Schlagwort-Archive: Jazz

Jazz auf der Pfeifenorgel? Warum nicht?

KMD Manfred Kamp (Foto: St. Johanniskirche)
KMD Manfred Kamp (Foto: St. Johanniskirche)

(13:35 Uhr) Am Freitag, den 21. 6. findet um 18.00 Uhr das 180. Freitagskonzert in der Johanniskirche Hagen am Markt statt. KMD Manfred Kamp spielt Jazz auf der großen Ott-Orgel. Jazz auf der Pfeifenorgel? Warum nicht? Mit bekannten Jazz-Standards wie „Satin Doll“, „One-note-Samba“, „Mercy, mercy“ von Duke Ellington, Carlos Jobim, Joe Zawinol, Oscar Peterson  u. a. wird die Orgel zum Swingen gebracht. Bei einigen Choralbearbeitungen im Jazzgewand von Johannes Matthias Michel und eigenen Stücken von Manfred Kamp werden die Zuhörer schmunzelnd mit den Füßen wippen. Alle Stücke werden am Schlagzeug begleitet von Christian Bernhard (Essen). Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird um eine Kollekte für die „MUSIK AN JOHANNIS“ gebeten.

 

Musik aus der West-Sahara – Weltmusik-Star Mariem Hassan im AllerWeltHaus

Mariem Hassan (Foto: AllerWeltHaus)
Mariem Hassan (Foto: AllerWeltHaus)

(12:00 Uhr) Die charismatische Sängerin und Musikerin Mariem Hassan hat den Haul, die traditionel-le Musik Westsaharas, behutsam modernisiert. Mit ihrem dritten Solo-Album „El Aaiún Egdat“ erreichte sie im Sommer 2012  für zwei Monate die Spitze der europäischen Weltmusik-Charts.
Mariem Hassan ist die Stimme der Westsahara und des sahrauischen Volkes, das seit fast vier Jahrzehnten im Exil lebt. Sie wurde 1958 in eine Nomadenfamilie in der Westsahara geboren, als das Land noch unter spanischer Besatzung stand.
Mariems Lieder erzählen Geschichten vom Alltag im Exil, von den Widersprüchen zwi-schen Tradition und Modernität, von der Identität ihres Volkes und der Sehnsucht nach ihrer Heimat. Musik aus der West-Sahara – Weltmusik-Star Mariem Hassan im AllerWeltHaus weiterlesen

SCRATCH 2013 – Chartstürmer

Foto: theaterhagen
Foto: theaterhagen

Ein abendfüllendes Konzertprogramm innerhalb eines Tages auf die Bühne zu bringen – das ist nur bei SCRATCH möglich. Am 25. Mai ist es endlich wieder soweit: Die Mitglieder des diesjährigen SCRATCH-Chores präsentieren unter dem Motto „Chartstürmer“ eine geballte Ladung mitreißender Musik. Seit seinem Antritt im Jahr 2008 musiziert GMD Florian Ludwig mit dem philharmonischen orchesterhagen ein außerordentlich breites Reper­toire, das sowohl alle Epochen der klassischen Orchestermusik als auch Crossover-Projekte mit Bands aus dem Jazz-, Rock und Popbereich mit ein­schließt. SCRATCH 2013 – Chartstürmer weiterlesen

Oster-Jazzfrühstück im Karree

icon20136006002.pngOster-Jazzfrühstück im Karree mit der New Orleans Revival Jazzband am Samstag, 30. März 2013, 11.00 – 14.00 Uhr

Mindestens einmal im Jahr sind sie zu Gast im Karree: Die Musiker der New Orleans Revival Jazzband. Sie gehören zu den Klassikern im Veranstaltungsprogramm der Sparkasse Hagen, zumal sie in der Kombination mit dem guten Frühstück von Café Stich im Karree immer einen guten Start ins Wochenende bereiten.  Oster-Jazzfrühstück im Karree weiterlesen

Hochkarätiger Jazz in der Villa mit Joelle Leandre

joelle leandre
Joelle Leandre Foto: Stadt Hagen

Die französische Kontrabassistin Joelle Leandre – internationale Größe des modernen Jazz – spielt am 28. Februar um 20 Uhr in der Villa Post, Wehringhauser Straße 38.  Als herausragende Interpretin tritt sie als vielseitige Instrumentalistin hervor, die auch mit John Cage und Anthony Braxton zusammengearbeitet hat. Auf 150 Tonträgern ist sie weltweit vertreten und begeistert mit Mezzo-Stimme und Kontrabassspiel. Hochkarätiger Jazz in der Villa mit Joelle Leandre weiterlesen