Schlagwort-Archive: Künstler

Kulturelle Projekte von Schulen werden gefördert

Jetzt Anträge stellen

HagenHagen – Gleich zwei gute Nachrichten kommen aus dem Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport in Düsseldorf. Kulturelle Projekte von Schulen werden gefördert weiterlesen

Werbeanzeigen

Erlös 5. Internationale AIDS TanzGala

Soziales Engagement

10.600 Euro für die Aids-Hilfe Hagen
Scheckübergabe Aids-Hilfe HagenHagen – Im November 2013 lud das theaterhagen zur 5. Internationalen AIDS TanzGala und setzte damit ein Zeichen für die Solidarität mit HIV-infizierten und an Aids erkrankten Menschen auf der ganzen Welt. Nun steht fest, welcher Betrag für den guten Zweck gespendet werden kann: „Wir freuen wir uns sehr, dass ein Erlös von gut 10.600 Euro an die Aids-Hilfe Hagen geht“, sagt Intendant Norbert Hilchenbach. Am 19. Februar 2014 wurde der Scheck feierlich überreicht.

Der Hagener Ballettchef Ricardo Fernando hatte renommierte Compagnien aus dem In- und Ausland eingeladen, um gemeinsam einen spektakulären Abend zu gestalten. Alle Künstler traten ohne Gage auf, so dass die Einnahmen aus der Gala vollständig dem guten Zweck dienen.

„Diese regelmäßige Finanzspritze ist eine sehr große Hilfe für unsere Arbeit“, freut sich Melanie Luczak von der Aids-Hilfe Hagen. Dank eines großartigen Programms kann die AIDS TanzGala im zweijährigen Rhythmus bedeutende Summen an die Aids-Hilfe Hagen übergeben. Seit 1987 klärt die Selbsthilfeorganisation über HIV und Aids auf. Außerdem unterstützt die Aids-Hilfe Hagen Menschen, die an der immer noch tödlichen Immunschwächkrankheit leiden.

Öffentliche Führung im Osthaus Museum: Sonderausstellung Anselm Kiefer

ESM 3(16:30 Uhr) Hagen/Westf. – Unter dem Titel „Unfruchtbare Landschaften“ zeigt eine Ausstellung im Osthaus Museum Hagen insgesamt 15 Werke des zurzeit wahrscheinlich einflussreichsten lebenden deutschen Künstlers Anselm Kiefer. Zwei Arbeiten aus dem Zyklus der „Europa“-Darstellungen, eine Skulptur aus der Zyklus der „Frauen der Antike“ sowie das neue monumentale Hauptwerk „Samson und Delilah“ aus dem Jahr 2011 ermöglichen den Besuchern einen elementaren Einblick in das Schaffen des Künstlers. Öffentliche Führung im Osthaus Museum: Sonderausstellung Anselm Kiefer weiterlesen

Landtagsgebäude am Rhein feiert 25. Geburtstag

(12:00) Zwei Tage der offenen Tür – Landtagsabgeordneter Herbert Goldmann lädt ein.  Zu zwei Tagen der offenen Tür lädt der Landtagsabgeordnete Herbert Goldmann alle  Bürgerinnen und Bürger in das NRW-Parlamentsgebäude nach Düsseldorf ein. Landtagsgebäude am Rhein feiert 25. Geburtstag weiterlesen

KINO BABYLON IM ESM

Foto: ESM
Foto: ESM

In der beliebten Reihe KINO BABYLON IM ESM präsentiert das Emil-Schumacher-Museum am Donnerstag, 27. Juni 2013 den erst im April dieses Jahres gestarteten Film über den Künstler Georg Baselitz. Das technische Medium Film widmet sich hier erneut den  handwerklichen Techniken Malerei und Bildhauerei und ermöglicht so eine neue Sicht der Dinge. Der Maler und Bildhauer Georg Baselitz gehört zu den wichtigsten Malern seiner Generation. Zum ersten Mal hat der zurückgezogen lebende Künstler seine Ateliers in Deutschland und Italien für Filmaufnahmen geöffnet. KINO BABYLON IM ESM weiterlesen

