Schlagwort-Archive: Kindergartenalter

Vorlesestunde in der Stadtteilbücherei Haspe

Hagen –  Am Dienstag, 12. Mai, lädt die Stadtteilbücherei Haspe, Kölner Straße 1 (Torhaus), um 16 Uhr zur Vorlesestunde für Kinder ab vier Jahren. Im Mittelpunkt steht dabei Geschichte „Ein halber Nudelhund“: Adrian hätte gern einen Hund. Im Kindergarten freundet er sich mit einem kleinen, knuddeligen Hund an, dessen Fell in langen Locken herabhängt – wie Nudeln. Und nicht nur im Kindergarten, auch zu Haus spielt er mit ihm. Doch niemand glaubt, dass es den Hund wirklich gibt! Anschließend können die Kinder zur Geschichte noch ein Bild malen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Werbeanzeigen

Endlich Ferien! Osterferienprogramm der Kinderbücherei

_ Die kleine Schusselhexe hat Geburtstag 9.4.15Der Osterkuckuck 2.4.15 Hagen – Am 30. März beginnen endlich die Osterferien. Doch was tun, wenn gar nicht geplant ist, in den Urlaub zu fahren? Die Stadtbücherei hat ein tolles Rezept gegen Langeweile. Für Kinder im Kindergartenalter und im Grundschulalter bietet die Zentralbücherei auf der Springe in den Osterferien ein buntes Programm an. Los geht es direkt am 30. März um 16.30 Uhr mit der Geschichtenzeit für Grundschulkinder. Im Mittelpunkt steht das Buch „Ella in den Ferien“: Ella fährt in die Ferien, mit der ganzen Klasse! Alle zusammen auf einem kleinen Schiff! Zwischen einsamen Inseln wollen sie übers Meer schippern, an Land gehen, wo es ihnen gefällt, und sich richtig gut von der Schule erholen. Doch an Bord ist auch eine Überlebensspezialistin, die ihnen sagt, was sie tun sollen. Und daran hält sich sogar der Lehrer! Dabei weiß er doch zum Beispiel, dass es schlauer ist, wenn man die Kinder ohne Haken angeln lässt, weil es mit Haken viel zu gefährlich ist. Nicht nur für die Fische, sondern auch für die, die daneben oder dahinter stehen. Für den Lehrer zum Beispiel. Ein Kinderbuch über Freundschaft und Zusammenhalt
Weiter geht es am Donnerstag, 2. April, um 16 Uhr mit dem Vorlesespaß. Alle Kinder, die keine Lust auf Langeweile haben, können es sich heute Nachmittag auf der Lesetreppe in der Kinderbücherei gemütlich machen und einfach mal nur Zuhören. Die Vorlesepatin erzählt die lustige Geschichte „Der Osterkuckuck“ und zeigt in einem großen Buch die Bilder zu der Geschichte: Irgendjemand hat dem Osterhasen einen Streich gespielt und alle versteckten Eier eingesammelt und in den Sandkasten gelegt. Nicht nur der Osterhase ist empört, sondern auch der Kuckuck, der sein Ei mitten unter die Ostereier gelegt hatte. Aber die beiden lassen sich nicht unterkriegen… Im Anschluss haben die Kinder die Gelegenheit, zu der Geschichte ein Bild zu malen.
Am Donnerstag, 9. April, wird um 10 Uhr eine Sprach- und Leseförderung für die Kleinsten angeboten. Die Schoßkinder treffen sich wieder in der Musikbücherei auf der Springe. Fingerspiele, Lieder singen und natürlich Bilderbücher anschauen – auch die Allerkleinsten lieben Bilderbücher und das Spiel mit der Sprache. Im April stehen die Ohren im Mittelpunkt: Was nehme ich wahr, wenn ich einfach mal ruhig bin? Wie klingt ein Elefant und wie eine Maus? Und wie hören sich schöne Lieder an, wenn ich mir die Ohren zuhalte? Für Eltern und/oder Großeltern gibt es Tipps, wie die Kinder weiter gefördert werden können. Gemeinsam Bilderbücher betrachten, dazu reimen und singen: hier können Kleinkinder einen ersten Schritt in die Welt der Bücher machen.
Am selben Tag, also am Donnerstag, 9. April, beginnt um 16 Uhr der nächste Vorlesespaß in der Kinderbücherei auf der Springe. Die Vorlesepatin erzählt die lustige Geschichte „Die kleine Schusselhexe hat Geburtstag“ und zeigt in einem großen Buch die Bilder zu der Geschichte: „Ups! Heute ist ja mein Geburtstag!“, sagt die kleine Schusselhexe, als sie mit dem blauen Hasen frühstückt. Beinahe hätte sie das vergessen. Doch jetzt hext sie los. Aus dem Geburtstagskuchen wird allerdings eine Geburtstagswurst und die Apfelbrause gelingt auch nicht – stattdessen hext die Schusselhexe lauter Apfelbäume. Egal, jetzt müssen die anderen Hexen und die Tiere persönlich eingeladen werden. Doch da geht unterwegs der Hexenbesen verloren und die Schusselhexe und der blaue Hase verlaufen sich im Wald. Wie gut, dass sie die Waldtiere treffen… Im Anschluss haben die Kinder die Gelegenheit, zu der Geschichte ein Bild zu malen.
Der Spieletreff am 11. April um 11 Uhr ist ein toller Abschluss der Osterferien. Hier verwandelt sich die Kinderbücherei in die reinste Spielhölle. Kinder treffen sich mit ihren Eltern, Omas und Opas, Tanten und Onkeln und messen sich in Brettspielen, Knobeleien und Geschicklichkeitsspielen. Anmeldungen sind nicht erforderlich. Die Angebote sind alle kostenlos.

