Schlagwort-Archive: Klimaschutz

Nur noch kurz die Welt retten?

cropped-logo201506.pngHagen. Spannende Veranstaltungsreihe der VHS zum Mitmachen. Wie soll sie aussehen, eine nachhaltige und gerechte Welt? Wie werden wir unserer Verantwortung für die Zukunft gerecht? Gemeinsam mit vielen anderen Veranstaltern laden das AllerWeltHaus und die VHS Hagen in der zweiten Jahreshälfte 2015 und im Frühjahr 2016 unter dem Titel „KonsumWandel“ zu zahlreichen Workshops, Ausstellungen, Exkursionen, Märkten, Schul-Projekttagen und Vorträgen ein, die die Themen Ressourcenschutz, Klimaschutz, Fairer Handel und gerechte Entwicklung thematisieren und praktische Umsetzungsmöglichkeiten bieten.
Angeboten werden unter anderem der Schul-Workshop „Elektroschrott ist Gold wert – mit Schmuckwerkstatt“ von der Verbraucherzentrale Hagen (auf Anfrage) und eine Exkursion der VHS und des AllerWeltHauses zur internationalen Messe „Fair & Friends“ am 29. August ab 9.40 Uhr, vegetarische Kochworkshops und Nähwerkstätten „Aus alt mach neu“ von der VHS Hagen, ein Upcyclingworkshop für Jugendliche im AllerWeltHaus, die Teilnahme am internationalen, ökomenischen Pilgerweg für Klimagerechtigkeit, Vorträge und Diskussionen zur Hagener Klimapartnerschaft mit Portmore auf Jamaika, Schulprojekttage zu den Themen Fleisch und IT, eine Modenschau der Hagener Jugendräte und vieles mehr.
Am 1. September laden das regionale Bildungsbüro und das AllerWeltHaus zu einem Nachmittag für interessierte Lehrer ins AllerWeltHaus ein, und stellen von 14 bis 16 Uhr geeignete Bildungsmodule für die Schule vor.
Flyer mit allen Angeboten und Terminen liegen bei der VHS, im AllerWeltHaus, beim Umweltamt, in der Verbraucherzentrale, im Europa-Büro sowie im regionalen Bildungsbüro aus. Weitere Informationen erhalten Interessierte bei Claudia Pempelforth, die das Projekt koordiniert unter pempelforth.allerwelthaus@gmx.de

Klimapartnerschaften präsentieren in Berlin ihre Handlungsprogramme

 

???????????????????????????????Berlin/Hagen – Bei einem internationalen Workshop in Berlin präsentierten jetzt die insgesamt 14 Klimapartnerschaften zwischen Kommunen aus Deutschland, Lateinamerika und der Karibik ihre in den letzten anderthalb Jahren gemeinsam entwickelten Handlungsprogramme zum Klimaschutz und zur Klimafolgenanpassung. Mit dabei war auch eine kleine, von Umweltdezernentin Margarita Kaufmann und von Dr. Ralf-Rainer Braun, dem Leiter des Umweltamtes, angeführte Delegation der Stadt Hagen, die … Klimapartnerschaften präsentieren in Berlin ihre Handlungsprogramme weiterlesen

Strom tanken in Wetter (Ruhr)

avu

(Wetter/Ruhr) Elektro-Autos fahren mit Strom und sind die Autos der Zukunft. Doch wo können sie geladen werden, wenn man nicht gerade zu Hause ist? Die Stadt Wetter (Ruhr) hat darauf jetzt eine Antwort. Strom tanken in Wetter (Ruhr) weiterlesen

Chef des Wuppertal Instituts kommt heute nach Hagen

Für den heimischen SPD- Bundestagsabgeordneten René Röspel sind  Entscheidungen aus dem Bereich Klimaschutz und Energieversorgung politischer Alltag. Chef des Wuppertal Instituts kommt heute nach Hagen weiterlesen