Heute: Öffentliche Führung im Osthaus Museum: Sonderausstellung Anselm Kiefer

ESM 3(14:00 Uhr) Hagen/Westf. – Unter dem Titel „Unfruchtbare Landschaften“ zeigt eine Ausstellung im Osthaus Museum Hagen insgesamt 15 Werke des zurzeit wahrscheinlich einflussreichsten lebenden deutschen Künstlers Anselm Kiefer. Zwei Arbeiten aus dem Zyklus der „Europa“-Darstellungen, eine Skulptur aus der Zyklus der „Frauen der Antike“ sowie das neue monumentale Hauptwerk „Samson und Delilah“ aus dem Jahr 2011 ermöglichen den Besuchern einen elementaren Einblick in das Schaffen des Künstlers. Heute: Öffentliche Führung im Osthaus Museum: Sonderausstellung Anselm Kiefer weiterlesen

Öffentliche Führung im Osthaus Museum: Sonderausstellung Klaus Fußmann

ESM 3(15;45 Uhr) Hagen/Westf. – In einer Retrospektive anlässlich des 75. Geburtstags des Künstlers Klaus Fußmann zeigt das Osthaus Museum Hagen am kommenden Donnerstag, den 13. Juni 2013 um 18:00 Uhr in der öffentlichen Führung 152 seiner Werke. Klaus Fußmann ist einer der bedeutendsten zeitgenössischen Maler Deutschlands.  Öffentliche Führung im Osthaus Museum: Sonderausstellung Klaus Fußmann weiterlesen

Öffentliche Führung im Osthaus Museum: Sonderausstellung Klaus Fußmann

ESM 3(8:00 Uhr) Hagen/Westf. – In einer Retrospektive anlässlich des 75. Geburtstags des Künstlers Klaus Fußmann zeigt das Osthaus Museum Hagen am kommenden Sonntag, den 12. Mai 2013 um 11:15 Uhr in der öffentlichen Führung 152 seiner Werke. Klaus Fußmann ist einer der bedeutendsten zeitgenössischen Maler Deutschlands. Die Ausstellung erlaubt einen umfassenden Blick auf das Gesamtwerk Klaus Fußmanns. Öffentliche Führung im Osthaus Museum: Sonderausstellung Klaus Fußmann weiterlesen

Fachkundige Führung: Emil Schumacher – Blätter aus dem Engadin

ESM 3(7:00 Uhr) Hagen/Westf. – Emil Schumacher erlebte an jedem Ort seines Schaffens andere Bedingungen, aus denen sich für den Künstler jeweils eigene Voraussetzungen ergaben, die Einfluss auf das Werk hatten. Das Schweizer Engadin reizte Schumacher durch die landschaftlichen Eigentümlichkeiten und besonderen Lichtverhältnisse des alpinen Hochtals. Das Licht im Engadin bezeichnete der Künstler als ein befreiendes Moment. Fachkundige Führung: Emil Schumacher – Blätter aus dem Engadin weiterlesen

Wetter (Ruhr): Ein Herz für Wetter und die Kunst

Herz
Bürgermeister Frank Hasenberg, Susanne Auschner (Stadt Wetter), Wolfgang Jähme (Rotarier), Helmut Franzen (Lions) und Tobias Bülow mit den Künstlerinnen Ricarda Grammes, Sophie Döpper, Lynn Steg, Jennifer Engelhardt, Svenja Mees und Joy Mitschke. Nicht im Bild: Christian Engelhardt. Foto: Stadt Wetter (Ruhr)

(14:45 Uhr) Wetter (Ruhr) hat ein Herz für alle und sieben Mädchen und ein Junge haben ein Herz für die Kunst: Ausgehend von einem Ferienprojekt des Fachdienstes Jugend der Stadt Wetter (Ruhr) arbeiten die jungen Künstler seit mehreren Wochen an einer Skulptur, die zukünftig ihren Platz im Bereich der unteren Kaiserstraße finden soll. Wetter (Ruhr): Ein Herz für Wetter und die Kunst weiterlesen

„Arwed Fritsch – siebzigjahreneubeginn“ im Karree

Foto: Sparkasse Hagen
Foto: Sparkasse Hagen

(13:10 Uhr) Hagen/Westf. – Die Sommerausstellung im Sparkassen Karree wird in diesem Jahr dem Hagener Künstler Arwed Fritsch gewidmet. Arwed Fritsch, u.a. Mitglied im Hagenring vollendet im September sein 70. Lebensjahr. Grund genug das Werk von Arwed Fritsch besonders zu präsentieren. Am Dienstag, 28. Mai 2013, um 18:00 Uhr wird im Forum des Sparkassen Karrees die Ausstellung: „Arwed Fritsch – siebzigjahreneubeginn“ eröffnet. Frank Walter, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Hagen wird das Grußwort halten. Die Ausstellung ist dann bis zum 29. Juni 2013 während der Geschäftszeiten der Sparkasse Hagen zu besichtigen.

