoBeamer: SPD und Grüne stellen die städtische Planungshoheit sicher

icon20136006002.png(12:10 Uhr) „Die gestrige Entscheidung zum CargoBeamer verzögert nichts, denn der Rat wird rechtzeitig vor der nächsten RVR-Verbandsversammlung abschließend über den Antrag zur Änderung des Regionalplanes beraten“, erläutert der SPD-Fraktionsvorsitzende Mark Krippner. „Auch wenn wir den Antrag bereits gestern beschlossen hätten, wäre er im RVR nicht vor diesem Zeitpunkt eingespeist worden. Der Rat der Stadt Hagen hat also nicht unnötig Zeit vertan, sondern ist seiner Verantwortung gerecht geworden, nicht die Katze im Sack zu kaufen. CargoBeamer: SPD und Grüne stellen die städtische Planungshoheit sicher weiterlesen

SPD informiert sich über Rauchwarnmelder

Gesetzesneuregelung für sicheres Wohnen
Rauchwarnmelder(11:18 Uhr) Hagen/Westf. – „Die Einführung der Rauchwarnmelderpflicht ist ein guter Tag für die Sicherheit der Menschen in Nordrhein-Westfalen“, erklärt Hagens Landtagsabgeordneter Hubertus Kramer (SPD). Mittlerweile sei jeder vierte Haushalt in NRW damit ausgestattet. SPD informiert sich über Rauchwarnmelder weiterlesen