Schlagwort-Archive: Lisa Valdivia

Klangrede X – „Klangrausch“

Foto: theaterhagen
Foto: theaterhagen

(12:00 Uhr) Hagen/Westf.Mit der zehnten Veranstaltung der Reihe „Klangrede“ in der Konzertsaison 2012/13 wird ein Jubiläum begangen: Es ist die insgesamt 50. Klangrede, die am 7. Juli 2013 um 11.30 Uhr unter dem Titel „Klangrausch“ stattfindet. Beginnen wird die Veranstaltung in der Kommunalen Drogenhilfe, Fachstelle für Suchtvorbeugung, mit einer Führung durch die dortigen Räumlichkeiten. Anschließend geht es in den Gesprächsrunden sowohl um die Wirkungen und Gefahren von Rauschmitteln, die Zusammenhänge von Rausch und Schaffenskraft wie aber auch das Erlebnis des Klangrausches, wenn man als Organist nachts um halb zwei den Tuttiknopf betätigt. Klangrede X – „Klangrausch“ weiterlesen

Klangrede IX – „Spielerisch“

Moritz Eggert (Foto: theaterhagen)
Moritz Eggert (Foto: theaterhagen)

(14:55 Uhr) Hagen/Westf. – Die nächste „Klangrede“ trägt den Titel „Spielerisch“ und findet am 16. Juni 2013 im Kindergarten Fley statt. Das bekannte Schiller-Zitat vom Menschen, der nur dort ganz Mensch sei, „wo er spielt“, führt zu vielfältigen Betrachtungen über das Spielen als Mittel zur elementaren Sinn-Findung. Bei Musikern ist neben der professionellen Ausbildung auf ihren Instrumenten die Freude am Spiel und die Begeisterung für Musik entscheidendes Kriterium für den Erfolg. Auch Komponisten verwenden spielerische Elemente in ihren Werken häufig, um den Zuhörern Zugänge zu ihrem Werk zu erleichtern, Virtuosität und Spielerisches gehen hier oft Hand in Hand. Doch nicht nur in der Musik, auch in der Ausbildung und Persönlichkeitsentwicklung aller Menschen hat das Spiel eine nicht zu unterschätzende Bedeutung. Klangrede IX – „Spielerisch“ weiterlesen