Schlagwort-Archive: Interview

(Hagen) Beratung beim Schulheftekauf und 50 kostenlose Starterpakete

vorort150Hagen – Wer in diesen Tagen, zum Beginn des neuen Schuljahres, die Hagener Verbraucherzentrale in der Hohenzollernstraße 8 (im Volkspark) besucht, der erlebt gleich vorne am Eingang etwas Lehrreiches. Viel Mühe haben sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um Ingrid Klatte gegeben, über den Sinn des Einkaufs von Schulheften aus Recyclingpapier zu informieren. Wieviel Holz, wieviel Wasser, wieviel Energie ist notwendig um ein einiziges kleines Schulheft zu produzieren? Ein Test zeigt: Es ist bei Weitem nicht alles grau, was aus Altpapier umweltfreundlich hergestellt wird. Aber es ist auch nicht alles umweltfreundlich, was aus Altpapier produziert wurde. Deshalb sollten Eltern beim Schulheftekauf unbedingt auf den Blauen Engel achten. Warum das so ist, was Sie beachten sollten und was die Verbraucherzentrale Hagen für Eltern und Schüler bereit hält erfahren Sie ganz ausführlich hier im Video.

Klassenbeste sind aus Recyclingpapier

Einkaufsführer zu Schulheften mit Blauem Engel (Hagen) Beratung beim Schulheftekauf und 50 kostenlose Starterpakete weiterlesen

Werbeanzeigen

Polizei-Schnuppertag in Hagen

vorort150Rund 40 junge Menschen aus Hagen haben an diesem Mittwoch das Schnuppertag-Angebot der Polizei Hagen in Anspruch genommen.

Bundestagskandidaten stellen sich Cuno-Schülern

vorort150(18:17 Uhr) (Dietmar Laatsch)  Hagen/Westf. – Eine Podiumsdiskussion mit den Hagener Bundestagskandidaten hatte heute das CUNO Berufskolleg I auf dem Programm. Seit einem halben Jahr hatte Politiklehrer Tareq Hakim mit seinen Klassen an einem Fragenkatalog gearbeitet, denen sich heute dann die Kandidaten stellen sollten. Auf der Liste obenan natürlich Bildung und Ausbildung, Finanzen, Steuern, aber auch das Tempolimit fand dann noch den Weg über das offene Mikrofon.

Die Kandidaten gaben, selbstredend gemäß ihrer Parteizugehörigkeit, ihre Statements und trafen auf interessierte Ohren der CUNO-Schüler. Bundestagskandidaten stellen sich Cuno-Schülern weiterlesen

Sekundarschulen sollen in Hagen an den Start gehen

vorort150(17:11 Uhr) (Dietmar Laatsch) Hagen/Westf. – Der Elternwille hat es für die Hagener Politik klar zum Ausdruck gebracht. Zwei Sekundarschulen sollen im Schuljahr 2014/2015 an den Start gehen. Bedeutet dieses Signal doch einen Umbruch auch in der Hagener Schullandschaft. Ellen Neuhaus, Vorsitzende des Schulausschusses der Stadt Hagen, freut sich über die Akzeptanz bei den Eltern.Nun sollen die Sekundarschulen Mitte und Altenhagen die Bildungslandschaft bereichern. Sekundarschulen sollen in Hagen an den Start gehen weiterlesen

Conny Conrad im Interview (Podcast)

(TV58.de/HL.) In Hagen/Westf. realisierte er mit dem Philharmonischen Orchester Hagen seine „Europeana“ – die Europahymne der Herzen. Die Uraufführung gab es im Ratssaal im Rathaus an der Volme. Die Rede ist von Conny Conrad, einem international ausgezeichneten Musiker, der vorrangig Komponist und Gitarrist ist. Eines seiner wohl größten und bedeutendsten Projekte ist „Rock For Your Children“ – ein Projekt von Musikern gegen Kinderarmut bzw. mittlerweile für Kinderrechte. Das Projekt soll jetzt in eine entscheidende Phase gehen. Mehr dazu hier im Interview:

Conny Conrad im Interview (Podcast) weiterlesen