Horea Chrishan & Claudia Hirschfeld in der Philipp-Nicolai-Kirche

Crishan und Hirschfeld (Foto: Andreas Mautner)
Crishan und Hirschfeld (Foto: Andreas Mautner)

Kaum ein Musikinstrument ist so beliebt wie die Panflöte. Der einzigartige Klang begeistert noch heute Generationen. Doch es gibt nur wenige Künstler, die man als „Meister der Panflöte“ bezeichnen kann. Horea Crishan ist sicherlich einer von ihnen. Neben seiner Tätigkeit als Geiger beim NDR-Sinfonieorchester hat sich der in Hamburg lebende gebürtige Rumäne eine Virtuosität an der Panflöte erarbeitet, die wohl weltweit ihresgleichen sucht. Horea Chrishan & Claudia Hirschfeld in der Philipp-Nicolai-Kirche weiterlesen

Chris de Burgh in der Siegerlandhalle

icon20136006002.png(11:18 Uhr) Siegen. –  Welche hochkarätigen Musiker Chris de Burgh mit auf seiner derzeit laufenden Europa-Tournee hat, sieht man am Beispiel von Neil Taylor. Nicht nur in Insiderkreisen ist bekannt, dass es sich bei Neil Taylor um den langjährigen Gitarristen von Robbie Williams handelt, der aber auch schon in den Bands zahlreicher anderer Rockgrößen gespielt hat. Der britische Gitarrist, der in Bristol aufwuchs, wurde aber vor allem als Mitglied der Band „Tears for Fears“ bekannt. Chris de Burgh in der Siegerlandhalle weiterlesen

„Emil Schumacher – Blätter aus dem Engadin“

ESM 3(10:33 Uhr) Hagen/Westf. – Emil Schumacher erlebte an jedem Ort seines Schaffens andere Bedingungen, aus denen sich für den Künstler jeweils eigene Voraussetzungen ergaben, die Einfluss auf das Werk hatten. Das Schweizer Engadin reizte Schumacher durch die landschaftlichen Eigentümlichkeiten und besonderen Lichtverhältnisse des alpinen Hochtals. „Emil Schumacher – Blätter aus dem Engadin“ weiterlesen

Sonderausstellung Klaus Fußmann im Osthaus-Museum

ESM 3(04:00 Uhr) Hagen/Westf. – In einer Retrospektive anlässlich des 75. Geburtstags des Künstlers Klaus Fußmann zeigt das Osthaus Museum Hagen am kommenden Donnerstag, den 16. Mai 2013 um 18:00 Uhr in der öffentlichen Führung 152 seiner Werke. Sonderausstellung Klaus Fußmann im Osthaus-Museum weiterlesen

Osthaus Museum: Sonderausstellung Klaus Fußmann

icon20136006002.pngÖffentliche  Führung  im  Osthaus  Museum: Sonderausstellung  Klaus  Fußmann am Sonntag, den 12. Mai 

In einer Retrospektive anlässlich des 75. Geburtstags des Künstlers Klaus Fußmann zeigt das Osthaus Museum Hagen am kommenden Sonntag, den 12. Mai 2013 um 11:15 Uhr in der öffentlichen Führung 152 seiner Werke. Klaus Fußmann ist einer der bedeutendsten zeitgenössischen Maler Deutschlands. Die Ausstellung erlaubt einen umfassenden Blick auf das Gesamtwerk Klaus Fußmanns. Osthaus Museum: Sonderausstellung Klaus Fußmann weiterlesen

Hagener Künstlerinnen und Künstler gesucht

Arbeiten von Hagener Künstlerinnen und Künstlern werden für die alljährliche, jurierte Ausstellung vom 11. August bis zum 6. Oktober im Osthaus Museum Hagen gesucht. Künstlerinnen und Künstler, welche ausschließlich in Hagen leben und arbeiten, können sich mit bis zu drei selbständigen Arbeiten um einen Ausstellungsplatz bewerben. Hagener Künstlerinnen und Künstler gesucht weiterlesen