Schlagwort-Archive: Komponisten

Klangrede IX – „Spielerisch“

Moritz Eggert (Foto: theaterhagen)
Moritz Eggert (Foto: theaterhagen)

(14:55 Uhr) Hagen/Westf. – Die nächste „Klangrede“ trägt den Titel „Spielerisch“ und findet am 16. Juni 2013 im Kindergarten Fley statt. Das bekannte Schiller-Zitat vom Menschen, der nur dort ganz Mensch sei, „wo er spielt“, führt zu vielfältigen Betrachtungen über das Spielen als Mittel zur elementaren Sinn-Findung. Bei Musikern ist neben der professionellen Ausbildung auf ihren Instrumenten die Freude am Spiel und die Begeisterung für Musik entscheidendes Kriterium für den Erfolg. Auch Komponisten verwenden spielerische Elemente in ihren Werken häufig, um den Zuhörern Zugänge zu ihrem Werk zu erleichtern, Virtuosität und Spielerisches gehen hier oft Hand in Hand. Doch nicht nur in der Musik, auch in der Ausbildung und Persönlichkeitsentwicklung aller Menschen hat das Spiel eine nicht zu unterschätzende Bedeutung. Klangrede IX – „Spielerisch“ weiterlesen