Vorlesespaß mit „Bei Fremden sag ich immer nein“

Vorlesespaß mit „Bei Fremden sag ich immer nein“Hagen – Alle Kinder im Kindergartenalter, die manchmal auch nicht so genau wissen, wie sie sich verhalten sollen, sind herzlich eingeladen zum nächsten Vorlesespaß in die Kinderbücherei auf der Springe. Am Donnerstag, 7. August, liest um 16 Uhr eine ehrenamtliche Vorlesepatin gemeinsam mit den Kindern die nachdenkliche Bilderbuchgeschichte „Bei Fremden sag ich immer nein!“: Kinder dürfen niemals mit Fremden mitgehen, aber das müssen sie erst lernen! Mit einer wirklichkeitsnahen Geschichte und farbigen Illustrationen erklärt das Bilderbuch ein leider immer wieder aktuelles Thema. So wird Kindern eindrucksvoll vermittelt, wie sie im Ernstfall „Nein“ sagen können. Ein Buch zu dem wichtigen Thema „Gewalt gegen Kinder“! Die Geschichte dauert circa 30 Minuten, ist kostenlos und kann ohne Anmeldung wahrgenommen werden. Im Anschluss an den Vorlesespaß haben alle Mädchen und Jungen noch Gelegenheit, ein Bild zu der Geschichte zu malen. Das wird dann in der Leseecke aufgehängt.

Vorlesespaß mit „Alle liebe Paulchen“

Hagen – Alle Kinder im Kindergartenalter, die auch einen allerliebsten Freund oder eine Freundin haben, sind herzlich eingeladen zum nächsten Vorlesespaß am Donnerstag, 24. Juli, um 16 Uhr in die Kinderbücherei auf der Springe. Eine ehrenamtliche Vorlesepatin liest gemeinsam mit den Kindern die liebevolle Bilderbuchgeschichte „Alle lieben Paulchen“. Paulchen, der kleine Bär, hat die besten Freunde der Welt. So hilft er … Vorlesespaß mit „Alle liebe Paulchen“ weiterlesen

Vorlesespaß mit „Amelie Anders“

 

