Schlagwort-Archive: Konzertprogramm

NONNWEILER DEBÜTTIERT IM KULTURHOF

OLYMPUS DIGITAL CAMERAHagen- Der Hagener Sänger und Gitarrist Björn Nonnweiler lädt zu seinem neuen Konzertprogramm „EINFACH SO – LIVE“ in „Hagens schönste Begegnungsstätte“ ein. Nur mit Gitarre und Gesang weiß er sein Publikum zu begeistern. Zu hören gibt es eigene Lieder und speziell arrangierte Coversongs, untermalt mit brillanter Gitarrenbegleitung. Auch Instrumentalstücke sind Teil des Programms. Jeder Konzertbesucher erhält nach dem Konzert eine Gratis-CD. Konzertkarten sind an den bekannten ProTicket-Vorverkaufsstellen sowie an der Abendkasse erhältlich – oder unter … NONNWEILER DEBÜTTIERT IM KULTURHOF weiterlesen

Werbeanzeigen

Das 9. Sinfoniekonzert: Spielerisch

Markus Pawlik (Foto: theaterhagen)
Markus Pawlik (Foto: theaterhagen)

(14:45 Uhr) Hagen/Westf. – Ein verspieltes und bewegtes Konzertprogramm erwartet die Besucher des 9. Sinfoniekonzerts am 18. Juni 2013 in der Stadthalle Hagen. Gioachino Rossinis Ouvertüre zu seiner Oper „Die diebische Elster“ eröffnet das Konzert, in dem rasante Tempi und spielerische Virtuosität die Werke miteinander verbinden. Die Ouvertüre stellte Rossini erst am Tag der Uraufführung unter großem Zeitdruck fertig. Für die Komposition seines virtuosen 3. Klavierkonzerts, das der international erfolgreiche Pianist Markus Pawlik spielen wird, brauchte Sergei Prokofjew dagegen mehrere Jahre. In Felix Mendelssohns „Italienischer“, die das philharmonische orchesterhagen unter der Leitung von Markus Huber, dem Generalmusikdirektor des Theaters Pforzheim aufführen wird, bringen vor allem der erste und der letzte Satz große Spielfreude mit sich, die sich durch stürmische Ausbrüche sowie spritzige Themen und deren Leichtigkeit ergibt. Das 9. Sinfoniekonzert: Spielerisch weiterlesen

Vielfalt Tut Gut Festival `13 – Hagen bleibt bunt!

Lautstark Foto: BEE-Styles *** Sabine Biniossek
Lautstark Foto: BEE-Styles *** Sabine Biniossek
(13:50 Uhr) Hagen/Westf. – Live-Musik und Tanz-Shows auf der Bühne, eine kulinarische Meile, Spiel und Spaß für die ganze Familie, und Informationen über interkulturelle Projektarbeit in Hagen locken zu einem entspannten Freiluft-Event in die City. Im Hinblick auf das Festival wurde in Kooperation mit dem Jugendring Hagen, dem Kultopia und Radio Hagen von 19 Hagener Bands ein gemeinsamer Sampler veröffentlicht, der „Lauten Respekt“ einfordert gegenüber anderen Kulturen. Vielfalt Tut Gut Festival `13 – Hagen bleibt bunt! weiterlesen

Stadthalle Hagen: SCRATCH – Chartstürmer

Foto: Marco Siekmann
Foto: Marco Siekmann

(20:10 Uhr) Hagen/Westf. – Ein abendfüllendes Konzertprogramm innerhalb eines Tages auf die Bühne zu bringen – das ist nur bei SCRATCH zu schaffen! In diesem Jahr erarbeiten sich die zahlreichen Sängerinnen und Sänger gemeinsam mit dem philharmonischen orchesterhagen und GMD Florian Ludwig ein buntes Programm voller Chartstürmer wie „Waterloo“ von Abba. Deutsche Hits wie „Ich war noch niemals in New York“ von Udo Jürgens dürfen dabei ebenso wenig fehlen wie der Evergreen „Let it be“ von den Beatles – wer hat sie nicht schon einmal unter der Dusche geträllert? Stadthalle Hagen: SCRATCH – Chartstürmer weiterlesen

SCRATCH 2013 – Chartstürmer

Foto: theaterhagen
Foto: theaterhagen

Ein abendfüllendes Konzertprogramm innerhalb eines Tages auf die Bühne zu bringen – das ist nur bei SCRATCH möglich. Am 25. Mai ist es endlich wieder soweit: Die Mitglieder des diesjährigen SCRATCH-Chores präsentieren unter dem Motto „Chartstürmer“ eine geballte Ladung mitreißender Musik. Seit seinem Antritt im Jahr 2008 musiziert GMD Florian Ludwig mit dem philharmonischen orchesterhagen ein außerordentlich breites Reper­toire, das sowohl alle Epochen der klassischen Orchestermusik als auch Crossover-Projekte mit Bands aus dem Jazz-, Rock und Popbereich mit ein­schließt. SCRATCH 2013 – Chartstürmer weiterlesen