Amelie AndersHagen – Alle Kinder im Kindergartenalter bei denen auch schon mal die Welt kunterbunt durcheinander ist, sind herzlich eingeladen zum nächsten Vorlesespaß am Donnerstag, 10. Juli, um 16 Uhr in die Kinderbücherei auf der Springe. Eine ehrenamtliche Vorlesepatin liest gemeinsam mit den Kindern die turbulente Bilderbuchgeschichte „Amelie Anders stellt die Welt auf den Kopf“. Eine Gutenachtgeschichte am Morgen? Abendbrot zum Frühstück? Ein Sandstrand mitten im Zimmer? Bei Amelie ist alles anders. Und wenn sie Mama und Papa in den Elterngarten gebracht hat, geht das Abenteuer erst so richtig los. Ein lustiges Bilderbuch über die Alltagswelt von Kindern, in dem alles verdreht und … Vorlesespaß mit „Amelie Anders“ weiterlesen

Vorlesespaß mit „Ahoi, Käpten Milla“

 

Ahoi, Käpten Milla!Hagen – Alle Kinder im Kindergartenalter, die auch schon mal Lust hatten, als Kapitän eines Schiffes auf Abenteuerreise zu gehen, sind herzlich eingeladen zum nächsten Vorlesespaß in die Kinderbücherei auf der Springe im Kino Cinestar. Am Donnerstag, 3. Juli, liest um 16 Uhr eine ehrenamtliche Vorlesepatin gemeinsam mit den Kindern die spannende Bilderbuchgeschichte „Ahoi, Käpten Milla!“: RUMMS! Was ist das denn? Ganz oben in Millas Lieblingspalme hat sich ein echtes Luftschiff verfangen! Das Schiff und seine Mannschaft brauchen dringend einen Kapitän – und da ist Piraten-Milla genau die Richtige. Doch der Hauptmann der Piraten hat … Vorlesespaß mit „Ahoi, Käpten Milla“ weiterlesen

Eine vorweihnachtliche Geschichte über das Teilen

WeihnachtsgeschenkHagen – In der Stadtbücherei Hagen steht am Donnerstag, 12. Dezember, um 16 Uhr beim Vorlesespaß für Kindergartenkinder und ihre Freunde „Ein ganz besonders Weihnachtsgeschenk“ im Blickpunkt…

Es ist Winter geworden im Wald und bitterkalt. Am Weihnachtsmorgen sucht das kleine Wildschwein nach etwas Essbarem und findet im tiefen Schnee endlich einen leuchtend gelben Maiskolben. Doch gerade, als es sich darüber hermachen möchte, kommt die kleine Maus aus dem Gestrüpp, zitternd vor Kälte und Hunger! Eine vorweihnachtliche Geschichte über das Teilen weiterlesen

Vorlesespaß für Kindergartenkinder

Hagen – Alle Kinder, die sich vielleicht auch schon immer ein Haustier gewünscht haben, sind eingeladen, am Donnerstag, 14. November, um 16 Uhr in der Stadtbücherei auf der Springe die Geschichte vom kleinen Wildschweinferkel Maxi zu hören, das leider immer größer wurde. Vorlesespaß für Kindergartenkinder weiterlesen

Die Olchis beim Vorlesespaß

(10:00 Uhr) Am Donnerstag, 6. Juni, findet um 16 Uhr wieder der Vorlesespaß in der Kinderbücherei auf der Springe statt. Der Vorlesespaß richtet sich an Kinder im Kindergartenalter sowie an alle Vorschüler zusammen mit ihren Eltern oder Großeltern. Eine ehrenamtliche Vorlesepatin der Bücherei hat das Bilderbuch von Erhard Dietl „Die Olchis – Ein Drachenfest für Feuerstuhl“ im Gepäck: Die Olchis beim Vorlesespaß weiterlesen

Europawochen für Kinder in der Stadtbücherei

Foto: Stadt Hagen
Foto: Stadt Hagen

Eine spannende Reise durch Europa und eine aufregende Vorlesestunde passend zum Thema bietet die Stadtbücherei Hagen auf der Springe im Rahmen der Hagener Europawochen am Donnerstag, 16. Mai, von 16 bis 18 Uhr an. Für die Rallye quer durch Europa, welche in Kooperation mit dem Europe Direct Büro stattfindet, gibt es noch einige freie Plätze. Hier lösen die Kinder Fragen und Rätsel, um die verschiedenen Länder der EU kennenzulernen und können sich am Europaglücksrad testen. Europawochen für Kinder in der Stadtbücherei weiterlesen